Archiv der Kategorie: Kinder/Geburt

Froschkarte zum Schulanfang!

Es sind zwar noch zwei Wochen Ferien bis in Bayern wieder die Schule losgeht, allerdings ist am kommenden Montag wieder BastelCafe und dies wird eine der beiden Karten sein die wir basteln werden!

Du kannst Dir dann aussuchen ob in „Aquamarin“ oder „Calypso“ und die zweite Karte wird eine neutrale Glückwunschkarte werden, lass Dich überraschen!

Also wenn Du Lust auf ein zwei kreative Stunden am nächsten Montag Morgen hast, dann melde Dich hier bei mir an!

Kindergeburtstagskarten!

In den letzten Wochen sind wieder einige Kindergeburtstagskarten auf die Reise gegangen heute möchte ich Euch die ein oder andere zeigen…

Die letzte ist wie ihr seht keine Glückwunschkarte sondern eine Einladungskarte, eine Auftragsarbeit zum 5.Geburtstag! Wenn Ihr auch Kindergeburtstagseinladungen bei mir bestellen möchtet, dann meldet Euch gerne hier bei mir! Ansonsten an alle Geburtstagskinder nochmal alles Gute von hier aus!

Schultütenschachtel zur Einschulung!

Ich geb es ja zu, noch ist es ein bisschen früh, aber alles was an Aufträgen rein kommt, versuche ich so zeitnah wie möglich „abzuarbeiten“, wenn es auch eher Spaß macht, als „Arbeit“! So wurde eine „Zuckertüte“ gewünscht, wo Platz für Süßes ein paar Zeilen und vielleicht das ein oder andere Scheinchen hinein passt!

Fündig bin ich dann bei „Haus voller Ideen“ geworden, hier findet Ihr auch eine kleine Anleitung!

Bei mir sind noch die „alten“ Stanzformen „große Buchstaben“ zum Einsatz gekommen und mit der weißen Craft Stempelfarbe (JK S. 180) hab ich dann auf schwarzem Farbkarton gestempelt um so ein bisschen Tafellook zu bekommen!

Brauchst Du auch noch das passende Geschenk zur Einschulung von Deinem Nachbars- , Enkel- oder Patenkind? Gerne fertige ich auch Dir die passende „Zuckertüte“! Schreibe mir einfach hier eine kurze Nachricht und ich setzte mich mit Dir in Verbindung!

Einhorn- und Elfenkullerkarten

Beim letzten Eintrag habe ich Kullerkarten für die Fussballspieler gemacht dieses Mal gibt es die passende Karte für alle Einhorn- und Elfenfans!

Hier habe ich die Stempelsets “ Einfach zauberhaft“ und „Zauberhafter Tag“ benutzt leider gibt es beide Sets nicht mehr im aktuellen Jahreskatalog, allderings lassen sich damit tolle „märchenhafte“ Karten zaubern! Die „Kullerrinne“ ist hier mit der Handstanze „Klassisches Etikett“ (JK S.186) gemacht, diese Möglichkeit zeige ich Euch auch in dem angekündigten Videotutorial!

Koloriert habe ich mit den Stampin Blends (JK S. 179) und einem bisschen Wink of Stella (JK S. 180), wobei man den Schimmer immer schlecht auf einem Foto einfangen kann!

Kolorieren ist auch das Thema meines nächsten Bastelstammtisches am Samstag, wer noch spontan Lust hat, es sind noch Plätze frei! Melde Dich einfach gleich hier an! Auch für das nächste BastelCafe am 08.07. um 10Uhr sind noch Plätze frei! Ich freue mich auf Eure Anmeldung!

Fussball Kullerkarten

Ein paar schnelle Jungs-Fussball-Karten mussten her und da gerade Jungs, Karten toll finden, wo ein bisschen „Technik“ und „Bewegung“ passiert, hab ich mich für diese Kullerkarten entschieden!


Der Fussball ist ein Stempel von „Recllections“ den habe ich auf extrastarken Fotokarton in „Memento Schwarz“ gestempelt und mit einer Kreisstanze ausgestanzt. Die Kullerbahn ist eine „alte“ Stanzform (Sliding Star) von SU. Dann nur noch ein 5Cent Stück auf die Rückseite des Fussball kleben (doppelseitiges Klebeband) ein Dimensional mittig aufkleben (am besten die Ecken mit der Schere ein wenig abrunden) die Karte bzw. „Kullerrinne“ darüber ausrichten und dann das zweite 5 Cent Stück mittig auf das erste 5Cent Stück aufkleben! Alles verstanden!

Falls nicht könnt Ihr Euch dieses Videotutorial auch bei You Tube ansehen oder ihr klickt gleich hier, viel Spaß..

Wenn Du die Karte wieder in Aktion sehen möchtest, dann schau doch auf meiner Instagram– oder Facebookseite vorbei! Ich würde mich über jedes Herzchen freuen!

Märchenhafte Kartenflut!

Die Karten von heute sind eher für Kinder und Märchenfans, alle gemacht für meinen Tag der offenen Tür! Auch wenn der schon vorbei ist und die Designpapiere und Stempelsets nicht mehr im neuen Jahreskatalog enthalten sind, zeige ich Euch trotzdem die entstandenen Karten, als Inspiration für Neues!

Ist für alle etwas dabei, Ritter, Drache, Meerjungfrau und Zauberer, was das Kinderherz begehrt, denn auch die Kleinen freuen sich über eine selbst gebastelte Karte!

Bastelwerkstattergebnisse und Änderungen im nächsten Halbjahr!

Heute möchte ich Euch die Ergebnisse der letzten Freitags-Bastelwerkstatt präsentieren! Entstanden ist ein wunderschöner Ribbarahmen zur Geburt.

Und zu einem bereits in einem vergangenen Bastelstammtisch gewerkelten Ribbarahmen, zur Hochzeit, die passende Karte mit Geldfach!

Also wenn man sich da als beschenkter nicht freut mit soooo viel Liebe selbst gemacht, mir gefallen beide Werke total!

Jetzt zur Änderung: Ab Juli wird einmal im Monat aus einer Bastelwerkstatt ein BastelCafe! Das heißt wir werden an diesem Vormittag von mir vorbereitete, schnelle und einfache Karten basteln! Perfekt für Anfänger oder schnelle Erfolgserlebnisse! Beginn ist um 10Uhr, der Eintritt ins BastelCafe beträgt jedes Mal 10€. Dafür gibt es eine Stunde Stempelspass mit unterschiedlichen Techniken und Themen, eine Tasse Kaffee und ein Stückchen Kuchen und zwei tollen selbstgemachten Karten mit denen Ihr dann hoffentlich glücklich, stolz und zufrieden nach Hause gehen könnt!

Hast Du Interesse, dann melde Dich gleich hier an, denn auch hier sind immer nur acht Plätze frei! Ich freue mich auf Deine Anmeldung!

Ribbarahmen für Luisa

Eigentlich nicht direkt für Luisa, sondern eher zum Ausstellen bei meinem Frauenarzt, aber irgendwann geht der „Geburtstagsrahmen“ in Luisa`s Besitz über, also dann doch irgendwie für Luisa!

Vielleicht, kommt bei Dir im Bekanntenkreis auch bald ein neuer Erdenbürger auf die Welt, da wäre so ein toller Rahmen, doch ein sehr individuelles und sehr persönliches Geschenk! Ich freue mich über jeden Auftrag, einfach hier Kontakt mit mir aufnehmen und wir können über Gestaltungs- und Farbwünsche sprechen!

Ergebnisse der letzten Bastelwerkstatt!

Irgendwie hatte die letzte Bastelwerkstatt als Thema „Kindergeburtstag“! Und so kam Lena mit Ihrer Mama zu Besuch in die Bastelwerkstatt und hat diese tollen Einladungskarten gezaubert…

Lena hatte viel Spaß den Hintergrund zu gestalten, mit den Brusho Crystal Colours und ein bisschen Luftpolsterfolie war das kinderleicht! Der Stamparatus ist zum stempeln für Kinder eine echte Hilfe, so lassen sich auch schon mit drei Jahren, also fast vier, solche super Stempelergebnisse erzielen!

Ich bin mir sicher Du hattest eine tolle Party und alle Gäste haben sich über diese selbstgebastelte Karte von Dir gefreut, liebe Lena!

Der nächste Kindergeburtstag stand unter dem Motto „Kinderolympiade“ und so wurden schnell die Medaillen bei mir gewerkelt!


Noch schöne bunte Bänder an die Goldmedaillen und schon konnte auch Ameli`s Geburtstag starten! Happy Birthday nochmal nachträglich von hier aus!

Hast Du selber eine kreative Idee die Du gerne auch selber umsetzten möchtest Dir aber das Material, das Know-How, oder die Räumlichkeiten fehlen, dann melde Dich hier zu meiner nächsten Bastelwerkstatt an!


Babykarte für Ben

Dies süße Babykarte war ein Auftrag mit sehr klaren Vorgaben, von einer Karte auf Pinterest, von „Bastelfeelilly“. Allerdings habe ich sie ein bisschen abgewandelt und die neuen Stanzformen „Bestickte Rechtecke“ für meine Karte verwendet, somit erhält der Rahmen diesen schönen Stickrand!

Auf der „Orginalkarte“ ist auch das Baby von dem Stempelset „Süßes Baby“ welches ich leider nicht besitze, so musste ein anderes „schwebendes“ Baby her. Meines ist aus dem Stempelset „Family&Friends“ aus dem Frühjahr- Sommerkatalog, welches Ihr nur noch bis zum 3.6.2019 bestellen könnt. Genauso die Hand-und Fußabdrücke aus dem Stempelset „First Steps“ welches auch nicht übernommen wird in den neuen Hauptkatalog!

Von der Seite sieht man dann den „Zick-Zack-Fold“ wieder eine Art Ziehharmonikakarte! Nur ist hier der Papierstreifen gefalzt und angeklebt, da ich ihn ja vorher ausgekurbelt habe!

Auf Instagram könnt Ihr die Karte in Aktion, bzw. in Bewegung sehen! Und hier für alle die Lust auf Nachbasteln haben noch eine kurze bebilderte Anleitung!

Der Auftraggeberin hat aber auch diese Version gefallen und ich hoffe den Eltern des kleinen Ben`s gefällt diese handgemachte Karte genauso gut!

Wenn Du auch eine Karte für die nächste Taufe, Kommunion oder Konfirmation brauchst, dann melde Dich gerne hier bei mir!