Archiv der Kategorie: Anleitungen/Tipps

Videotutorial zu meiner LED-Karte von On Stage 2019 ist online!

Ab sofort könnt ihr Euch auf You Tube meine Light-Up-Karte ansehen, welche ich auf der Bühne bei On Stage gezeigt habe. Sie ist zwar abgewandelt, aber das worum es geht, den leuchtenden Leuchtturm, kann man auch da gut erkennen!

Hier nochmal die Materialliste welche Produkte ich dafür verwendet habe, inklusive Link:

Kupferband selbstklebend:
https://www.amazon.de/gp/product/B01N24DKP1/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_image?ie=UTF8&psc=1

LED, mehrere Farben:
https://www.amazon.de/gp/product/B01DF3K5VM/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_image?ie=UTF8&psc=1

Knopfzellen 3V:
https://www.amazon.de/gp/product/B005234L00/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_image?ie=UTF8&psc=1

Schaumstoffklebestreifen:
https://www2.stampinup.com/ecweb/product/141825/foam-adhesive-strips

Dann Euch viel Spaß beim nach basteln und denkt dran, ich würde mich riesig über Bilder Eurer Werke und abgewandelter Kreationen freuen, sei es hier auf meinem Blog oder über den hashtag #mdmisi2019!

Schönen Sonntag Euch!

Bastelstammtischergebnisse von letzter Woche!

Das Thema war ja ein Fotoalbum mit Dreh, für den Muttertag oder für sonst irgendeinen Anlass und die Mädels waren wieder mega kreativ…

Zur Begrüßung gab es natürlich auch wieder eine Kleinigkeit! Diese Knallbonbons sind mit dem Envelope Punch Board gemacht, welches nur noch bis Ende Mai bei Stampin‘ Up! zu bestellen ist. Drauf gebracht hat mich ein Instagram Beitrag von „Stempellicht“, schnell und einfach, perfekt!



Ich freue mich schon auf den nächsten Bastelstammtisch, denn der wird ganz besonders! Am 01.06. wird es keinen klassischen Bastelstammtisch geben, sondern meinen zweiten Tag der offenen Tür! Wenn Du auch Zeit und Lust hast komm doch zwischen 15-20 Uhr bei mir vorbei und probiere schon mal die neuen Produkte vom neuen Jahreskatalog in einem kleinen Make&Take Workshop aus. Den gibt es an diesem Tag natürlich auch für alle Workshopteilnehmer Gratis dazu! Hier schon mal der Flyer …

Babykarte für Ben

Dies süße Babykarte war ein Auftrag mit sehr klaren Vorgaben, von einer Karte auf Pinterest, von „Bastelfeelilly“. Allerdings habe ich sie ein bisschen abgewandelt und die neuen Stanzformen „Bestickte Rechtecke“ für meine Karte verwendet, somit erhält der Rahmen diesen schönen Stickrand!

Auf der „Orginalkarte“ ist auch das Baby von dem Stempelset „Süßes Baby“ welches ich leider nicht besitze, so musste ein anderes „schwebendes“ Baby her. Meines ist aus dem Stempelset „Family&Friends“ aus dem Frühjahr- Sommerkatalog, welches Ihr nur noch bis zum 3.6.2019 bestellen könnt. Genauso die Hand-und Fußabdrücke aus dem Stempelset „First Steps“ welches auch nicht übernommen wird in den neuen Hauptkatalog!

Von der Seite sieht man dann den „Zick-Zack-Fold“ wieder eine Art Ziehharmonikakarte! Nur ist hier der Papierstreifen gefalzt und angeklebt, da ich ihn ja vorher ausgekurbelt habe!

Auf Instagram könnt Ihr die Karte in Aktion, bzw. in Bewegung sehen! Und hier für alle die Lust auf Nachbasteln haben noch eine kurze bebilderte Anleitung!

Der Auftraggeberin hat aber auch diese Version gefallen und ich hoffe den Eltern des kleinen Ben`s gefällt diese handgemachte Karte genauso gut!

Wenn Du auch eine Karte für die nächste Taufe, Kommunion oder Konfirmation brauchst, dann melde Dich gerne hier bei mir!

Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-To-Go-Spiel mit Meer der Möglichkeiten

Endlich! Das Viediotutorial ist fertig, mein zweites, also seid nachsichtig! Und zwar habe ich auf der On Stage in München als „Alternativprojekt“ mein kleines Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Spiel gezeigt und die Resonanz war enorm! Daher hier nun die ausführliche Videoanleitung zum Nachbasteln, einmal auf Facebook und einmal auf You Tube! Wer nur die Kurzversion ansehen möchte, ich hab auch ein kleines Video auf Instagram hochgeladen! Viel Spaß bei allen drei Versionen! Wer die Wahl hat, hat die Qual! 🙂

So sieht es dann zusammengeschnürt aus, der Spielplan verschwindet unter der Minipizzabox und wird mit der Kordel zusammengehalten!

Hier nochmal die Anleitung in handgeschriebener Form, gleich mit Bestellnummer und Seitenzahl aus dem neuen Jahreskatalog (ab Juni) außer die Handstanze (1/8″) die gibt es nur noch im aktuellen Jahreskatalog zu bestellen!

Anleitung Mensch-ärgere-dich-nicht-to-go 2
Anleitung Mensch-ärgere-dich-nicht-to-go 3
Anleitung Mensch-ärgere-dich-nicht-to-go 4
Anleitung Mensch-ärgere-dich-nicht-to-go 1

Auch hier wieder meine Bitte teilt mit mir Eure Abwandlungen und kreativen Ideen hier oder unter #mdmisi2019, vielen Dank schon mal dafür auch für all die positive Rückmeldung! Nur noch Eines, wer nicht auf Facebook angemeldet ist, kann sich die Zick-Zack-Foldkarte auf You Tube ansehen!

Erstes Videotutorial für meine Zick-Zack-Fold Karte von On Stage in München!

Jetzt habt Ihr eine Woche warten müssen, aber heute ist es soweit! Mein Videotutorial für die von mir gezeigte Karte bei On Stage in München ist Online! Ihr könnt es Euch auf You Tube oder Facebook ansehen, oder Ihr klickt gleich hier auf das Bild mit der Karte! Ich habe die neue Produktreihe „Meer der Möglichkeiten“ dafür benutzt die es ab dem 4.Juni bei mir zu bestellen gibt!

Wenn ihr diese Karte „live“ mit mir basteln wollt, dann könnt Ihr auch zu meinem 2. Tag Der offenen Tür kommen und diese Karte als Make&Take bei mir zu Hause basteln! Ich freue mich auf Euch! Flyer folgt!

Zu der LED-Version wird es einen Bastelstammtisch am 07.09.2019 geben! Vielleicht schreibt ihr mir hier wer noch Interesse für ein Anleitungsvideo hat! Wo von es sicher noch ein Video gibt ist mein „Mensch ärgere Dich nicht“ -To Go Spiel, das hat auch großen Anklang bei Euch gefunden! Könnt Ihr Euch schon darauf freuen!

Hier nur die Maße und Papierdaten und dann müssten es die erfahrenen Bastler/innen auch ohne Video hinbekommen, wem es zu lange dauert! Und es ist nicht perfekt geworden, aber es ist das erste also seit nachsichtig! Der Wille zählt und das wichtigste ist beschrieben!

Viel Spaß damit und zeigt mir doch Eure Karten und abgewandelten Kreationen am Besten unter #mdmisi2019, für Meer Der Möglichkeiten, oder hier, ich würde mich freuen!

Gastgeschenke für den Ostertisch III

Heut die letzte Idee für den Ostertisch, dieses Mal ein Lutscher aus Schokolade nett verpackt! Der geht super Schnell und einfach der Streifen Designpapier ist 12×1″ in der Hälfte falten und oben zusammen mit dem „Runden Kartenreiter“ zusammentackern, fertig!

Hier seht Ihr nun den Schriftzug noch nicht zerschnitten und der Kreis ist 1 1/4″ groß die kleinen Itty Bitty Blümchen sind im Frühjahr-Sommerkatalog auf Seite 25! Die Hasenstanze zum Stempelset “ Hasengrüße“ ist ja leider ausverkauft aber hier für braucht ihr ja nur das Stempelset!

Auf Instagram ist auch noch eine Idee angelehnt an das Ostergoodie von Montag also vorbei schauen lohnt sich!

Gastgeschenke für den Ostertisch I

Die Woche möchte ich Euch ein paar Ideen zeigen, wie Ihr Eure Ostertafel mit ein paar kleinen Gästegoodies verschönern könnt!

Heute ein Paar Hasenohren mit einem Schokoei und dem Schriftzug „Frohe Ostern“ Wobei ich den Stempel aus dem Sale-a-Bration Set „Kleine Wunscherfüller“ einfach zerschnitten habe!  Ups!

Wer Lust hat zum Nachbasteln hier eine kleine Anleitung, so landet sie bei mir im Karteikasten mit den „Bastelideen“ ! Die Handstanze gibt es auch schon lange  nicht mehr aber vielleicht habt Ihr sie zu Hause ansonsten würde die Kreisstanze mit 3/4″  auch gehen! Ich hoffe Euch reichen die Info`s ansonsten einfach nochmal hier schreiben!

Gastgeschenke mit Osterkarte

Die Gastgeschenke für den heutigen Bastelstammtisch waren inspiriert von Nadine von StampinClub, auf Ihrem Blog findet Ihr die Anleitung zum Nachbasteln!

Die Box an sich macht keinen Verschnitt Ihr braucht nur zu falzen und zu kleben, allerdings bleibt von dem Designpapier ein Reststreifen übrig. Den habe ich dann wiederum zerschnitten und damit die ersten Osterkarten gebastelt. Hierbei kam die Inspiration von Steffi Helmschrott die auf Instagram eine solch ähnliche Karte gezeigt hat! Und die kleinen Schmetterlinge die ja bei der Duett Stanze mit heraus fallen wurden auch gleich auf der Karte verwertet.

Und mit diesen genialen Must Have Framelits „Schön Geschrieben“ wird jede Karte aufgewertet.

Ich freue mich auf heute Abend und bin mir sicher, dass es eine ebenso lustige Runde wird wie gestern!

Das Partyboot!

In das Set „Perfectly Paired“ habe ich mich gleich verliebt und die Englischen Stempel sind jetzt auch nicht sooo schlecht! 😉 Dafür ist aber diese tolle Arche Noah dabei!

So sind diese drei gleichen und doch unterschiedlichen Karten entstanden. Jede mit einem anderen Hintergrund doch alle mit den Stampin Blends koloriert! Irgendwie bin ich gerade im „Kolorierfieber“!

Wobei das letzte der drei Karten dann das eigentliche „Partyboot“ geworden ist mit Kuchen Luftballons und Partyhüten!

Welche gefällt Euch denn am besten? Hinterlasst mir einfach hier oder auf Instagram einen Kommentar, ich würde mich freuen!

Minipizzabox mit kleinen Kärtchen zum Geburtstag

Eine liebe Kundin von mir hatte letzte Woche Geburtstag und da musste ein kleines selbstgemachtes Geschenk her! Entstanden ist die Minipizzabox mit kleinen 3×3′ Kärtchen zum verschenken.

Das tolle Designpergamentpapier „Fantasie“ lässt sich sooo schön mit den Stampin Blends kolorieren, bessere wie jede Meditation! 😉

Und mit den neuen Framelits „Schön geschrieben“ lassen sich diese und noch viele Worte mehr auskurbeln! Für den Glanzeffekt habe ich einfach eine Schicht Präzesionskleber aufgetragen und trocknen lassen! Auf Instagram hab ich den Techniktipp auch beschrieben! Schaut auch da vorbei und hinterlasst ein „Herzchen“!