Schlagwort-Archive: Instagram

Einhorn- und Elfenkullerkarten

Beim letzten Eintrag habe ich Kullerkarten für die Fussballspieler gemacht dieses Mal gibt es die passende Karte für alle Einhorn- und Elfenfans!

Hier habe ich die Stempelsets “ Einfach zauberhaft“ und „Zauberhafter Tag“ benutzt leider gibt es beide Sets nicht mehr im aktuellen Jahreskatalog, allderings lassen sich damit tolle „märchenhafte“ Karten zaubern! Die „Kullerrinne“ ist hier mit der Handstanze „Klassisches Etikett“ (JK S.186) gemacht, diese Möglichkeit zeige ich Euch auch in dem angekündigten Videotutorial!

Koloriert habe ich mit den Stampin Blends (JK S. 179) und einem bisschen Wink of Stella (JK S. 180), wobei man den Schimmer immer schlecht auf einem Foto einfangen kann!

Kolorieren ist auch das Thema meines nächsten Bastelstammtisches am Samstag, wer noch spontan Lust hat, es sind noch Plätze frei! Melde Dich einfach gleich hier an! Auch für das nächste BastelCafe am 08.07. um 10Uhr sind noch Plätze frei! Ich freue mich auf Eure Anmeldung!

Fussball Kullerkarten

Ein paar schnelle Jungs-Fussball-Karten mussten her und da gerade Jungs, Karten toll finden, wo ein bisschen „Technik“ und „Bewegung“ passiert, hab ich mich für diese Kullerkarten entschieden!


Der Fussball ist ein Stempel von „Recllections“ den habe ich auf extrastarken Fotokarton in „Memento Schwarz“ gestempelt und mit einer Kreisstanze ausgestanzt. Die Kullerbahn ist eine „alte“ Stanzform (Sliding Star) von SU. Dann nur noch ein 5Cent Stück auf die Rückseite des Fussball kleben (doppelseitiges Klebeband) ein Dimensional mittig aufkleben (am besten die Ecken mit der Schere ein wenig abrunden) die Karte bzw. „Kullerrinne“ darüber ausrichten und dann das zweite 5 Cent Stück mittig auf das erste 5Cent Stück aufkleben! Alles verstanden!

Falls nicht könnt Ihr Euch dieses Videotutorial auch bei You Tube ansehen oder ihr klickt gleich hier, viel Spaß..

Wenn Du die Karte wieder in Aktion sehen möchtest, dann schau doch auf meiner Instagram– oder Facebookseite vorbei! Ich würde mich über jedes Herzchen freuen!

Vierfach Light-Up-Karte zur Taufe!

Für die gleiche Taufe vom letzten Beitrag sollte ich für die andere Tante auch noch eine schöne Karte zaubern, mit einer Möglichkeit Geld zu verschenken. Gesagt getan, so ist diese vierfach beleuchtete Light-Up-Karte entstanden…

Es kam wieder der Renkeengel zum Einsatz aber deutlich gedecktere und ruhiger Farben. Mal sehen was dem Täufling besser gefällt!;-)

Die Front der Karte mit Lichteffekt und im Inneren dann das „Geldfach“! Der Auftraggeberin hat es auf jeden Fall gefallen!

Hier könnt Ihr, wenn Ihr wollt, den Sternen auf meiner Instagram– oder Facebookseite beim Leuchten zusehen!

Explosionbox zur Taufe

Der heutige Beitrag ist eine Auftragsarbeit, eine Explosionbox zur Taufe. Ich gebe zu die Farben sind ganz schön knallig für eine Taufe aber irgendwie doch einfach farbenfroh, passend zu einer kleinen Prinzessin…

Es mussten Sterne her und in diesem „alten“ Designpapier waren dann auch noch kleine gelbe Kreuz und schon war die Farbkombination festgelegt, ich finde sie irgendwie cool, was meint Ihr?

Der Clou liegt dieses Mal im Deckel, denn da hängt unten der kleine „Renkeengel“ und gaaanz viele Sterne! Besser kann man das wieder auf der bewegten Version auf Instagram oder Facebook ansehen, viel Spaß dabei!

Steht bei Dir auch bald eine Taufe ins Haus und Du suchst noch nach der passenden Verpackung für einen Gutschein oder ein Geldgeschenk, dann melde Dich gleich hier bei mir! Ich freue mich über Deinen Auftrag!

Regenbogenziehkarte

Diese tolle Ziehkarte habe ich bei „Jana`s Bastewelt“ auf You Tube entdeckt und musste sie sofort nachbasteln…

Habe gleich mehrer gemacht und unterschiedliche Sprüche embossed, alle irgendwie passend zum ausziehbaren Regenbogen!

Auf meinem Instagram Account könnt Ihr Euch meine Karte noch in „Aktion“ ansehen“ viel Spass beim nach werkeln und danke an Jana für die tolle Idee und Anleitung!

Resümee zu meinem 2.Tag der offenen Tür!

Eine Woche nach meiner Katalogparty ziehe ich folgendes Resümee: Es war zwar heiß und nicht so viel los wie erwartet, aber ich hatte definitiv das beste Helferteam! Vielen Dank an Josi und Antje, die mit den Besuchern die Make an Takes gemacht haban. Danke an meine Schwester Cordula die sich um Showroom und den Miniflohmarkt im erst Stock gekümmert hat. Meiner Mama und meinem Mann Alexander die die Bewirtung der Gäste übernommen haben auch ein herzliches Dankeschön. Und nicht zu vergessen meine Tochter Luisa, die Kinobeauftragte an diesem Tag war und das auch spitze gemacht hat! Ihr seid die Besten! Ganz herzlichen Dank nochmal und auch Danke für die schöne Karte mit Gruppenfoto vom Helferteam, liebe Antje, das hat mich mega gefreut…

Hier noch ein paar bebilderte Eindrücke von meiner Katalogparty und wer möchte kann sich einen kleinen Rundgang auf meinem You Tube Kanal ansehen!

Alle meine Werke für meinen Showroom, wie wir ihn genannt haben, könnt Ihr Euch auf Instagram und Facebook auch nochmal ansehen und ich werde sicher die kommenden Blogbeiträge nutzen Euch das ein oder andere Projekt nochmal genauer zu zeigen! Viel Spaß dabei!

Explosionbox zur Papierernen Hochzeit!

Das wusste ich zwar auch noch nicht, dass der 1.Hochzeitstag auch gleich die Papiererne Hochzeit ist, aber wie passend zu diesem Anlass eine Explosionbox mit Bildern und einem Gutschein an seinen Liebsten zu verschenken! Der Auftrag war klar und so sah das Ergebnis aus …

Sorry für die Qualität, aber man kann doch erkennen wie die maritime Box ausgesehen hat! „Mein“ „Meer der Möglichkeiten“ kam zum Einsatz vom Stempel „Setz die Segel“ (JK S. 146) über die passenden Stanzformen „Luv und Lee“ (JK S.195) bis hin zu den Metall-Accessoires „Ahoi“ (JK S.177)!

Wer die Box noch in Aktion sehen will, ich hab ein kleines Video auf Instagram und Facebook online gestellt!

Der Auftraggeberin hat es gefallen, ich hoffe auch dem beschenkten Ehemann! Wenn Du auch solch eine Box bei mir bestellen möchtest, dann schreib mir hier und wir besprechen Deine ganz individuelle Box!

Hallo kleiner Frosch! Neverending Karte und Box zur Taufe!

Das ist irgendwie die Woche der Auftragsarbeiten und Segensfeste geworden, daher hier noch eine zur Taufe! Gewünscht war eine Karte und eine Box, mit Fröschen, zur Taufe! Frösche daher, weil schon das ungeborene Baby von allen nur „kleiner Frosch“ genannt wurde!

Wir gerufen kam mir da das Sale-a-Bration-Set „Froschkönig“ mit den passenen Stanzformen! Und da ich das Taufdatum und den Namen mit unterbringen musste wurde es eine „Neverending-Karte“ im Kleinformat!

Das Highlight ist dann am Boden der Box versteckt, ein kleiner beweglicher, hüpfender Frosch, solch eine ähnliche Karte, zur Geburt“ habe ich auch Instagram gestellt, da könnt Ihr Euch den Frosch in Bewegung ansehen!

Vielen Dank nochmal für diesen schönen Auftrag liebe Uschi, ich freue mich auf jeden weiteren! Nimm auch Du mit mir Kontakt auf und wir besprechen Deine Auftragswünsche gemeinsam!

Konfirmationskarte Regenbogen

Diese Konfirmationskarte mit diesem schönen Spruch ist wieder ein Auftrag gewesen. Hier habe ich mich mal mit meinem „Ostergeschenk“ einem Lamyfüller für Kalligraphie versucht, denn dies alles zu Stempeln hätte den zeitlichen Rahmen gesprengt!

Innen wurde dann schon gestempelt, mit einem leider auslaufenden Set „Segensfeste“ und einem bereits „alten“ Stempelset mit dem Namen „Vielseitige Grüße“. Im Inneren der Karte kommt dann auch das versteckte Geldkuvert mit dem Spruch „kleiner Wunscherfüller“ zum Vorschein!

Von mir von hier, lieber Eric, auch alle guten Wünsche zu Deinem großen Tag mit vielen unvergesslichen, schönen Momenten!

Babykarte für Ben

Dies süße Babykarte war ein Auftrag mit sehr klaren Vorgaben, von einer Karte auf Pinterest, von „Bastelfeelilly“. Allerdings habe ich sie ein bisschen abgewandelt und die neuen Stanzformen „Bestickte Rechtecke“ für meine Karte verwendet, somit erhält der Rahmen diesen schönen Stickrand!

Auf der „Orginalkarte“ ist auch das Baby von dem Stempelset „Süßes Baby“ welches ich leider nicht besitze, so musste ein anderes „schwebendes“ Baby her. Meines ist aus dem Stempelset „Family&Friends“ aus dem Frühjahr- Sommerkatalog, welches Ihr nur noch bis zum 3.6.2019 bestellen könnt. Genauso die Hand-und Fußabdrücke aus dem Stempelset „First Steps“ welches auch nicht übernommen wird in den neuen Hauptkatalog!

Von der Seite sieht man dann den „Zick-Zack-Fold“ wieder eine Art Ziehharmonikakarte! Nur ist hier der Papierstreifen gefalzt und angeklebt, da ich ihn ja vorher ausgekurbelt habe!

Auf Instagram könnt Ihr die Karte in Aktion, bzw. in Bewegung sehen! Und hier für alle die Lust auf Nachbasteln haben noch eine kurze bebilderte Anleitung!

Der Auftraggeberin hat aber auch diese Version gefallen und ich hoffe den Eltern des kleinen Ben`s gefällt diese handgemachte Karte genauso gut!

Wenn Du auch eine Karte für die nächste Taufe, Kommunion oder Konfirmation brauchst, dann melde Dich gerne hier bei mir!