RIBBA-Rahmen zum ersten Hochzeitstag!

Zwar ist der erste Hochzeitstag meiner Schwester schon wieder ein paar Wochen her, aber in diese Hochzeitswoche passt dieser RIBBA-Rahmen den ich für die beiden gebastelt habe doch ganz gut! Also wird er heute mal gezeigt…

Die zwei haben sich sehr gefreut und wir waren schick Essen, mit der ganzen Familie! Wie feiert Ihr Euren Hochzeitstag! Bei uns ist es meist nur ein Essen gehen als Paar! Berichtet doch mal hier, würde mich interessieren!

Punchart Hubschrauber in einer Hochzeitsexplosionbox!

Der Auftrag war klar, eine Explosionbox für ein Geldgeschenk zur Hochzeit. Allerdings ist immer die Frage was soll in die Mitte, ins Innere der Box, als Highlight und Eyecatcher? Hier hatte ich die Info, dass der Bräutigam Hubschrauberpilot ist und die Auftraggeberin hat auf meiner Facbookseite die Version mit dem Beatle in der Mitte gesehen und war begeistert! Daher musste der Beatle durch einen Hubschrauber ersetzt werden! Gesagt getan, alle möglichen Handstanzen zusammengesucht und die neue Stanzform „Mini-Zierschachtel“ von Stampin‘ Up! (HWK S. 19) bietet sich als „Körper“ perfekt an!

Und was meint Ihr, kann man einen Hubschrauber erkennen? Hier gleich das Anleitungsvideo, wer auch einen Hubschrauber nachbasteln möchte! Viel Spaß! Würde mich freuen, wenn Ihr mit Eure Puncharthubschrauber zeigen würdet!

Jetzt aber noch der Rest der Hochzeitsexplosionbox in einer kleinen Galerie

Auf jeden Fall ein Unikat und es wird keinen anderen Hochzeitsgast mit solch einem „Geldgeschenk“ gegeben haben, so viel steht fest! Wenn du auch solch eine Box benötigst zu welchem Anlass auch immer, dann melde Dich gerne hier bei mir und ich melde mich schnellst möglich! Ich freue mich über jeden kreativen Auftrag!

Herbstkarte die Dritten und Letzten!

Auch die letzten Herbstkarten habe ich mit dem Stempelset „Kraft der Natur“ gestalten hier nun der große Laubbaum, wieder mit der besagten „Marmorier/Coloriertechnik“…

Und dann ist noch eine Trauerkarte entstanden, denn „Waldmoos“ eignet sich perfekt auf für Trauerkarten wie ich seit Dani`s Blogbeitrag festgestellt habe!

Oder was meint Ihr? Der Spruch ist übrigens aus dem Stempelset „Gewebte Worte“ und ist einer meiner liebsten „Trauerkartensprüche“!

Jetzt aber einen fröhlichen und guten Start ins Wochenende!

Herbstkarte die Zweite

Heute mal eine Karte wo ich das Buchenblatt mit einer besonderen Einfärbetechnik coloriert habe, damit möglichst viele herbstliche Farben auf einem Stempelabdruck vereinigt sind! Der Schriftzug „Alles Liebe“ hat sich ebenso für diese Technik geeignet…

Aber wie geht das nun? Man nehme eine Folie, lege darauf zwei in der Hälfte gefaltete Klinextücher und beträufle die mit den gewünschten Stempelfarben! Hier bieten sich die Nachfüllfläschchen von Stampin‘ Up! hervorragend an! Dann benutzt man das getränkte Klinex wie ein Stempelkissen! Allerdings heißt es zügig arbeiten, denn hier trocknen die Farben natürlich nach und nach aus! Probiert es aus es macht sooo viel Spaß, die Mädels im BastelCafe waren auf jeden Fall begeistert! Und es eröffnet wieder ganz neue Möglichkeiten des Stempelns!

Herbstkartenwoche die Erste!

Diese Woche wie versprochen, ein paar Herbstimpressionen, hier die erste herbstliche Karte! Alle Karten sind mit dem Set „Kraft der Natur“ (JK S.148) entstanden und waren Thema an meinem BastelCafe am Montag!

Die Idee habe ich auf Pinterest gesehen und mir mit Hilfe der quadratischen Stanzformen „Stickmuster“ (JK S. 196) eine Schablone aus Folie gemacht! Dann mit einer Schwammwalze (JK S. 181) und der Stempelfarbe Minzmakrone die Quadrate eingefärbt.

Schnelle Gastgeschenke zum Bastelstammtisch

Gestern war wieder mein allmonatlicher Bastelstammtisch und auf die Mädels warteten die folgenden kleinen Goodieboxen, gefüllt mit lecker Schoki!

Dafür kam das Designpapier „Meer der Möglichkeiten“ (JK S.167) zum Einsatz! Aus einem 12 x 12″ Bogen bekommt man vier von diesen süßen Boxen!

Und schaut mal was gestern für tolle Mini-Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Spiele entstanden sind! Lässt sich überall mit hinnehmen und die Kids sind beschäftigt! Es war wieder ein toller und kreativer Abend! Danke Mädels!

Die Box lässt sich wie gesagt Ruck-Zuck nachbasteln, hier ein kurzes Anleitungsvideo für Euch! Viel Spaß dabei!

Weihnachtskarte „Weihnachtsstern“ mit dem Designpapier Magnolienweg

Damit die Magnolien auf dem Designpapier so aussehen wie Weihnachtssterne liegt ein wenig Fleissarbeit vor einem! Denn alle Magnolien müssen mit den Stampin Blends hier in „Chilli hell“ ausgemalt werden! Was meint Ihr ist es die Mühe wert?

Designpapier Magnonlienweg
149484
Preis: 14,00 €
* 12 Blatt
* 2 in 6 doppelseitigen Designs
* 12 x 12″
Chilli hell Stampin‘ Blends Marker
144576
Preis: 5,50 €

Das „Frohe“ in Gold Metllicfolie (JK S. 169) ist eine alte Stanzform, aber das Lable auf das ich „Weihnachten“ gestempelt habe findet ihr im Jahreskatalog (S.195), sowie das schöne Band mit Metallic-Kante Gold (JK S.175)!

Bestickte Etiketten Stanzformen
146828
Preis: 40,00 €
Gold 1cm breites Geschenkband mit Metallic-Kante
144146
Preis: 8,50 €
*9,1m
*auch in silber

Das Band gibt es auch mit Silberkante und es lässt sich übrigens hervorragend einfärben in jeder beliebigen Stempelfarbe die Ihr zu Hause habt!

Weihnachtskarte „Renkeengel“ mit Delicata Metallic-Tinte

Heute noch eine Weihnachtskarte wieder mit der Delicata Metallic-Tinte in Gold gestempelt hier auf der rechten rot goldenen! Besser könnt Ihr die goldene Farbe auf meiner Instagram- oder Facbookseite sehen, da zeige ich die Karte in Bewegung!

Spruch und Schneeflockenhintergrund ist aus dem neuen Stempelset „Winterzweige“ (HWK S. 41)

Winterzweige Stempelset
150761
Preis: 24,00 €

Für den blauen Engel habe ich die neue Metallicfolie in Blaubeere benutzt (JK S. 167)

Metallic-Folienpapier Pfauenpracht
146924
Preis: 8,50 €

* 12 x 12″
* Blaubeere, Olivgrün, Pfauengrün
* je 2 in 3 Farben

Weihnachtlich geht es die Woche weiter ihr dürft gespannt sein! Gebt mit doch hier Euer Feedback, ob Euch das mit den Produktbeschreibungen hilfreich ist, oder eher lästig! Vielen Dank wieder im Voraus! Euch allen einen schönen und kreativen Feiertag!

Weihnachtskarte „Blätterkranz“, gemacht mit dem Stamparatus!

Bei meinem Wochenendvideo ist eine Möglichkeit die der Stamparatus bietet nicht dabei gewesen. Man kann nämlich nicht nur Mandala ähnliche Designs zaubern sondern auch wunderschöne Kränze sei es mit Blüten, Schneeflocken und wie bei dieser Karte mit Blättern und Ilex…

Außerdem kam die neue Delicata Metallic-Tinte in Gold (HWK S.16) zum Einsatz. Einmal auf „Flüsterweiss“ gestempelt und einmal auf „Glutrot“! Sowie ganz viele von dem Glutroten Strassschmuck (JK S.178)

Stempelkissen in Gold
150711
Preis: 13,25 €
Basic Strassschmuck in Rot
146924
Preis: 8,50 €

* 220 pieces
* 3 mm

Kommt auf weiss deutlich besser raus, was meint Ihr? Allerdings ist das säubern gar nicht so einfach! Ich benutze jetzt immer den Reinigungsprofi, oder Shammy auf englisch JK S. 182, da bleiben die goldenen Glitzerpartikel besser haften!

Simply Shammy / Reinigungsprofi
147042
Preis: 9,75 €

Habt Ihr andere Tipps für mich, bitte schreibt mir gerne hier, Eure Erfahrungen! Schon mal lieben Dank im Voraus!

Bevor ich es vergesse heute geht noch eine spontane Sammelbestellung raus. Es gibt Neues für uns Demo’s, Ihr dürft gespannt sein! Wer selbst auch noch etwas bestellen möchte, einfach hier bis 20 Uhr Eure Bestellung abgeben oder Ihr schreibt mir eine e-mail und ihr könnt Euch bei Selbstabholung das Porto sparen!