Swaps zur Weihnachtsfeier vor einer Woche!

Es ist zwar schon wieder eine Woche her, allerdings möchte ich Euch nicht meine ertauschten Swaps von unserer Teamweihnachtsfeier vorenthalten!

Den Anfang macht natürlich unsere Teammama Claudia Ficht, sie hat für uns diese Tolle Verpackung mit Herz gebastelt und als kleine Give-Aways gab es leckere Trinkschokolade! Thermomix sei Dank!

Jetzt wollt Ihr sicher wissen was drinnen war, wo ich auf Instagram schon nachgehakt habe, sorry, Claudia ich löse jetzt das Rätsel…

Diese tolle Kerze, hier macht es ein schwedisches Möbelhaus möglich! 😉

Weiter geht es mit der genialen „Männerbox“ von Gitti, sie hat uns eine super Anleitung in die Box gelegt! Danke nochmal dafür! Die Miniausgabe von Claudi`s Sternenbox war von Sini hier aber ohne Kerze dafür mit Glückskeks. Bettina hat die kleine Box mit Magnetverschluss gebastelt und eine kleine Schoki drin verpackt!

Die Nächste Runde ist auch mit einmal groß einmal klein, dieses Mal das süße Papierhäuschen. Das Große ist von Tanja und da waren leckere Tee-Bären drin versteckt. Das Kleine war von Anita und hatte eine süße Füllung! Die Geniale Karte hat uns Daniela gebastelt eine Karte mit „Dreh“ und Spaßfaktor! Coole Idee liebe Dani, vielen Dank für alle drei Swaps!

Die nächste Dreierrunde besteht aus einer Taschentücher-verpackung von Marisa, wobei die Aufschriften auf den Taschentüchern super lustig waren! Auf meiner steht „Mir reicht`s ich geh schaukeln“! Daneben die Verpackung von Sabine auch wieder mit Schokolade gefüllt und mit Magnetverschluss! Und die Angela hat sich für ein kleines aber feines und schokoladiges Kuvert mit Zuckerstange entschieden, wobei es mir der Anhänger mit der Aufschrift „Süße Weihnachtsgrüße“ angetan hat, denn darauf ist mein Hirn noch nicht gekommen einfach eine Lochstanze nehmen und einen Schnitt von außen bis zum Loch machen, und schon lassen sich solch kleine Tags an Kordeln und Bändern super befestigen! Danke für diese einfache und doch geniale Idee!

Jetzt noch die letzte Runde, dann habt Ihr alles gesehen! Die Lunchbox hat die liebe Reini so aufwendig embossed und dann noch mit selbstgemachter Marmelade, Tee und Lebkuchen gefüllt! Lecker, ganz lieben Dank! Reini`s Downline Andrea hat das süße „Weihnachtsmannkuvert“ gebastelt auch mit Tee und Schokofüllung! Und mit last but not least die Teeverpackung von Janina, die zwar krank zu Hause lag, aber über Daniela dann doch mit uns swappen konnte! Super lieb! Danke nochmal, dafür!

So langsam sind wir so viele, dass wir bald mal einen Adventskalender mit unseren Teamweihnachtsswaps zusammenbringen könnten! Was meint Ihr nächstes Jahr, Weihnachtsfeier schon im November und dann jeder mit einer anderen Zahl ein „Türchen“ gestalten! Ich würde mich freuen!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.