Archiv der Kategorie: Anleitungen/Tipps

Die Elementstanze „Eistüte“, unterschiedlich verwendet!

Im Produktpaket „Eiszeit“ im neuen Minikatalog, ist die Elementstanze „Eistüte“ sowie das passende Stempelset „Eiszeit“ enthalten! Damit lassen sich viele tolle Dinge werkeln! Ich möchte mit Euch heute einmal drei Ideen teilen, wie man die Elementstanze nutzen kann!

Alle die bei mir schon den neuen Minikatalog und die SAB Broschüre angefordert haben, kennen schon die erste Idee damit ein kleiner Bär mit Partyhut! Denn dreht man das Eis um, bekommt man ganz neue Ideen! So auch die nächste Idee mit Mini und Micki Maus…

Was meint Ihr kann man sie erkennen, so ganz in schwarz? Ich liebe ja auch den Schriftzug „Einen schönen Geburtstag“ der auch in dem Stempelset enthalten ist! Die Schleife stammt allerdings aus einem „alten“ Stempelset“! Und last but not least, die ganz normale Eistüte! Wobei ich da bei Ashley Fifer eine tolle Klappkarte auf ihrem You Tube Kanal gefunden habe! Viel Spaß dabei!

Ihr könnt mir auf meiner Instagram-oder Facebookseite beim öffnen und schließen der Klappkarte zusehen! Denn in der Mitte ist noch ein Eisgutschein versteckt! Also was meint ihr ein tolles, vielseitiges Set mit unterschiedlichen Ideen wie man die Stanze noch verwenden kann! Sicher habt ihr auch noch tolle Ideen, dann immer her damit!

Insta Hop mit You Tube Anleitung und Sammelbestellung!

Heute Abend ist großer Insta-Hop rund um den neuen Minikatalog und die SAB Broschüre von Stampin‘ Up! Das Team um Claudia Ficht möchte Euch inspirieren mit tollen Ideen zu den neuen Bastel- und Stempelprodukten! Also schaut unbedingt auf meiner Instagramseite vorbei und besucht auch meine Kolleginnen! Über einen Kommentar oder ein Herzchen freuen wir uns alle sehr!

Ich habe mir die süßen Esel aus dem SAB Stempelset „Grüsse auf vier Hufen“, sowie das Designpapier „Papierblüten“ für mein Bastelpojekt ausgesucht! Beides gibt es ab einer Bestellung von je 60€ kostenlos dazu!

Was ist aber nun mein kreativer Beitrag?! Ich habe für Euch einen Zauberwürfel gestaltet! Eine schnell gemachte Geschenkidee für jeden Anlass! In meinem Fall ein Geburtstagszauberwürfel, da es das Stempelset so hergibt!

In meinem You Tube Video zeige ich Euch eine Version mit fast nur Fotos die ich zu Weihnachten verschenkt habe! Hier findet Ihr auch gleich die Anleitung zu meiner Version des Zauberwürfels mit den Eseln und einer Idee was ihr bestellen könnt um genau diese zwei Gratisprodukte zu bekommen um auch diesen Zauberwürfel nach zu basteln! Viel Spaß!

Jetzt noch die Erinnerung an meine Sammelbestellung am Sonntag um 20Uhr! Eure Bestellung könnt Ihr gleich hier bei mir abgeben und denkt an Eure Gratisprodukte! Die Bestellnummer immer gleich mit angeben! Jetzt Euch allen ein schönes und vor allem kreatives Wochenende!

Sammelbestellung zur Sale-a-Bration!

Heute beginnt bei Stampin‘ Up! die fünfte Jahreszeit! Die Sale-a-Bration! Dieses Jahr etwas „abgespeckt“, geht sie nur bis zum 28.02.2020 und es wird auch keine zweiten oder dritten Angebote geben!

Daher nutzen wir die Zeit die uns bleibt! Also geht meine erste Sammelbestellung schon morgen am 06.01.2021 um 20Uhr raus! Hier kannst Du den aktuellen Minikatalog und die Sale-a-Bration Broschüre als PDF Version ansehen!

Ich war schon mal kreativ mit neuen Gratisprodukten aus der aktuellen Sale-a-Bration Broschüre! Ihr findet das Stempelset „Tintentraum“ auf S.12! Dazu habe ich ein bisschen mit den Brusho Crystal Colours experimentiert und gefärbt! Die sind noch in der Ausverkaufsecke im Angebot! Also vor Eurer Bestellung auch unbedingt nochmal hier einen Blick reinwerfen!

Entstanden sind zwei Karten mit den „Besten Wünschen“ auch für DICHfür das kommende Jahr 2021! Wie findet Ihr die Farbkombination „Blutorange“ und „Pfauengrün“? Mir gefällt sie richtig gut!

Dieses Set ist ein Gratisset, welches ihr Euch bei einer Bestellung über 60€, bei mir kostenlos dazu bestellen könnt! Also jetzt viel Spaß beim kreativen shoppen! Und meldet Euch gleich hier wenn ich für Euch morgen etwas mit bestellen soll!

Auftragsarbeiten zur Weihnachtszeit und Anleitungsvideo zu einer Schokiverpackung!

Heute zeige ich Euch einige meiner Auftragsarbeiten, die so bei mir während der Vorweihnachtszeit eingetrudelt sind! Unter anderem sollte ich 30 Tafeln Schokolade „weihnachtlich“ verpacken! Bei solch größeren Aufträgen mache ich mir immer Gedanken wie bekomme ich aus möglichst wenig Material, möglichst viel raus! Auch ohne viel wegwerfen zu müssen! Und das ist dabei raus gekommen…

Wer auch noch ein paar liebe Menschen beschenken möchte mit einer Kleinigkeit, da ist das eine schöne Geschenkidee, ganz schnell gemacht! Hierzu ein Anleitungsvideo von mir, viel Spaß damit..

Weiter geht es mit edlen Gutscheinschächtelchen, so der Auftrag, dazu ist mir gleich unser edles Weihnachtspapier „Im schönsten Glanz“ eingefallen! Dazu noch der „Renkeengel“ aus Kupferfolie und einer von den wunderschönen „Goldreifen“ aus unserem Hauptkatalog hat auch noch seinen Platz gefunden!

Dann waren Knallbonbons gefragt mit einer ziemlich konkreten Vorlage, die ich versucht habe möglichst genau umzusetzen! Dazu habe ich ein schönes Anleitungsvideo bei „Stempelitis“ gefunden! Viel Spaß dabei! Und hier noch meine Version der Zuckerstangen-Knallbonbons!

Und last but not least waren kleine Lichterboxen mit einem lieben Weihnachtsgruß gewünscht! Auch dieser Wunsch sollte in Erfüllung gehen und wurde von mir kreativ umgesetzt!

Die nächste Runde rund ums Thema Weihnachtskarten dann noch kurz vor Weihnachten beim nächsten Blogbeitrag! Euch noch einen schönen 3.Advent und weiterhin eine kreative und geruhsame Vorweihnachtszeit!

Morgen kommt der Weihnachtsmann,… und heute geht meine Sammelbestellung raus!

Bei wem kommt morgen auch der Nikolaus? Wir sind ja evangelisch und von daher war bei uns der Pelzmärtel schon am 11.11. zu Besuch! Nichts desto trotz möchte ich Euch heute ein paar schnelle Nikolausschächtelchen zeigen!

Gemacht sind die Verpackungen aus einer Grundkarte! Den Kartenbogen einfach in der Mitte auseinander schneiden und die eine Hälft noch an der langen und kurzen Seite je um ein paar Milimeter kürzen, so dass die zwei Teile dann auch gut ineinander passen! Dann ringsum bei 2,5cm falzen und die Klebelaschen einschneiden. Zusammenkleben und fertig!

Aus den gleichen Karten mit Silberrand sind diese kleinen „Schutzengel-verpackungen“ entstanden! Der Spruch ist aus einem „alten“ Stempelset, aber passt hier perfekt! Den Kranzstempel findet ihr im aktuellen Paper Pumkin Set was ich Euch nur wärmstens empfehlen kann! Dazu gleich mehr, hier erst einmal die Engelsboxen…

Da ich ja vom Perlen- und Schmuckbasteln komme, habe ich diese kleinen Schlüsselanhänger selbst gewerkelt! Wenn man das passende Material zu Hause hat, sind die ruck-zuck gemacht und sind eine schöne Geschenkidee gerade zu Weihnachten!

So nun zu meiner Empfehlung, der Paper Pumpkin Box! Die ist perfekt für alle kurzentschlossenen Weihnachtskartenbastler! Denn ihr könnt daraus acht wunderschöne Weihnachtskarten basteln oder auch diese oben gezeigten Schächtelchen und vieles mehr! Hier ein paar Ideen für Euch!

Warum erzähl ich Euch das, erst heute um 20 Uhr geht meine nächste Sammelbestellung raus! Hab es gestern aus familiären Gründen nicht mehr geschafft! Also heute noch die Chance sich zum Beispiel dieses Set zu sichern, denn es gilt hier nur solange der Vorrat reicht! Und Weihnachten ist nicht mehr weit! Meldet Euch bei Fragen gerne hier bei mir!

Insta-Hop zum Thema Adventskalender!

Heute ist wieder ein großer Insta-Hop von den Teammädels vom „Bestempelten Glück„! 16kreative Mädels inspirieren Euch mit schnellen Adventskalenderverpackungen!

Ich habe mich für eine eine Facettenbox entschieden, die ich bei Claudia Maser auf ihrem „kreativbog“ schon vor langer Zeit gesehen habe! Ich hab mich für diese Boxen entschieden, weil man aus einem A4 Papier gleich zwei solch tolle Verpackungen werkeln kann!

Außerdem lässt sich die Box auch superschnell in alle möglichen Formate umrechnen! Ich habe für Euch eine „Miniversion“ in meinem neuen You Tube Video, diese könnt ihr auch super als Gastgeschenke auf eine festlich gedeckte Tafel stellen!

Hier mal beide im Vergleich, die „große“ Box wo Ihr aus einem A4 Papier zwei werkeln könnt, z.B. für einen Adventskalender, oder die kleine Version wo gerade mal eine kleine Schokokugel Platz drin findet! Jetzt viel Spaß bei dem Anleitungsvideo…

Und schaut unbedingt mal bei unserem Insta-Hop vorbei! Wir freuen uns immer alle über Euer Feedback!

„Auf Wiedersehen“ und „Willkommen“!

Ein „Kommen“ und „Gehen“ in unserer Nachbarschaft! Wieder ein Grund für mich kreativ zu werden! So entstand diese lustige „Häuschen“-Karte, wobei ich die Idee auf Instagram bei Isa_Stempeltoertchen gesehen habe und sie für diesen Anlass einfach perfekt fand! Ich habe meine Karte in einem Kuvert verpackt mit besonderem „Häuschenverschluss“ und einer Banderole! Wobei beide Häuschen ausgeschnitten sind, aus dem neuen Designpapier „Adventsstädtchen“! Übrigens ein Designpapier aus der momentan laufenden Aktion! 😉

Auf der Rückseite waren die Namen von allen sechs Familien unserer kleinen Reihenhaussiedlung! Sechs Familien, sechs Häuschen! Wobei mir hier die Stanzformen „Raffiniert Bestickte Rahmen“ aus dem aktuellen Jahreskatalog von SU, behilflich waren! Sowie das Produktpaket „Coming Home“ aus dem aktuellen Winter-Minikatalog!

Ja und wenn einer geht, dann kommt auch ein neuer Nachbar und hierfür ist ein kleiner Türkranz entstanden und ein großer Bruder für die direkten Nachbarn, als Auftragsarbeit!

Hierfür kam mein neues Lieblingsproduktpaket „Für alle Zeit“ zum Einsatz, ich bin so verliebt in diese Stempel und die vielen Möglichkeiten die man damit hat, egal für welchen Anlass! Es werden noch einige Ideen damit folgen, versprochen!

Euch noch ein schönes und kreatives Wochenende! Wer noch etwas von Stampin‘ Up! bestellen möchte, heute um 20Uhr geht meine nächste Sammelbestellung raus! Das ist die letzte Sammelbestellung mit der Designpapieraktion! Bei Wünschen einfach hier melden!

Kirchliche Feste werden wieder gefeiert!

Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber ich bin froh um jedes bißchen Normalität was wieder zurück kommt in unseren Alltag! So merke ich anhand meiner Aufträge, dass Hochzeiten und Konfirmationen/Kommunionen wieder gefeiert bzw. nachgefeiert werden dürfen!

In diesem Blogbeitrag zeige ich Euch eine besondere Klappkarte zur Hochzeit und eine Konfirmationskarte mit „Ausziehregenbogen“! Das Video dazu könnt Ihr Euch bei bei Janas Bastelwelt ansehen!

Die Hochzeitskarte habe ich mit der Produktreihe „Ewiges Grün“ aus dem aktuellen Jahreskatalog gestaltet, ihr findet es ab Seite 108 oder hier im Onlineshop wo ihr übrigens jetzt auch mit Pay Pal ganz schnell und einfach einkaufen könnt! Ich liebe das Designpapier und die tollen Goldreifen, den ich zum verschließen der Karte genutzt habe!

Und so sieht die Karte dann geöffnet aus! Mit den Initialen des Brautpaares, einem Kuvert für das Geldgeschenk und einem schönen Spruch aus einem „alten“ Stempelset (Florale Grüße)

Wie gefällt Euch die Kombination mit Kirschblüte und Calypso? Hinterlasst mir gerne hier Eure Kommentare ich freue mich immer über ein bisschen Feedback!

Dann noch die „Regenbogenziehkarte“ von der lieben Jana! Ich habe sie schon einmal gemacht, hier im Juli 2019! Jetzt war sie gewünscht als Konfirmationskarte und ich habe sie nur ein wenig abgeändert und angepasst! Und wenn man schon dabei ist wird gleich noch eine für eine Kommunion gewerkelt!

Ihr könnt beide Karten wieder in Bewegung ansehen! Entweder auf meiner Instagram– oder Facebookseite! Viel Spaß dabei und ein schönes Wochenende!

Gästegoodies fürs kleine Teamtreffen!

Wie versprochen möchte ich Euch heute nochmal meine Gästegoodies, Give Aways und Bastelprojekte vom Teamtreffen letzte Woche näher zeigen!

Ich habe wie gesagt die neuen Azetatverpackungen genutzt und jedem einen kleinen Colour Coach für die neuen In Colour Farben 2020/22 gebastelt und dazu das wunderschöne „Saumband in Knitteroptik“ bemalt (JK S.161). Dazu habe ich die Stampin Writemarker benutzt! (JK S. 144)

Außerdem habe ich noch eine Designpapierpräsentationsseite am Beispiel des Designpapiers „Blumen für jede Jahreszeit“ (JK S. 148) vorbereitet, vielleicht auch eine Idee für Euer nächstes Teamtreffen! 😉

Genauer zeige ich Euch alles in meinem aktuellen Video auf You Tube…

Und da ja jetzt auch der Facebook-Hop von den „Frankenmädels“ vorbei ist nutze ich die Gelegenheit und zeige euch noch die tollen „Roll-Up-Cards“ von meinen Teammädels!

Einfach ein tolle Verpackung um auch mal unser wunderschönes Designpapier zu präsentieren! Eine tolle Karte aus der man gleich eine Box zaubern kann! Ich bin immer wieder fasziniert was man aus einem Bogen Papier alles machen kann!

Vielleicht ist es ja eine Anregung für den ein oder anderen dabei gewesen! Noch ein schönes Wochenende Euch, ich freue mich heute auf unsere Katalogpremiere von ENERGETIX! Auch da halte ich Euch hier auf dem Laufenden, ihr dürft gespannt sein!

Facebook-Hop der „Frankenmädels“ und neues Video-Tutorial!

Ab 19Uhr könnt Ihr Euch heute auf Facebook von den „Frankenmädels“ zum Thema „Geburtstag“ inspirieren lassen! Verwendet werden die neuen Produkte aus dem aktuellen Jahreskatalog von Stampin‘ Up!

Mein Hop-Beitrag ist die „Explosionbox mal anders“! Gesehen habe ich sie bei Brigitte Keiling von „Stempelfantasie“ auf Instagram! Ich habe jetzt eine Geburtstagsgeschenkverpackung daraus gemacht für einen Lippenstift und einen Geschenkgutschein! Da lässt sich so einiges drin verstauen und das super schöne Designpapier „Jede Menge Muster“ (JK S.149) kommt da doch super zu Geltung!

Die Sprüche und der Lippenstift sind aus den Stempelsets „Wahre Klasse“ (JK. S.23 ) und „Besondere Momente“ (JK S.19 )! Wer jetzt Lust bekommen hat diese mal andere Gutscheinverpackung nach zu basteln, kann sich gerne meine Videoanleitung auf You Tube ansehen! Viel Spaß dabei!

Jetzt lasst Euch noch von den anderen „Frankenmädels“ inspirieren!