Schlagwort-Archive: Aquarellstifte

Colorieren als Thema des letzten Bastelstammtisches!

Ist zwar schon wieder eine Woche her, allerdings möchte ich Euch heute zeigen, was letzten Samstag unser Thema war – C O L O R I E R E N ! Dafür habe ich die süßen Vögelchen aus dem neuen Stempelset „Frei wie ein Vogel“ ( JK S. 92) hergenommen und alle möglichen Arten des „Bemalens“ ausprobieren lassen! So dass am Schluss die Karte entstanden ist mit dem jeweiligen Favorit!

Die erste Version war mit dem Wassertankpinsel (JK S.180) und den Stempelkissen (JK S. 162ff)! Wohl die „teuerste“ Variante“ aber auch die farbintensivste!

Die zweite Möglichkeit waren dann die Aquarellbuntstifte (JK S. 179) mit einem Mischstift (JK S. 180) hier ist die Farbintensität am schwächsten!

Die dritte Variante waren dann die Alkoholmarker, die Stampin Blends (JK S. 179) das war die Variante für die ich mich entschieden habe, da sie farblich am nähsten an die Farben des Designpapiers rankommen!

So sah dann eine der beiden Karten aus! Zu diesen eben gezeigten Varianten habe ich auch ein kleines You Tube Video hochgeladen, wer Lust hat kann mir da beim Colorieren zusehen! Viel Spaß damit!

Apropo Spaß, die Mädels und ich wir hatten auch sehr viel Spaß bei dieser Art von Meditation und Abschalten vom Alltag bei meinem letzten Workshop! Wenn Du auch einmal Lust hast bei mir Deiner Kreativität freien Lauf zu lassen, dann melde Dich gleich hier bei mir zu einem BastelCafe oder einen meiner nächsten Bastelstammtische an! Ich freue mich auf DICH!

Wenn Du jetzt auch Lust bekommen hast den ein oder anderen Stempelabdruck zu Colorieren, aber die fehlt noch das passende Equipement, dann kannst Du Dich mit den nötigen Produkten genau heute eindecken! Denn meine Sammelbestellung geht noch heute Abend raus. Das heißt einfach hier bis 20Uhr Deine Stampin‘ Up! Wunschliste bei mir abgeben und schon sparst Du Dir bei Selbstabholung das Porto von 5,95€! Außerdem sind Bonustage bei Stampin‘ Up!. Das heißt für jede Bestellung im Juli über 60€ gibt es einen Gutschein über 6€ oben drauf, welchen Du dann bei Deiner nächsten Bestellung im August einlösen kannst! Na, sind das nicht mal schlagende Argumente! Dann viel Spaß beim Shoppen!

Hochzeitseinladungskarten mal anders!

In meiner letzten Bastelwerkstatt, vor einer Woche, war eine Braut, die Ihre Hochzeitseinladungskarten gerne selber basteln wollte! Und so sind diese super süßen Karten entstanden…

Und wer hat sich jetzt über diese eigenwilligen Hochzeitseinladungen gewundert? Erwischt! Aber wenn man die Geschichte dahinter kennt, sind sie einfach nur genial!

Also: zum einen sollte man wissen, dass das Hochzeitspaar einen eigenen, großen Kuhstall besitzt, wozu das neue Stempelset „Kuhle Grüsse“ (JK. S. 32) ja auch perfekt gepasst hat. Zum anderen war das Brautpaar auf der Hochzeit IHRES Bruders und dort wurde mit den Luftballons das Versprechen in den Himmel geschickt, dass wenn die Karte zurück kommt, nach langen Jahren der Beziehung mit Kind und Kegel, geheiratet wird! Und ratet mal welche Karte zurück kam…. genau diese welche! Daher gab es jetzt keine Ausrede mehr und es wird geheiratet!

Geniale Geschichte oder?! Und ein Wink vom Schicksal! Doch noch kuhler finde ich, dass die Karten an Luftballons den Hochzeitsgästen übergeben werden, daher auch das Loch links oben! Ich wünsch dem Brautpaar von hier aus schon mal alles Gute und alles Glück der Welt! Schön, dass ich diese besondere Geschichte hier teilen durfte! Danke Euch!

Wenn Du auch Lust hast Deine Hochzeitseinladungen selber zu basteln, dann melde Dich hier bei mir! Ich freue mich Deine individuellen Einladungen mit Dir kreativ umzusetzen!

Frohe Ostern wünschen die drei Jaussens!

Diese Kartenidee mit den drei rausspitzenden Häschen habe ich irgendwo auf Instagram (glaub ich) gesehen und vergessen wo (sorry)! Aber da sie so gut zu uns passt, mit den DREI Hasen möchte ich Euch meine leicht abgeänderte Version hier zeigen…

Außerdem gibt es die Häschenstanze ja auch schon nicht mehr aber das „Ostern“ stammt aus den Framelits Formen „schön geschrieben“ und die sind noch im aktuellen Frühjahr-Sommerkatalog, sowie das Holzdesignpapier und die Framelits „Bestickte Rechtecke“!

Einen wunderschönen Ostersonntag Euch, wir werden jetzt Mal schauen ob sich der Osterhase in Omi`s Garten verirrt hat! Euch auch viel Spaß bei der Eiersuche!

Geburtstagskarten für Mama´s 70sten

Ich sitze gerade über den Einladungskarten, für Mama`s 70sten Geburtstag! So ist der erste Entwurf für die Front der Karte…

Da  kam gleich das neue Metallic-Folienpapier, in Kussrot, aus der Sale-a-Bration zum Einsatz! Sooo schön, ich bin ganz verliebt nicht nur in dieses Folienpapier sondern in den neuen Katalog und die coolen Sale-a-Bration Geschenke! Ihr dürft gespannt sein! Nochmal zur Erinnerung, wer einen Katalog möchte mich einfach hier anschreiben, dann schicke ich Dir kostenlos beides zu!

Die Idee zu Innen, habe ich auf Instagram bei Stampinclub gesehen! Und auch da kam die Folie zum Einsatz, denn hier habe ich die vier Felder mit vier zu Mama passenden Stempeln gestaltet und daneben eingeritzt für was der jeweilige Stempel sinnbildlich steht!

Ich hoffe man kann es erkennen, bin noch mal ein bisschen näher rangesooooomt…

Jetzt kann man es gut sehen! Und wie findet Ihr die Karte, kann ich in Produktion gehen? Ich werde das Geburtstagskind entscheiden lassen! 🙂