Schlagwort-Archive: Geburtstag

Harry Potter Explosionbox zum Geburtstag!

Heute wird unsere „Kleine“ schon 9 Jahre alt! Dieses Jahr ist aber alles anders wie geplant! Kein Kindergeburtstag, kein Lied von Klassenkammeraden, kein Geburtstagsdrücker von Omi und Opi! Aber Mama und Papa halten die Stellung mit Lieblingsschokokuchen, Kerzen, Geburtstagslied und vielen Geschenken!

Und wenn es schon keine Harry-Potter-Frühlings-Party gibt, dann musste zumindest eine Explosionbox ganz im Zeichen von „Harry Potter“ her…

Auch wenn wir den enthaltenen Gutschein schon längst in die Tat umgesetzt haben und das „Kinderzimmer“ jetzt ein „Jugendzimmer“ ist! Mit 9 Jahren ganz selbstverständlich, oder was meint Ihr?! Wer mir wieder beim Öffnen der Box zusehen will kann dies auf meiner Instagram- oder Facebookseite gerne tun! Viel Spaß dabei!

Die Euleneinladungen gingen schon Anfang März raus…

… da waren wir noch guter Dinge! Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Dann gibt es eben eine Harry-Potter-Sommer-Party! Wenn Ihr dazu noch tolle Spielideen habt, immer her damit und schon einmal vielen Dank im Voraus!

Magnetkarten mit Läufer/in

Letzte Woche kam der Auftrag für eine Geburtstagskarte mit Funktion für einen Triathleten zum 50sten Geburtstag! Und einen Tag später kam der Instagrambeitrag meiner Upline Claudia Ficht über eine Magnetkarte mit einem Läufer aus dem aktuellen Set „Do the impossible“. Da ich das Stempelset „My Meadow“ noch nicht habe kam das Set „Snow Front“ aus dem „alten“ Herbst-Winterkatalog zum Einsatz! Aber seht selbst…

Ich habe gleich noch eine mit einer Läuferin gemacht, einfach den Stempel auseinander schneiden und schon hat man aus einem Läuferpaar zwei einzelne Läufer gemacht! Ihr findet das Stempelset im neuen Minikatalog auf Seite 51.

Auf meiner Instagram– und Facebookseite könnt Ihr den beiden beim „Laufen“ zu sehen! Viel Spaß dabei!

Nächsten Sonntag wird es einen Facebook Hop der Frankenmädels geben! Ihr dürft gespannt sein, denn wir zeigen Projekte aus der Sale-a-Bration (SAB) Broschüre! Achtet auf dieses Bild…

Explosionbox in Holzoptik

Hier waren „Brauntöne“ gemischt mit „Gold“ gewünscht für eine Freundin zum Geburtstag und es sollte Platz für gemeinsame Bilder sein. Auch das ist natürlich möglich…


Dazu passt für mich perfekt das neue Stempelset „Kunst mit Herz“ (JK S. 51) und die Sprüche aus „Kraft der Natur“ (JK S. 148), zusammen mit dem „alten“ Holzdekor Designpapier eine wunderbare Kombination! Oder was meint Ihr? Gefällt Euch die „unbunte“ Box ? Denkt dran alle meine Explosionboxen gibt es auf Instagram und Facebook immer in „bewegter“ Form, denn da könnt Ihr mir beim öffnen der jeweiligen Box zusehen! Viel Spaß dabei!

Männerkarte zum 50sten, Frauenkarte zum 30sten!

Das scheint die Woche der Auftragskarten zu sein! Heute habe ich noch eine Karten für einen Fussballbegeisterten Mann zum 50sten für Euch.

Hier habe ich mit dem aktuellen Stempelset “ Lined Alphabet“ (JK. S. 159) gearbeitet und mit den beiden „alten“ Stempelsets „Perfekter Geburtstag“ und „So viele Jahre! Die „0“ der fünfzig habe ich kurzer Hand durch einen Fussball ersetzt!

Der zweite Auftrag war eine Karte zum 30sten, wobei auch ein Geldgeschenk übergeben werden sollte! Der Farbwunsch war türkis!

Dazu habe ich einfach eine Geschenktüte (JK S. 173) oben abgeschnitten und mit einer Kreisstanze einen Halbkreis gestanzt, fertig war das etwas andere Kuvert!

Die Karte habe ich auf der Vorderseite mit dem „alten“ Stempelset „Geburtstagswünsche für Dich“ gestempelt und dann mit den Stampin Blends (JK S. 179) coloriert!

Ein schönes Wochenende, bei mir wartet wieder ein neues Video auf Euch! Ihr dürft gespannt sein!

Dirndlkarte

Die heutige Karte war wieder mal eine Auftragsarbeit, der lautete, eine Karte für eine junge Frau mit Geldfach, denn sie möchte sich ein Dirndl von Ihrem Geburtstagsgeld kaufen. So musste eine „Dirndlkarte“ her und auf Pinterest bei Daniela Ott bin ich fündig geworden. Hier nun meine Version…

Auf der Innenseite habe ich dann das Geldfach versteckt! Vielen Dank nochmal an dieser Stelle für den tollen Auftrag! Wenn Du auch eine Karte für einen besonderen Anlass brauchst, dann melde Dich gerne hier bei mir!

Ergebnisse der letzten Bastelwerkstatt!

Bei meiner letzten Bastelwerkstatt sind letztes Mal ganz tolle Kunstwerke entstanden. Die Mädels zählen schon unter die Riege der Fortgeschrittenen und mit ein bisschen Hilfe von mir sind ein Ribbarahmen mit Beleuchtung zum doppelten 50sten entstanden…

…sowie eine Exploionbox zum 40sten für einen begeisterten Radler …

…und was meint Ihr? Haben die Mädels super hinbekommen, oder?

Hast Du auch eine Idee, die Du mit meiner Hilfe und meinen Materialien kreativ umsetzten möchtest, dann bist Du in der Bastelwerkstatt am kommenden Freitag von 17-19Uhr herzlich Willkommen. Bitte melde Dich bei Interesse hier vorher an!

Karte zum 80sten für jemand ganz Besonderen!

Anfang September ist immer der Geburtstag einer ganz besonderen Persönlichkeit und dieses Jahr wurde Fritz Körber, 80 Jahre! Uns verbindet eine langjährige Geschichte. Zum einen bin ich mit Fritz schon mit 16 Jahren als Betreuer in die Kindererholung der AWO nach Vals mitgefahren, zu dieser Zeit haben wir seinen Geburtstag immer in Südtirol gefeiert.

Zum anderen verdanke ich es auch ein bisschen Fritz, dass aus mir eine Physiotherapeutin geworden ist und nicht zuletzt kennt man Fritz Körber als Schwaiger einfach, da er viele Jahre unsere 1.Bürgermeister war und meine Mama seine Vorzimmerdame! Was soll ich sagen Fritz, herzlichen Glückwunsch zu Deinem runden Geburtstag! Schön, dass es Dich gibt, von Deiner Sorte bräuchte es viel mehr Menschen! Hier nun meine Karte…

Wer sich jetzt über die Bienen wundert, die sind im Schwaiger Wappen enthalten und als Franke musste der Frankenrechen auch mit untergebracht werden. Hier also nochmal das Schwaiger Wappen…

Ich hoffe Du hattest einen schönen Tag und hast Dich von Deinen Lieben feiern lassen! Von mir auch nochmal an dieser Stelle, alles erdenklich Gute und vor allem Gesundheit!

Ein ganzer Chor in einer Explosionbox!

Ein ganzer Chor versteckt sich in der heutigen Explosionbx! Zum runden Geburtstag eines Chorleiters, in der Chorgemeinschaft Schwaig, musste das Geldgeschenk eine passende Verpackung finden! Gesagt – Getan …

Die Idee zum „Punchartchor“ habe ich von Daniela einer lieben Teamkollegin von mir! Endlich konnte ich diese Sängerinnen und Sänger auch einmal mit anderen Frisuren singen lassen! Schaut Euch doch die Box auch in „Aktion“ an, hier auf Instagram oder Facebook!

Noch ein kleiner Hinweis für Kurzentschlossene! Heute Abend um 19Uhr findet bei mir ein Envelope Punchboard Workshop statt! Wer Besitzer eines solchen Envelope Punchboards ist kann dies gerne mitbringen, ist aber keine Voraussetzung! Wir werden alle Möglichkeiten und Funktionen dieses kleinen Multitalents kennen lernen und ausprobieren, denn es ist nicht nur für das Herstellen von Umschlägen geeignet! Lasst Euch überraschen, alle weiteren Infos findet Ihr hier! Einfach noch schnell anmelden noch sind zwei Plätze frei! Würde mich riesig freuen!

Gutschein in einer Explosionbox!

Das wird wohl die Woche der Explosionboxen, aber in letzter Zeit sind wieder einige „Auftragsboxen“ entstanden, die ich Euch nicht vorenthalten möchte! Dieses Mal sollte einfach nur ein Gutschein „stilvoll“ übergeben werden, ein Gutschein eines schwedischen Möbelhauses :-)! Ach und gefeiert wurde der runde Geburtstag, mit der Zahl die nicht erwähnt werden durfte, auf der „Mississippi-Queen“ eine coole Eventlocation bei uns hier in Nürnberg! So jetzt genug gequatscht, hier das Ergebnis!

Möchtest Du wieder beim öffnen der Box zu sehen, dann schau doch auf meiner Instagram- oder Facebookseite vorbei!

Wenn Du auch noch ein originelles, individuelles und mit viel Liebe gemachtes Geschenk suchst, dann bist Du hier genau richtig! Gerne setzte ich auch Deine kreativen Ideen um, mit Dir zusammen oder als Auftragsarbeit!

Männerkartenflut!

Das coole Designpapier gibt es zwar nicht mehr im aktuellen Jahreskatalog allerdings könnt Ihr auf Seite 154 das Stempelset „Werkstattworte“ finden, mit dem ich all die Karten gebastelt habe. Passend dazu die Stanzformen „Werkzeugteile“ (JK S. 193) auch ein „Must Have“ für „Männerkarten“, wie ich finde!

Die Ölflecken, machen die Karte erst so richtig lebendig und eignen sich zum verdecken von jeglichem „Patzer“!

Okay ich gebe es zu: hier war vor allem das „alte“ Designpapier im Einsatz, da hieß es dann Motorräder ausschneiden! Dies ist eine Gutscheinkarte mit Magnetverschluss, denn für solch einen Motorradführerschein kann man immer das ein oder andere „Scheinchen“ brauchen!

Zum guten Schluss nochmal Werkzeugkasten, Stanzformen und „altes“ Designpapier und ruck zuck sind ein paar tolle „Männerkarten“ fertig gewesen! Jetzt können die Männergeburtstage kommen!