Schlagwort-Archive: Envelope Punch Board

Center Explosion Card

Heute zeige ich Euch eine Center Explosion Card, denn ich hatte einen Auftrag für eine Geburtstagskarte zum 50sten, ruhig ein bisschen frech, für einen Fahrrad und Fußball begeisterten Mann und dass alles auf eine Karte, unmöglich! Also musste etwas anderes her mit mehr Platz. So stieß ich auf die Idee bei Dawns You Tube Kanal und machte gleich zwei der tollen Karten.

Da die Karte ein anderes Maß hat, habe ich wieder mit dem beim letzten Beitrag erwähnten Envelope Punch Board ein passendes Kuvert dazu gemacht!

Und hier nochmal die „Auftragskarte“ von Innen…

Diese Karte wird auch Thema sein an meinem Bastelstammtisch im August! Da machen wir zwei Karten mit Dreh! Wenn Du Zeit und Lust hast melde Dich gleich hier an!

 

Pralinenverpackung mit dem Punch Board

Da es bei uns in dieser Woche gleich drei Geburtstagskinder gibt, mussten auch gleich drei Pralinenverpackungen her. Am schnellsten geht das mit dem Envelope Punch Board. Dazu nehme ich immer den Rechner von Jasmin Schulze, da gibt man die nötigen Maße für Karte oder Schachtel ein und schon spuckt einem der Rechner das richtige Papiermaß aus, sowie die Score Lines an denen man dann ansetzten muss! Probiert’s mal aus, ist wirklich simpel!

Und somit hat man mit dem Envelope Punch Board ein solch vielseitiges Tool, ein „Must Have“ so zu sagen, für alle Bastler/innen!

Mit einem Magnetverschluss gewinnt die Verpackung noch an Wertigkeit! Das Papier, dass ich hier verwendet habe ist leider eines vom letzten Jahreskatalog und nicht mehr zu haben. Aber schaut mal rein im „NEUEN“  sind auch tolle Designs dabei! Davon demnächst mehr hier auf meinem Blog, lasst Euch überraschen! 😉

 

Schoki für Mutter- und Vatertag

Dies Schokiverpackung hab ich im Lidl gefunden und sie hat mich gleich an das  letzten Sale a Bration Design Papier erinnert! Geht es Euch auch beim Einkaufen so? Also auf ans Envelope Punch Board und eine kleine Schokoverpackung damit gezaubert…

Dann noch in den passenden Farben mit den Stampin Blends koloriert und ein Spruch vorne drauf fertig!

So schnell kann eine süße Kleinigkeit verpackt werden und mit dem Magnetverschluss und dem tollen Papier mit Silberglitzereffekt schaut das ganze richtig hochwertig aus!

Also in diesem Sinne liebe Grüße an all die großartigen Mama`s und Papa`s da draußen ohne die wir gar nicht existieren könnten!

Schönen Muttertag Euch allen! Wir fahren jetzt mit der ganzen Familie nach Hundshaupten!

 

Verwandlungskünstler mit dem Envelope Punchboard

Dieses Jahr hat ja unser Osterhase diese Osterkörbchen, gefüllt und verteilt…

Die sind ganz einfach und blitzschnell mit dem Envelope Punch Board gemacht. Die Idee habe ich auf You Tube gesehen bei „Stampin with Dawn„! Und zwar braucht Ihr ein 6×6 inch großes Designpapier, hier habe ich das Designpapier „Gänseblümchen“ benutzt und da gehen dann gleich vier Körbchen raus, ohne irgendeinen Verschnitt!

Dann anlegen bei 1 3/8″ Punchen und Falzen und dann noch bei 4″ Punchen und Falzen! Wieder drehen um 90° und jetzt die beiden entstandenen Linien nur noch am Score Guide anlegen! Die Ecken abrunden, einschneiden, kleben und mit der kleinen Ovalstanze ein Loch an die breiteren Enden stanzen mit einer Schleife zu binden und fertig!

Wenn Ihr allerdings die entstandenen Laschen bündig klebt und kein Oval stanzt sondern ein kleines Itty Bitty Blümchen und eine Musterbeutelklammer als Verschluss benutzt habt Ihr auch eine kleine Goodieverpackung, die das ganze Jahr Verwendung finden kann!

Wenn Ihr noch Fragen dazu habt meldet Euch einfach bei mir!