Archiv der Kategorie: Ostern/Frühling

Frohe Ostern aus dem Bastel-Roulette!

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern meines Blogs ein frohes und gesegnetes Osterfest! Ein paar ruhige, kreative und erholsame Feiertage! Genießt die ersten Frühlingsboten in der Natur! Passend dazu unser Pfirsichbäumchen was genau zum Osterwochenende zum blühen begonnen hat! Die Eier haben meine Tochter und ich mit Punktemalerei und Acryllack bemalt/bepunktet!

Weiter geht es mit meiner Osterpost. Dieses Jahr waren es knapp 50 Karten und einige Exemplare möchte ich Euch heute noch zeigen…

Für diese Osterkarten habe ich ein paar Designpapierreste, die beiden Produktreihe „Das gelbe vom Ei“ und den gestempelten Schriftzug aus dem Stempelset „Gut gesagt“ sowie den gekurbelten Schriftzug aus den Stanzformen „Schön geschrieben“ genutzt. Leider werden diese Stanzformen den SU Katalog verlassen! Wer sie sich noch sichern möchte, denkt an meine nächste Sammelbestellung am 11.04.2021!

Dann habe ich mir noch überleckt wie ich meine Rocketkarten verschicken könnte und dazu in eine Grundkarte einfach einen Schlitz mit einem Cuttermesser gemacht. Hier das Ergebnis…

So sind die kleinen Schaukelkarten zum Rausnehmen und als Tischdeko nutzbar. Dazu habe ich auf meiner Instagram– und Facebookseite wieder ein kleines Video gepostet zur besseren Vorstellung! Schaut doch auch mal hier vorbei und hinterlasst mir ein „Herzchen“ oder einen „Daumen hoch“! Ich freue mich immer über Euer Feedback und Eure Kommentare!

So genug der Osterinspirationen! Für Euch jetzt ein fröhliches Eiersuchen und bis bald!

Osterkörbchen klein aber fein, mit Videoanleitung!

Am letzten Samstag vor Ostern bekommt Ihr hier von mir nochmal ein Anleitungsvideo für kleine aber feine Osterkörbchen! Wer also noch eine Idee braucht, für ein „süßes Osternestchen“ hier das Video…

Die Idee zu den Körbchen habe ich auf Instagram bei Katja von Kleine-Stempelmiez gesehen, sie hat sogar drei verschiedene Größen gebastelt, schaut mal vorbei, habe Ihre Blogseite hier verlinkt.

Euch noch ein schönes und kreatives Wochenende!

Hühnchen aus Papier, Anleitungsvideo!

Ostern ist nicht mehr weit und wer noch nach einem passenden Mitbringsel, Give-Away, Gästegoodie,… welches gleichzeitig als süße Tischdeko fungieren kann sucht, sollte sich das verlinkte Anleitungsvideo ansehen! Hier zeige ich Euch wie ihr aus einem 6×6″ Papier gleich zwei dieser kleinen Ostereiverpackungen werkeln könnt!

Mein verwendetes Material findet Ihr unter meinem You Tube Video, jetzt viel Spaß beim inspirieren lassen…

Die Idee habe ich übrigens gesehen bei Anne-Lisa Baumgar, ihr findet sie auf Instagram untern stampin_lisbeth! Meine sind ein bisschen abgewandelt, aber seht selbst! Euch viel Spaß beim nach basteln und ein schönes und kreatives Wochenende!

Schaukelkarte zu Ostern

Endlich war ich mal ein wenig kreativ für das bevorstehende Osterfest! Dazu habe ich zwei verschiedene Schaukelkarten oder sogenannte Rocker-Cards gebastelt. Wer die Karten in Bewegung sehen möchte kann gerne wieder auf meiner Instagarm– oder Facebookseite vorbeischauen!

Die größere Version ist gemacht mit einem Stempelset von „Kreativzeitlos“ mit dem passenden Namen „Ostern aus der Ferne“! Bei beiden habe ich mit den Aquarellstiften und einem Wassertankpinsel von Stampin‘ Up! coloriert!

Die kleinere Version ist mit einem Stempel aus dem süßen Babystempelset „Im Babyglück“ von SU gemacht, die kleinen Häschen passen aber auch perfekt für Ostern!

Ich werde sie als Deko oder Giveaway auf die Ostertafel stellen man kann sie aber zum Beispiel auch als Platzkärtchen für eine Feier gestalten. Welche Ideen hättet Ihr und welche Version gefällt Euch besser? Hinterlasst mir gerne hier ein Feedback ich würde mich freuen! Der Fantasie sind wie immer keine Grenzen gesetzt! Es gibt dazu unzählige Anleitungsvideos im Netz. Viel Spaß beim nachbasteln!

Wer noch dringend Osterbastelmaterial braucht, kann sich gerne bei mir hier bis morgen Abend um 20Uhr melden. Dann geht meine nächste Stampin‘ Up! Sammelbestellung raus!

Euch allen ein schönes und kreatives Wochenende macht das Beste draus!

Flügel voller Fantasie!

Was könnte sich hinter dieser Überschrift verbergen? Na klar, Schmetterlinge! Perfekt zum Start in den Frühling gibt es eine neue Produktreihe von Stampin‘ Up! mit diesem schönen Namen! Und ich finde der Titel passt einfach perfekt, aber seht selbst…

Mit diesen tollen neuen Produkten lassen sich sicher wunderschöne Projekte fertigen! Ihr könnt sie ab Dienstag gerne bei mir bestellen!

Nur noch bist heute geht unsere Sale-a-Bration, hier nochmal ein Überblick über die tollen Gratisprodukte die Ihr Euch ab einem Einkaufswert von 60€ bzw. 120€ sichern könnt! Also wer sich noch ein Designpapier oder eines der Stempelsets, oder beides sichern möchte, kann sich bei mir hier bis 20Uhr heute Abend melden! Dann geht meine nächste Sammelbestellung für Euch raus!

Euch noch einen sonnigen Sonntag, bleibt kreativ!

Frohe Ostern an alle meine fleißigen Blogleser!

Dieses Jahr sind bei mir deutlich mehr Osterkarten verschickt worden, als bisher! Aber in dieser Zeit gibt es wohl keinen besseren Weg jemanden einen lieben Gruß zu übermitteln! Eine Karte mit Liebe selbstgemacht!

An alle die keine Ostergrüße in Kartenform bekommen haben hier die digitale Variante! Ich wünsche Euch allen ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Die süße Häschenkarte von Gitti hat es mir so sehr angetan, dass ich sie gleich nachbasteln musste! Gitti hat Sie zu unserem Teamtreffen als Swap mitgebracht und die Idee die Stanzform „Blumenwiese“ so zu platzieren ist doch einfach wieder genial, oder was meint Ihr!

Dazu passend fand ich nicht nur die Häschen aus dem Set „Im Babyglück“, sondern auch das Vögelchen aus „Frei wie ein Vogel“. Aus dem Stempelset „Gut gesagt“ kommt das „Frohe“ und „Ostern“ ist bei den passenden Stanzformen „Schön geschrieben“ mit dabei!

Coloriert habe übrigens mit den Stampin Blends, wenn ich mir denke wie ich mich Anfangs gegen die Alkoholmarker gewährt habe! Mittlerweile coloriere ich 90% damit meine Stempelmotive!

Welche Variante gefällt Euch besser? Den Kreis mit auskurbeln oder als Farbkelcks lassen? Ich finde beide Karten haben was!

Jetzt noch ein schönes Osterwochenende und nach den Feiertagen geht es wieder fleißig und kreativ weiter hier im Bastel-Roulette!

Osterkörbchen mit der Stanzform „So Stilvoll“ und Anleitungsvideo!

Dieses Jahr habe ich mich von dem „Täschchen“ aus den Stanzformen „So Stilvoll“ inspirieren lassen. Momentan gibt es dazu die verschiedensten Möglichkeiten im Netz. Ich habe mich für die Variante mit vier ausgekurbelten Täschchen entschieden. Zusammen mit der Prägeform „Korbgeflecht“ ergibt es ein Osterkörbchen mit einer ordentlichen Größe!

Dazu habe ich Euch wieder ein kurzes Anleitungsvideo gemacht, wer Lust hat zum nachbasteln…

Wer Interesse hat das Körbchen als Workshop To-Go bei mir zu bestellen, der kann sich gleich hier bei mir melden. Ihr bestimmt Farbe (alle Farben aus dem aktuellen SU Katalog) und Anzahl, ich bereite alles schnellstmöglich für Euch vor, so dass Ihr zu Hause das Körbchen bist Ostern fertig basteln könnt! (je Körbchen 2,50+Versand) Sicher auch eine schöne Beschäftigung für die Kleinen, gerade jetzt, wo auch bei mir kein Kinder-Bastelworkshop stattfinden kann!

Und nicht vergessen, morgen geht die letzte Sale-a-Bration Sammelbestellung raus! Bis 20bUhr nehme ich Eure Bestellungen dafür hier entgegen!

Facebook Hop der Frankenmädels unter dem Motto „Pastelfarben“

Heute ist wieder großer Facebook Hop der „Frankenmädels“ und ich darf wieder dabei sein! Vielen Dank an dieser Stelle der lieben Andrea für die Organisation! Es sind wieder sooo viele schöne Ideen dabei und die Mädels waren wieder mega kreativ!

Hier also mein Beitrag, eine Box mit ganz besonderem „Verschluss“, mit dem SAB-Papier von der zweiten Sala-a-Bration Broschüre mit dem schönen Namen „Blütenglanz“. Die Idee zu der Box ist von meiner lieben Teamkollegin Gitti die immer sooo geniale Ideen hat, danke an dieser Stelle für die tolle Inspiration!

Das ist die große Version mit dem Anhänger aus der Stanzform „Blumenwiese“ aus dem Flyer „Neu und perfekt abgestimmt“. Hier habe ich den unteren Teil mit der Schwammwalze in „Olivgrün“ coloriert und beim oberen Teil hat mir meine Tochter geholfen die mit den kleinen „Fingerschwämmchen“ die Blüten in „Calypso“ und „Blütenrosa“ coloriert hat! Im Video zeige ich Euch die kleine Version der Box mit dem Schmetterling aus den Stanzformen „Frühlingsimpressionen“ die habe ich dann mit den Stampin Blends coloriert! Wie ihr seht, es gibt sehr viele Möglichkeiten aus dem weißen Designpapier mit Metalleffekt, viele neue Varianten zu schaffen! Hier noch eine „alte“ Version mit dem Designpapier „Vogelgarten“ und einem Farbkarton in „Olivgrün“, aber mit dem gleichen Schmetterling! Es wird Frühling!!

Im Anleitungsvideo habe ich wie gesagt das neue SAB Papier in den Pastellfarben „Minzmakrone“ und „Blütenrosa“ verwendet aber seht selbst…

Das tolle an der Box, mit dem extra Anhänger als Verschluss, sie lässt sich ohne Kleben verschließen und flach zusammen legen! Perfekt für Märkte zur platzsparenden Lagerung! 😉

Jetzt Euch noch viel Spaß beim Hüpfen auf Facebook und ein schönes Wochenende!

Gänseblümchen alt gegen neu!

Links seht ihr den Stempelabdruck aus von dem „alten“ Stempelset „Gänseblümchengruss“ (JK S.96) und rechts die „neue“ Variante aus dem Set „Gänseblümchenglück“(JK S.23)! Na, welches „Blümchen“ gefällt Euch besser?


Ich habe diesen Margeritenstrauss für meinen Tag der offenen Tür gebastelt, als Trostpreise beim „Glücksrad drehen“! Das tolle an solch einem Strauss ist er kann nicht verblühen und schaut über Jahre aus wie am ersten Tag! 😉

Und noch etwas Neues es gibt zur großen Gänseblümchenstanze jetzt auch eine kleine Version! (JK S. 187) Damit lassen sich noch dreidimensionalere Gänseblümchen gestalten!

Jetzt müsst Ihr Euch entscheiden alt, neu oder beides, denn bei dem neuen Stempelset ist die kleine Gänseblümchenstanze gleich dabei…

Ja, wer die Wahl hat, hat die Qual! Aber wenn Ihr Euch entschieden habt könnt Ihr Euch gerne hier bei mir melden! Noch eine schöne zweite Pfingstwoche (zumindest hier in Bayern!;–))!

Magnolien aus Punchart!

Wie versprochen zeige ich Euch heute wie man aus der „Luftballonstanze“ (JK S. 186), den Stanzformen „Magnolienblüten“ (JK S. 194) und dem großen “ Heißluftballon“ ( JK S.188) tolle und ganz unterschiedliche Magnolienblüten zaubern kann!

Die Magnolienblüte auf der kleinen Punchboardverpackung ist nur mit der Luftballonstanze, also dem kleinen Luftballon innen und dem großen Luftballon außen gemacht, in der Mitte hier die Itty Bitty Blüten vom Frühjahr-Sommerkatalog als Pollen.

Die Magnolie rechts in der Mitte ist nur aus den Stanzformen ausgekurbelt und die untere wieder mit der Luftballonstanze aber die Pollen in der Mitte sind gekurbelt mit den Stanzformen!

Das ist jetzt die Variante mit der „Heißluftballonstanze“ als äußerste Blüten-blätter, die hat am Schluss dann einen Durchmesser von fast 12cm! Alle „Blütenblätter“ werden vor dem zusammenkleben über das Falzbein gezogen und mit einem Fingerschwämmchen und einem Rosaton in dem Fall „Puderrosa“ die Ränder geinkt! Wem das jetzt zu kompliziert ist, auf meinem You Tube Kanal, hab ich ein kurzes Tutorial online gestellt! Viel Spaß dabei!