Alle Beiträge von Isabell Jauss

Weihnachtskartenwoche II

Die Karte von heute ist gleichzeitig meine diesjährige Weihnachtskarte für alle Freunde und Verwandte geworden, die jedes Jahr von mir eine selbst gebastelte Weihnachtskarte bekommen! Alle dies sich jetzt angesprochen fühlen, könnt Euch schon mal freuen!

Aber keine Angst ich habe genügend gemacht, sollte Dir die Karte auch gefallen, dann bekommst Du bestimmt noch die ein oder andere auf meinem Markt! 😉

Wem es noch nicht aufgefallen ist, nochmal der Hinweis! Diese Karte ist wieder gemacht mit dem Set „Wintermärchen“ auch ein Stempelset aus dem „Flockengestöber“ welches Ihr nur im November bei mir bestellen könnt! Also wer gerne selber basteln möchte die nächste Sammelbestellung ist am 18.11.2018!

Thinlits Schneegestöber

Da ich Euch ja noch Inspirationen mit dem aktuellen Set „Flockengestöber“ zeigen wollte und es diese Wochen mehr um Karten geht, heute noch ein kleiner Zwischenbeitrag. Denn in der letzten Bastelwerkstatt kam der Wunsch von Birgit K. eine weihnachtliche Fensterdekoration zu gestalten!

Die Idee hatte Sie aus einem Katalog wo solch eine Girlande schon sooo viiiiel Geld gekostet hat, also dachte sie sich warum nicht selber machen und gleich an paar davon!

Gesagt getan, so besorgte Sie diesen Mal das meiste Material  und ich habe mich nur noch aufs Stanzen und Kurbeln beschränkt und das ist dabei entstanden…

Ist es nicht traumhaft schön geworden! Ich finde in Natura kommt es noch viel besser zur Geltung!

Zum Einsatz kamen dabei größten Teils wieder die Thinlits Formen Schneegestöber! Die sind einfach so wunderschön, filigran und vielfältig, aber eben nur im November bestellbar! 🙁

Ein Exemplar habe ich dann noch für den Weihnachtsmarkt gewerkelt mal sehen ob es den Besitzer wechselt ansonsten wird es gleich meine Weihnachtsdeko! 😉

Danke liebe Birgit für die tolle Idee und das Umsetzen hat riesen Spaß gemacht!

Weihnachtskartenwoche I

Wie die Überschrift schon verrät wird es diese Woche weihnachtlich! Ich möchte Euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack darauf geben, was Euch kartentechnisch bei meinem kreativen Weihnachtsmarkt am 17. 11. so erwarten wird.

Den Anfang macht die Karte die ich mit den Kindern beim Kinderbasteln am letzten Freitag gestempelt habe! Ich liebe diese kleinen Pinguine und die Kinder fanden sie auch super süß!

Und mit Hilfe des Stamparatus lassen sich diese coolen Kreisornamente und Kränze kinderleicht stempeln! Wie die Mädels am Freitag bewiesen haben!

 

Bastelstammtisch und Auslosung

Gestern Abend wurde der glückliche Gewinner gezogen! Trommelwirbel – und der Gewinner des Schneid- und Falzbrettes ist Trommelwirbel – Bettina G. !! Hier könnt Ihr das lustige und vom Bildschirm aufgenommene Beweisvideo auf Instagram ansehen und die abgeschnittene Glücksfee war mein Mann, allerdings lässt sich so etwas schwer nochmal „nachdrehen“ also habe ich diese Variante gewählt, denn alles entscheidende ist drauf! 🙂

Herzlichen Glückwunsch und viele kreative Stunden damit! Am Montag geht es raus zu Dir!

Jetzt zeige ich Euch noch die Gastgeschenke und Ergebnisse von gestern! Es war eine riesen Sauerei aber auch ein riesen Spaß mit coolen Ergebnissen!

Am 1.12. ist dann der letzten Stammtisch für dieses Jahr und weiter geht es dann im Februar die neuen Themen werde ich auch im Dezember erst online stellen! Wer noch Lust hat es sind noch Plätze frei, einfach hier bei mir anmelden! Wir werden zwei Light-Up-Weihnachtskarten basteln.

Und wer noch etwas bestellen möchte heute Abend bis 20 Uhr nehme ich hier Eure Bestellungen entgegen! Denn es ist Sammelbestellung!

Bastelstammtisch im Flockengestöber!

Das Gewinnspiel ist vorbei, heute Abend bei meinem Bastelstammtisch wird der Gewinner bzw. die Gewinnerin gezogen, unter Zeugen versteht sich! Ich hoffe der Rückblick hat Euch auch gefallen. Nun möchte ich mich eher brandaktuellen Dingen widmen!

Heute Abend sind noch zwei Plätze frei geworden, also wer noch spontan Lust auf einen kreativen Abend habt, meldet Euch gleich hier an! Wir basteln eine Karte in der Bokehtechnik und eine Treppenschachtel die wir mit der Seifenblasentechnik gestalten werden! Für 10€ Kursgebühr könnt Ihr ab 19Uhr heute in der Gebersdorfer Str. 71d, 90449 Nürnber dabei sein! Ich würde mich freuen!

Wir benutzen auch das neue Set „Flockengestöber“ welches es ja nur diesen Monat käuflich zu erwerben gibt! Also seit gespannt auf dieses echt vielseitige Set und freut Euch die nächste Woche auf weitere Ideen damit!

Und jetzt noch ein kleiner Vorgeschmack wie Eure Werke heute Abend aussehen könnten!

Es wird nur ein Unterschied sein, in Eure Treppenschachtel passen am Schluss drei goldene Kugeln! 😉

„Flockengestöber“ – Produkte für nur einen Monat erhältlich

„Flockengestöber“ trifft es ganz gut denn es enthält sooo viele Schneeflocken in Stempel- und in Thinlits- Form sowie kleine Schneeflockenanhänger! Einfach ein Must Have! Klick gleich auf das Bild um alle neuen Produkte inklusive Bestellnummer und Preis zu sehen!

Allerdings ist all dies nur bis zum 30.11. erhältlich also am besten gleich meine nächste Sammelbestellung am Sonntag nutzen um Dir Deine „Flockenzauberprodukte“ zu sichern!

Ich habe dieses Set für meine 70 Weihnachtskarten dieses Jahr genutzt und es ging so leicht und schnell von der Hand, diese vielen Karten zu basteln!

Letzte Teilnahmechance für das Gewinnspiel!

Heute um 22 Uhr endet das Gewinnspiel zu meinem zweiten Blogjubiläum und der Lostopf hat sich schon ein bisschen gefüllt, aber die Chancen stehen immer noch gut Dir das Schneid-und Falzbrett von Stampin‘ Up! zu sichern! Also hinterlasse mir noch hier Deine Glückwünsche bis heute Abend und sei gespannt! Ziehung ist dann am 3.11.2018 zusammen mit meinen Bastelstammtischmädels als Zeugen! 🙂 Ich drücke Euch allen die Daumen!

Bei der Gelegenheit möchte ich mich schon bei all denen bedanken, die mir hier und auch auf Facebook sooo liebe Wünsche hinterlassen haben und einmal mehr Motivation sind, dieses tolle Hobby weiter zu machen und alle mit dem Bastelvirus zu infizieren und sei es nur für die Zeit hier bei mir in meinem Bastel-Roulette! DANKE, DANKE, DANKE! Ihr seit die Besten!

 

 

4. Juni 2018 Mein erster Tag der offenen Tür!

Das Wetter war Bombe und ich konnte den Außenbereich mit nutzen! Mit Luftballons und Partyzelt hieß ich meine Besucher willkommen!

(Krieg es irgendwie nicht hin, ohne Ton, jetzt müsst Ihr Euch entweder mein geschnaufe und im Hintergrund das Gelächter der Helfer anhören, oder ihr drückt auf „Tonstopp“ und verpasst auch nichts! )

Weitere Viedeos kannst Du Dir auf meinem Instagram oder Facebookaccount ansehen, viel Spaß dabei! Hier folgen jetzt die Bilder!

Drinnen angekommen gab es bei den Temperaturen erst mal etwas zum Trinken und ein Stückchen selbst gebackenen Kuchen!

Da diese Katalogparty ja der Ersatz für meinen Bastelstammtisch war, der eigentlich am ersten Samstag des Monats ist, sollte natürlich auch gebastelt werden. Das große Thema waren die neuen Stempelkissen in den neuen In Colour Farben und es waren einige kreative Mädels und auch Jungs  am Werk…

Oben in meinem Bastelzimmer hab ich dann ein paar gebastelte Werke mit den neuen Produkten, sowie den gebliebenen,  aufgebaut. Und ein kleiner Flohmarkt mit einigen ausrangierten Sachen vor allem von SU lud zur Schnäppchenjagd ein! Und all die, die sich nur wieder mit neuen von mir gebastelten Karten eindecken wollten haben an diesem Tag auch weniger bezahlt als sonst!

Wer es dann nicht erwarten konnte im neuen Katalog zu stöbern konnte sich mit ein paar in Schoki getauchten,  frisch gepflückten Erbeeren im Wohnzimmer niederlassen, oder sich auf die Terasse mit einem Hugo setzten…

Also wenn sich der Tag nicht für alle gelohnt hat, dann weiß ich es auch nicht! Besonders hab ich mich über die neuen Gesichter gefreut und hoffe es werden im nächsten Jahr noch mehr, denn dann fällt der 01.06.2019 nicht in die bayrischen Pfingstferien! Juhuuu! Also bis zum nächsten „Tag der offenen Tür“ hier beim Bastel-Roulette!

Nicht falsch verstehen, Ihr seit das ganze Jahr über herzlich willkommen, sei es zu meiner Bastelwerkstatt, den Bastelstammtischen oder für jegliche Auftragsarbeit, melde Dich einfach hier bei  mir, ich würde mich freuen!

November 2017 Meine erste Convention in Mainz!

Heute wollte ich Euch einen ersten Rückblick liefern übers letzte Wochenende! Da waren wir mit einem Teil unseres Teams in Mainz auf der Stampin`Up! Convention!Und ja auch ich war nach zwei Jahren Demotätigkeit zum ersten mal dabei! Dabei treffen sich Demo`s aus Deutschland und Österreich und tauschen sich aus lernen sich kennen, swappen  und bekommen als erste ein Exemplar vom neuen Frühjahr-Sommerkatalog, sowie einer Sale-a-Bration Broschüre. Das hat schon was so ein Demodasein!

Am Freitag ging es schon um 10:30Uhr los!  Susann`s Auto war voll bepackt  mit  Tanja, Daniela, Claudia, mir und einer Menge Gepäck, also was Frau halt so für zwei Tage braucht! Für alle Autoinsassen hat Claudia eine Survivor Tasche gepackt, damit wir die Fahrt überstehen und mit viel Liebe gestaltet, danke nochmal für die tolle Überraschung!

Danach ging es zusamen mit Andrea Schmidt`s Team zum Pizza essen in die Pizzeria „Bruno“, lecker und lustig war`s! Zeitgleich war Andrea zusammen mit unserer Stempelmama Claudia Ficht bei der Center Stage Veranstaltung von Stampin`Up! Ein Gala Dinner für alle Demonstratoren/innen die schon Elite Silber Status erreicht haben! Wir haben den Abend dann gemeinsam in der Hotelbar ausklingen lassen und haben schon mal mit Teamswappen angefangen! Dies war meine erste Swapausbeute! Freu!!

Am nächsten Morgen ging es schon ganz früh raus, denn wir wollten beim Frühstück ja noch unsere Claudia feiern, denn die hatte Geburtstag! Und um 8:30Uhr war Einlass in die Rheingoldhalle!Dort angekommen trafen wir dann den Rest unseres Teams und dank Andrea Schmidt hatten wir einen super Platz in der zweiten Reihe Mitte!

Es waren über 900 Demo`s da und  der Saal war voll, eine logistische Meisterleistung! Tolle Leistung auch von all den freiwilligen Helfern!

In der ersten Pause wurden fleißig Swaps getauscht! Da werde ich nochmal einen eigenen Blogeintrag machen nur mit all den getauschten Kunstwerken die ich bekommen habe, aber hier schon mal vielen Dank an alle die mit mir getauscht haben!

Mein persönliches Highlight war, dass ich einen Swap Steffi Helmschrott schenken durfte, denn Sie ist momentan die erfolgreichste Demonstratorin in Deuschland und ist dieses Mal unter anderem auch für Ihren “ 1 Million Meilenstein“ geehrt worden! Freuuu!! Und Sie und Ihr Mann sind  so nett und sehr sympatisch gewesen! Mach weiter so Steffi!

Zwischen all den Ehrungen gab es dann auch immer wieder Preise zu gewinnen davon beim nächsten mal mehr! Außerdem durften  wir auch schon mit den neuen Produkten aus dem neuen Frühjahr- Sommerkatalog basteln.  Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack über all die gebastelten Werke mit den neuen Papieren und Stempelsets! Sooo schöne Sachen dabei, glaubt mit die Sale-a-Bration Zeit 2018 wird der Knaller!

Es war ein so tolles, lustiges und kreatives Wochenende! Mit Geburtstagsliedern, Ehrungen, Geschenken, Gebasteltem, Swaps, tollen Gesprächen, neuen Bekanntschaften, einem Heiratsantrag und mit viel Liebe! Zum Schluss gab es noch ein Gruppenbild von unserem Team!

Claudia ganz vorne dann von unten links Tanja Kultscher, Daniela Ziegler, Susann Lutz, Angela Heller und dann von oben links Anna Epp, meine Wenigkeit, Petra Lehner und Melanie Stein!

Das ist ein Suchbild, verbunden mit einer Quizfrage: „Wer fehlt hier aus unserem Team?“ Wer es weiß kann gerne einen kurzen Kommentar und den Namen der gesuchten Person hinterlassen! 🙂

„Schee war`s!“ wie wir Franken sagen und ich kann für mich sagen, dass war sicher nicht meine letzte Convention, nächstes Jahr in Wiesbaden am 07.04. sind wir sicher wieder dabei!

 

Oktober 2017 Ein Stand auf der Consumenta

Alles ist wieder verräumt und alle Messespuren sind weitestgehend wieder verwischt, aber allen die mitgemacht haben bei diesen drei Tagen bleibt die Erinnerung an ein super tolles Erlebnis!

Wir haben so viele neue Leute in fast 100 Workshops kennengelernt und durften unsere Bastelleidenschaft mit vielen verschiedenen Menschen teilen. Nicht nur an den Workshoptischen sondern auch am Vorführtisch fanden viele interessante Gespräche rund ums Thema kreativ sein statt!

Heute gibt es erst einmal die Bilder von meiner Kamera einmal vom Aufbau…

Dies ist die Draufsicht nach links und dann noch ein Bild von der rechte Seite des Standes, mit Gela vor unserem Vorführtisch!

Und dann nach der Messe am Montag ein Bild von Sabine, Gela,  mir und Claudia,  auf dem Bild fehlen noch Tanja und die liebe Gitti, dank Ihrer Hilfe und Messeerfahrung konnten wir überhaupt solch einen Stand in diesen vier Wochen aufziehen!

Danke nochmal an alle, auch unseren Männern, die im Hintergrund soviel Arbeit mitgetragen oder abgenommen haben, dass wir uns diesen Traum vom Messebesuch erst ermöglichen konnten! Und danke liebes Team Claudia, für diese großartige Erfahrung, wer weiß, vielleicht kommen wir ja wieder! 🙂