Handstanze „Katze“ und Motivklebeband!

Heute zeige ich Euch die Entstehung meiner Katzenkarte die ich auf Instagram und Facebook gepostet habe! Die Idee dazu habe ich auf Pinterest gesehen bei: www.thecowwhispererscreativecards.com was für ein Blogname, grandios! Hier nun die einzelnen Schritte…

Ihr braucht dazu die Grundkarte hier in Brombeermouse mit den Maßen 10,5 x 29 cm dann die lange Seite bei 14,5 cm falzen.

Ein Stück Flüsterweißer Farbkarton mit den Maßen 10 x 14 cm darum im oberen drittel die verschiedenen Motivklebebänder aufkleben und hinten die Enden auslaufen lassen…

Vorne noch bestempeln und auf die Grundkarte aufkleben mit doppelseitigem Klebeband.

Dann das größte Quadrat aus den Stanzformen „Stickmuster“ (JK.S. 196) auskurbeln und mit ein wenig Kleber ein Flüsterweisses Quadrat mit den Maßen 6 x 6 cm aufkleben.

Aus einem Reststück (hier blöderweise in weiß) eine Katze ausstanzen (Handstanze „Katze“ JK. S. 187) und auch wieder mit etwas Kleberoller in die Mitte des Quadrats kleben, so trifft man mit der Handstanze dann genau die Mitte des kleinen Quadrates…

Somit habt Ihr dann eine Flüterweiße- und eine Brombeermouse- farbene Katze die Ihr auf dem Kuvert aufkleben könnt!

Jetzt löst Ihr das weiße vom Lilafarbenen Quadrat und klebt es mit Minidimensionals auf…



Der letzte Schritt ist jetzt noch das lilafarbenen Quadrat auf die Karte zu kleben, am besten mit doppelseitigem Klebeband und schon ist die Karte fertig!

Ich hoffe Euch gefällt die Karte und die kurze bebilderte Anleitung, wenn Ihr noch Fragen habt, meldet Euch gerne hier bei mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.