Archiv der Kategorie: Herbst/Winter

Frohe Weihnachten!

Heute ist es soweit, das 24. Türchen ist offen und wenn wir brav waren kommt heute Abend das Christkind zur Bescherung! Oder wie ist das bei Euch so?

Ich möchte es an dieser Stelle nicht versäumen Euch diesen mit sooo viel Liebe gebastelten Adventskalender, von einer ebenso Bastelverrückten, zu zeigen! Liebe Antje, vielen Dank für Deine Mühe! Antje hat in jedes Kuvert eine Kurzgeschichte passend für die Adventszeit gepackt. Zwar ist der Plan, dass Luisa jeden Tag eine solche Geschichte liest nicht ganz aufgegangen aber vorlesen lassen ging immer! Danke trotzdem für die tolle Idee, auf so etwas kommt die Mama selber nicht!

Wir werden heute die ganze Familie nach dem Gottesdienst bei uns haben und zusammen musizieren, singen, essen, trinken, bescheren, spielen und Weihnachten feiern!

Euch ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest ein paar ruhige, erholsame Feiertage (die gibt es sicher auch hier auf meinem Blog!) und viele schöne Momente im Kreise Eurer Lieben!

Weihnachtskartenflut

Jetzt ist schon der 21.12. und ich habe Euch bei weitem nicht all meine Weihnachtskarten hier gezeigt. Allerdings möchte ich den letzten Tag der Weihnachtskarten Woche nutzten Euch noch mit ein paar meiner gebastelten Werke zu „überfluten“…

Hier kam der Kranz von den Stanzformen „Dear Doily“ und mein alt bewehrter „Tintenspritzer“ zum Einsatz!

Hier trifft „alt“ auf „neu“, denn der Stempel „Advent“ stammt aus einem alten Hintergrundstempel. Der Hirsch ist aus dem Herbst-Winterkatalog auf Seite 43, der allerdings nur noch bis zum 2.1.2020 gilt, die Stanzform ist aus dem Set „Schneekugel“. Für die Zuckerstangen aus dem Set „Tasse voller Vorfreude“ gilt das gleiche auch die sind nur noch bis Anfang nächsten Jahres zu bestellen!

Hier habe ich das Reh aus „Nature`s Beauty“coloriert mit den Aquarellstiften und der Spruch ist aus dem Set „Weihnachtsmix“ beides nur noch bis 02.01.2020 zu bestellen! Dazu gibt es wieder ein kleines Video auf meiner Instagram- und Facebookseite, schaut doch mal vorbei!

Nur noch 3x schlafen!

Landhausweihnacht, Resteverwertung!

Bei meinen Weihnachtsmärkten habe ich kleine Täschchen für zwei goldene Kugeln gebastelt auf dem Bild die vorderste…

Und wo das Band durchgefädelt wird muss ein Loch gestanzt werden, hier mit dem 3/4″ Kreis. Am Schluss hatte ich soooo viele Kreise und wollte sie nicht wegwerfen! Kennt Ihr das auch? Also sind kurzer Hand diese Weihnachtskarten entstanden.

Das Designpapier „Landhausweihnacht“ ist dafür ja hervorragend geeignet, denn jeder Kreis erzählt eine kleine Geschichte!

Nur noch fünf mal schlafen bis Weihnachten!

Weihnachtskartenwoche und Clearance Rack aufgefüllt!

Diese letzte Woche vor Weihnachten möchte ich nutzen um Euch ein paar Karten zu zeigen die von mir dieses Jahr zu Weihnachten verschickt werden! Anfangen möchte ich mit einer LED-Karte die ich so ähnlich im Netz gefunden habe! Meine Version mit Beleuchtung in Aktion könnt Ihr Euch auf meiner Instagram Seite hier ansehen!

Ich bin ganz verliebt in diese so schnell und einfach zu machende Karte. Verwendet habe ich die Stempelsets „Winterzweige“ und „Bokeh Dots“ für den Hintergrund! Den Zweig habe ich mit einem Stampin Blend in „Chilli“ und einem Kreidemarker coloriert, fertig! Denn diese Karte geht genauso auch ohne „Lichteffekte“! Wie gefällt Euch die Kombination aus „Chilli“, „Rauchblau“?

Heute ist nochmal die letzte Sammelbestellung für dieses Jahr, denn heute wird das Clearance Rack nochmal neu befüllt! Wer seine Bestellung hier bis 16 Uhr abgibt spart sich bei Selbstabholung wieder das Porto von 5,95€!

Eine stressfreie Woche Euch noch!

Adventskranz mal anders!

Heute zum dritten Advent möchte ich Euch mal die drei etwas anderen Adventskränze „To Go“ zeigen, die es bei mir auf meinen Weihnachtsmärkten zu kaufen gab!

Die erste Variante konnte man zusammengelegt als Brief verschicken an einen lieben Menschen, der weiter entfernt wohnt! Auf jedem der vier Seiten brennt dann eine Kerze mehr auf dem grünen Zweig. Beleuchtet wird das ganze dann mit einem LED Teelicht, was mittlerweile ja faste jeder Haushalt zu Hause hat, oder?!

Der zweite ist auch ein Adventskranz für unterwegs oder für liebe Menschen die sich in der Advents- und Weihnachtszeit in Krankenhäuser, Heimen oder auf Kur befinden. Denen kann man so beim nächsten Besuch die Zeit bis Weihnachten erhellen! Auch hier befindet sich in jeder „Mini-zierschachtel“ ein LED Teelicht, dass durch dieses tolle Akzetatapier von Stampin‘ Up! schimmert!

Der letzte Adventskranz ist eher eine Adventsstadt mit kleinen Häusern! Perfekt für kleine Wohnungen mit wenig Platz, Fensterbänken oder Kinderzimmern! Hiervon gab es zwei Versionen einmal mit Ziegeldach und einmal mit Strukturpaste als Schneeersatz! Das Video zu meinen kleinen Häuschen findet ihr hier auf meiner You Tube Seite, schaut einfach mal vorbei! Viel Spaß beim nachbasteln!

Und welche Variante gefällt Euch jetzt am besten? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar, ich würde mich sehr freuen!

Euch noch einen schönen und kreativen dritten Advent!

Bastelwerkstattergebnisse und letzte Termine in diesem Jahr!

Heute möchte ich Euch noch Ergebnisse der letzten Bastelwerkstatt zeigen. Diese süßen Schüttelkarten mit dem kleinen Schneemann aus dem Stempelset „Frostige Grüsse“ von Stampin‘ Up! hat die liebe Michaela gebastelt! Sie werden auch morgen bei meinem alljährlichen Kinder-weihnachtsbasteln Thema sein! Ich freue mich schon auf die zwei Bastelgruppen voll mit kreativen Nachwuchsstemplern!

Außerdem hat Anja noch 4 Fotokalender bei mir gebastelt. Allerdings gingen die schlecht zu fotografieren ohne ein persönliches Bild abzulichten. Aber glaubt mir auch diese Projekte sind wunderschön geworden!

Wenn Du noch ein Weihnachtsprojekt kreativ bei mir in der Werkstatt umsetzten möchtest die letzten zwei Bastelwerkstätten sind am Montag 16.12. von 10-12 Uhr und Freitag 20.12. von 17-19 Uhr! Meldet Euch dazu bitte hier an, denn es sind schon Bastler angemeldet!

Im neuen Jahr wird die Werkstatt nur noch an bestimmten Tagen geöffnet sein, alle Termine könnt Ihr hier unter Bastelwerkstatt nachlesen!

Heute ist es soweit!!!

Von 15 – 20 Uhr öffnet mein zweiter kreativer Weihnachtsmarkt seine Türe!

Wer will darf auch selber kreativ werden und ein Make and Take (2€) mit nach Hause nehmen! Und einen kleinen Flohmarkt mit meinen „alten“ Stampin’Up! Sachen wird es auch geben und noch vieles mehr!

Neugierig oder heute noch nichts vor? Dann komm vorbei, ich freue mich auf Euch!!!

Die Vorfreude steigt! Noch dreimal schlafen!

Meine Tochter frägt mich seit Wochen: “ Wie viel mal noch schlafen dann ist der erste Dezember?“Denn dann darf sie das erste Türchen von ihrem Adventskalender öffnen! So geht es mir mit meinem 2.kreativen Weihnachtsmarkt! Und jetzt müssen wir nur noch 3x schlafen!

Dass Ihr schon mal einen kleinen Vorgeschmack habt was Euch erwartet, hier ein paar Bilder von meinen gebastelten Werken…

Und hier noch ein paar Patchwork- und Nähwerke von der lieben Katrin, die mich dieses Jahr mit Ihren selbstgenähten Produkten unterstützen wird.

Außerdem erwarten Euch tolle Make&Takes (2€) für all die, die selber kreativ werden möchten! Und auf jede Stampin‘ Up! Bestellung die an diesem Tag gemacht wird, ziehe ich 10% vom Bestellwert ab, als kleines Vorweihnachtsgeschenk für meine Kunden!

Wie Ihr seht, Kommen lohnt sich! Ich freue mich auf Euch und denkt dran, nur noch dreimal schlafen!

Lichterhäusschen heute für den Adventsnachmittag im Nikodemus Kinderhaus!

Diese Häuschen sieht man gerade überall und ich wollte meine Variante zeigen, das Anleitungsvideo kannst Du Dir am Ende des Beitrages ansehen! Hier erst einmal meine zwei Versionen einmal mit Schnee- und einmal mit Ziegeldach…

Zusammen ergeben die Häuschen einen etwas anderen Adventskranz, einen der nicht brennen kann und der auch Platz auf der Fensterbank und auf jedem noch so kleinen Tisch finden kann!

Eine Korderl und das Sternchen mit dem Wort „Licht“ hält das ganze beim Transport nach Hause zusammen! Ihr könnt diese „Adventskränze“ entweder heute im Nikodemus Kinderhaus beim Adventsnachmittag, oder eine Woche später am 30.11. 2019 bei mir auf meinem kreativen Weihnachtsmarkt, käuflich erwerben! Kommt einfach vorbei!

Hier noch das Anleitungsvideo für Euch zum Nachbasteln meiner Variante…

Goldene Kugel zweimal nett verpackt!

Mein Weihnachtsmarkt am 30.11. 2019 naht und ich möchte die nächsten zwei Wochen nutzen Euch das ein oder andere schon mal vorab hier zu zeigen!

Heute dreht sich also alles um die „goldene Kugel“ wobei die erste Verpackung auch ohne Kugel noch ein schöner und leuchtender Hingucker ist…

Das „Schutzengel“ hab ich selbst gelettert und bin ganz stolz auf mich, denn dieses große „S“ ist wirklich nicht einfach!

Die zweite Verpackung ist dann eher ein Give Away oder ein Gastgeschenk auf einer Weihnachtstafel, oder was meint Ihr?

Auch da könnte man ein LED Teelicht zum leuchten bringen, wenn die Schoki aufgegessen ist, fällt mir gerade so ein! 🙂

Soweit der erste Vorgeschmack, es wird noch einiges Folgen und den Rest müsst Ihr Euch persönlich ansehen kommen! Ich freue mich auf Euch!