Schlagwort-Archive: Geschenkidee

Auftragsarbeiten zur Weihnachtszeit und Anleitungsvideo zu einer Schokiverpackung!

Heute zeige ich Euch einige meiner Auftragsarbeiten, die so bei mir während der Vorweihnachtszeit eingetrudelt sind! Unter anderem sollte ich 30 Tafeln Schokolade „weihnachtlich“ verpacken! Bei solch größeren Aufträgen mache ich mir immer Gedanken wie bekomme ich aus möglichst wenig Material, möglichst viel raus! Auch ohne viel wegwerfen zu müssen! Und das ist dabei raus gekommen…

Wer auch noch ein paar liebe Menschen beschenken möchte mit einer Kleinigkeit, da ist das eine schöne Geschenkidee, ganz schnell gemacht! Hierzu ein Anleitungsvideo von mir, viel Spaß damit..

Weiter geht es mit edlen Gutscheinschächtelchen, so der Auftrag, dazu ist mir gleich unser edles Weihnachtspapier „Im schönsten Glanz“ eingefallen! Dazu noch der „Renkeengel“ aus Kupferfolie und einer von den wunderschönen „Goldreifen“ aus unserem Hauptkatalog hat auch noch seinen Platz gefunden!

Dann waren Knallbonbons gefragt mit einer ziemlich konkreten Vorlage, die ich versucht habe möglichst genau umzusetzen! Dazu habe ich ein schönes Anleitungsvideo bei „Stempelitis“ gefunden! Viel Spaß dabei! Und hier noch meine Version der Zuckerstangen-Knallbonbons!

Und last but not least waren kleine Lichterboxen mit einem lieben Weihnachtsgruß gewünscht! Auch dieser Wunsch sollte in Erfüllung gehen und wurde von mir kreativ umgesetzt!

Die nächste Runde rund ums Thema Weihnachtskarten dann noch kurz vor Weihnachten beim nächsten Blogbeitrag! Euch noch einen schönen 3.Advent und weiterhin eine kreative und geruhsame Vorweihnachtszeit!

Morgen kommt der Weihnachtsmann,… und heute geht meine Sammelbestellung raus!

Bei wem kommt morgen auch der Nikolaus? Wir sind ja evangelisch und von daher war bei uns der Pelzmärtel schon am 11.11. zu Besuch! Nichts desto trotz möchte ich Euch heute ein paar schnelle Nikolausschächtelchen zeigen!

Gemacht sind die Verpackungen aus einer Grundkarte! Den Kartenbogen einfach in der Mitte auseinander schneiden und die eine Hälft noch an der langen und kurzen Seite je um ein paar Milimeter kürzen, so dass die zwei Teile dann auch gut ineinander passen! Dann ringsum bei 2,5cm falzen und die Klebelaschen einschneiden. Zusammenkleben und fertig!

Aus den gleichen Karten mit Silberrand sind diese kleinen „Schutzengel-verpackungen“ entstanden! Der Spruch ist aus einem „alten“ Stempelset, aber passt hier perfekt! Den Kranzstempel findet ihr im aktuellen Paper Pumkin Set was ich Euch nur wärmstens empfehlen kann! Dazu gleich mehr, hier erst einmal die Engelsboxen…

Da ich ja vom Perlen- und Schmuckbasteln komme, habe ich diese kleinen Schlüsselanhänger selbst gewerkelt! Wenn man das passende Material zu Hause hat, sind die ruck-zuck gemacht und sind eine schöne Geschenkidee gerade zu Weihnachten!

So nun zu meiner Empfehlung, der Paper Pumpkin Box! Die ist perfekt für alle kurzentschlossenen Weihnachtskartenbastler! Denn ihr könnt daraus acht wunderschöne Weihnachtskarten basteln oder auch diese oben gezeigten Schächtelchen und vieles mehr! Hier ein paar Ideen für Euch!

Warum erzähl ich Euch das, erst heute um 20 Uhr geht meine nächste Sammelbestellung raus! Hab es gestern aus familiären Gründen nicht mehr geschafft! Also heute noch die Chance sich zum Beispiel dieses Set zu sichern, denn es gilt hier nur solange der Vorrat reicht! Und Weihnachten ist nicht mehr weit! Meldet Euch bei Fragen gerne hier bei mir!