Schlagwort-Archive: Facebook

Tic Tac Toe Box

Wie verpsrochen kommt heute die Anleitung zu dieser tollen Tic Tac Toe Box, welche ich als Swap von meiner Teamkollegin Nadine Brantl bekommen habe! Ich fand die Idee eignet sich auch perfekt für meinen Weihnachtsmarkt der übrigens am 23.11.2019 bei mir zu Hause stattfinden wird, also schon mal das Datum rot im Kalender vormerken! Denn da gibt es nett verpackte Geschenkideen rund um Weihnachten, Nikolaus, Adventszeit und Neujahr!

So nun genug zum Weihnachtsmarkt kommen wir zur Anleitung…

Ich hoffe Ihr könnt meine Schrift einigermaßen lesen, solltet Ihr Fragen haben meldet Euch gerne bei mir! Viel Spaß beim nachbasteln!

Wer mir beim Öffnen der Box zusehen möchte kann dies auf meiner Instagram- um Facebookseite gerne tun! Ich freue mich über jedes Herz und über jeden Daumen hoch!

Männer-Light-Up-Karte mit Motorrad!

In meiner letzten Bastelwerkstatt ist die Karte entstanden die ich Euch heute zeigen möchte. Vorgabe war Geburtstagskarte für einen Mann zum 50sten mit Light-Up-Funktion und er fährt Harley! Und das ist am Schluss dabei heraus gekommen…

Zum Glück hatte ich noch Designpapier „In der Werkstatt“ denn da waren ja ein paar Motorräder drauf! Die Light-Up- Funktion seht Ihr auf dem nächsten Bild oder in Aktion dann auf Instagram oder Facebook!

Habt Ihr das Licht entdeckt, bzw. die zwei Lichter, denn es leuchtet gleich doppelt! Die Bastlerin war am Ende sehr zu frieden und das Geburtstagskind hat sich auch gefreut! Alle glücklich, dann bin ich es auch!

Wenn Ihr auch eine Idee habt aber nicht das nötige Material oder Knowhow, dann meldet Euch hier zu einer der nächsten Bastelwerkstätten an und ich stehe Dir mit Rat und Tat zur Seite!

Ich hab mir den Handlettering-Virus eingfangen!

Vergangenen Freitag war ich selber mal auf einem Workshop und zwar mit meiner Teamkollegin Marisa und einer lieben Freundin! Zusammen mit zwei anderen Mädels haben wir bei Moira von Hello Honey das Brush -Lettering gezeigt bekommen! Es war ein kreativer, intensiver, lehrreicher, lustiger und eben hoch infektiöser Abend, vielen Dank dafür! Auf Instagram und Facebook könnt Ihr Euch ein paar Bilder dazu ansehen!

Heute für meinen Blog wollte ich Euch zeigen, was wir drei als kleine Überraschung für Moira mitgebracht haben, als kleine Entschädigung für das viele Chaos im Vorfeld! Denn wenn man schon „HELLo HONEY“ heisst dann muss man doch mit einem Gläschen „HONEY“ rechnen, oder?!

Aber Ihr werdet es nicht glauben, auf die Idee ist noch keiner vor uns gekommen, umso mehr hat es uns gefreut und Moira hat sich auch sehr über das kleine selbstverpackte Honiggläschen gefreut!

Also wenn jemand von Euch auch gerne einmal in die große Kunst des Buchstaben malens eingeweiht werden möchte, ist bei hello honey genau richtig! Ich komm seither nicht mehr von dem Virus los und es macht einfach riesen Spaß und ist Entspannung pur!

Ein ganzer Chor in einer Explosionbox!

Ein ganzer Chor versteckt sich in der heutigen Explosionbx! Zum runden Geburtstag eines Chorleiters, in der Chorgemeinschaft Schwaig, musste das Geldgeschenk eine passende Verpackung finden! Gesagt – Getan …

Die Idee zum „Punchartchor“ habe ich von Daniela einer lieben Teamkollegin von mir! Endlich konnte ich diese Sängerinnen und Sänger auch einmal mit anderen Frisuren singen lassen! Schaut Euch doch die Box auch in „Aktion“ an, hier auf Instagram oder Facebook!

Noch ein kleiner Hinweis für Kurzentschlossene! Heute Abend um 19Uhr findet bei mir ein Envelope Punchboard Workshop statt! Wer Besitzer eines solchen Envelope Punchboards ist kann dies gerne mitbringen, ist aber keine Voraussetzung! Wir werden alle Möglichkeiten und Funktionen dieses kleinen Multitalents kennen lernen und ausprobieren, denn es ist nicht nur für das Herstellen von Umschlägen geeignet! Lasst Euch überraschen, alle weiteren Infos findet Ihr hier! Einfach noch schnell anmelden noch sind zwei Plätze frei! Würde mich riesig freuen!

Gutschein in einer Explosionbox!

Das wird wohl die Woche der Explosionboxen, aber in letzter Zeit sind wieder einige „Auftragsboxen“ entstanden, die ich Euch nicht vorenthalten möchte! Dieses Mal sollte einfach nur ein Gutschein „stilvoll“ übergeben werden, ein Gutschein eines schwedischen Möbelhauses :-)! Ach und gefeiert wurde der runde Geburtstag, mit der Zahl die nicht erwähnt werden durfte, auf der „Mississippi-Queen“ eine coole Eventlocation bei uns hier in Nürnberg! So jetzt genug gequatscht, hier das Ergebnis!

Möchtest Du wieder beim öffnen der Box zu sehen, dann schau doch auf meiner Instagram- oder Facebookseite vorbei!

Wenn Du auch noch ein originelles, individuelles und mit viel Liebe gemachtes Geschenk suchst, dann bist Du hier genau richtig! Gerne setzte ich auch Deine kreativen Ideen um, mit Dir zusammen oder als Auftragsarbeit!

Explosionbox zum 60sten mit „Alles Wunderbare“

So lange hab ich das Exklusivset „Alles Wunderbare“ schon in meinem Besitz und noch kein einziges Mal habe ich es benutzt! Aber für diese Auftragsarbeit, kam zumindest das Stempelset und die Stanzformen zum Einsatz! Ja, manchmal müssten die Tage einfach fünf Stunden mehr haben!

Vorgabe war zum 60sten, mit Glitzter, in Beerenfarben und mit dieser alten „Curvy Keepsake Box“ innen drin! Das ist daraus geworden…

Die Auftraggeberin war begeistert, ich hoffe, dass sich auch das Geburtstagskind gefreut hat! Wer die Box wieder beim „Öffnen“ beobachten möchte kann dies wieder wahlweise auf Instagram und/oder Facebook gerne tun! Ich freue mich über jede hinterlassenen „Spur“ !

Wasserfallkarte zur Firmung

Solch eine Wasserfallkarte habe ich schon ewig nicht mehr gebastelt, allerdings war der Wunsch nach einer interaktiven Karte für einen jungen Mann, zur Firmung! Und so ist mir die Idee zu einer Wasserfallkarte gekommen!

In Aktion könnt Ihr die Karte wieder auf Instagram und/oder Facebook ansehen. Auf meinen Seiten, zeige ich ein kleines Video! Viel Spaß dabei!

Einhorn- und Elfenkullerkarten

Beim letzten Eintrag habe ich Kullerkarten für die Fussballspieler gemacht dieses Mal gibt es die passende Karte für alle Einhorn- und Elfenfans!

Hier habe ich die Stempelsets “ Einfach zauberhaft“ und „Zauberhafter Tag“ benutzt leider gibt es beide Sets nicht mehr im aktuellen Jahreskatalog, allderings lassen sich damit tolle „märchenhafte“ Karten zaubern! Die „Kullerrinne“ ist hier mit der Handstanze „Klassisches Etikett“ (JK S.186) gemacht, diese Möglichkeit zeige ich Euch auch in dem angekündigten Videotutorial!

Koloriert habe ich mit den Stampin Blends (JK S. 179) und einem bisschen Wink of Stella (JK S. 180), wobei man den Schimmer immer schlecht auf einem Foto einfangen kann!

Kolorieren ist auch das Thema meines nächsten Bastelstammtisches am Samstag, wer noch spontan Lust hat, es sind noch Plätze frei! Melde Dich einfach gleich hier an! Auch für das nächste BastelCafe am 08.07. um 10Uhr sind noch Plätze frei! Ich freue mich auf Eure Anmeldung!

Fussball Kullerkarten

Ein paar schnelle Jungs-Fussball-Karten mussten her und da gerade Jungs, Karten toll finden, wo ein bisschen „Technik“ und „Bewegung“ passiert, hab ich mich für diese Kullerkarten entschieden!


Der Fussball ist ein Stempel von „Recllections“ den habe ich auf extrastarken Fotokarton in „Memento Schwarz“ gestempelt und mit einer Kreisstanze ausgestanzt. Die Kullerbahn ist eine „alte“ Stanzform (Sliding Star) von SU. Dann nur noch ein 5Cent Stück auf die Rückseite des Fussball kleben (doppelseitiges Klebeband) ein Dimensional mittig aufkleben (am besten die Ecken mit der Schere ein wenig abrunden) die Karte bzw. „Kullerrinne“ darüber ausrichten und dann das zweite 5 Cent Stück mittig auf das erste 5Cent Stück aufkleben! Alles verstanden!

Falls nicht könnt Ihr Euch dieses Videotutorial auch bei You Tube ansehen oder ihr klickt gleich hier, viel Spaß..

Wenn Du die Karte wieder in Aktion sehen möchtest, dann schau doch auf meiner Instagram– oder Facebookseite vorbei! Ich würde mich über jedes Herzchen freuen!

Vierfach Light-Up-Karte zur Taufe!

Für die gleiche Taufe vom letzten Beitrag sollte ich für die andere Tante auch noch eine schöne Karte zaubern, mit einer Möglichkeit Geld zu verschenken. Gesagt getan, so ist diese vierfach beleuchtete Light-Up-Karte entstanden…

Es kam wieder der Renkeengel zum Einsatz aber deutlich gedecktere und ruhiger Farben. Mal sehen was dem Täufling besser gefällt!;-)

Die Front der Karte mit Lichteffekt und im Inneren dann das „Geldfach“! Der Auftraggeberin hat es auf jeden Fall gefallen!

Hier könnt Ihr, wenn Ihr wollt, den Sternen auf meiner Instagram– oder Facebookseite beim Leuchten zusehen!