Schlagwort-Archive: rustikaler Adventskalender

Lustige Würfelbox zum Teamtag, neue Aktionen von SU und Sammelbestellung am MONTAG!

Da ich es die Woche leider noch nicht geschafft habe meine Swaps vom Teamtag vor laufender Kamera auszupacken, ziehe ich mal meine lustige Würfelbox vor. Und zwar habe ich für unsere beiden Teammamas Claudia und Andrea, sowie unserem DDM Thomas, ein kleines Dankeschön für die viele Mühe gewerkelt. Sie haben sich alle sehr gefreut und hatten Spaß beim Spielen. Zum Nachbasteln habe ich mich für die kleine, einfache Würfelbox entschieden, denn wenn man das Prinzip verstanden hat kann man ja beliebig viele Würfelpaare dranhängen. Hier also die Schritt- für Schritt-Anleitung…

Oben seht ihr das fertige Projekt und unten erstmal das benötigte Arbeitsmaterial, sowie die Maße für den festen Boxenboden. Hier gleich noch zwei Tipps, schneidet die Klebelaschen wie auf dem Bild ein, sodass auf der langen Seite geklebt wird, somit erhaltet ihr noch mehr Stabilität für den zu der Gummis. Für die Löcher zieht mit Bleistift solche Hilfslinien, sucht erst die Mitte der langen Seite und dann jeweils 3cm nach links und rechts, dies ist wichtig, da sich die zwei 3x3x3cm Würfel auch treffen sollen.

Als nächstes die Maße für den Deckel, hier habe ich normalen Fotokarton benutz. Hier ist es wichtig die Klebelaschen auch so wie im Bild einzuschneiden, da sie sonst den Streichhölzern im Weg sind.

Damit die Box schöner aussieht habe ich sie auch noch mit dem aktuellen Designpapier „Party im Zoo“ verkleidet, hier die Maße für innen und außen…

Dann kommen die Würfel aus extrastarkem Fotokarton in Grundweiß und nochmal als Verstärkung für die Seiten vier Quadrate aus Fotokarton. Auch hier sind für das richtige setzen der Löcher Hilfslinien wichtig. Und denkt dran erst zu lochen und dann zu kleben. Solltet ihr keine dicke, lange Nadel haben solltet ihr bevor ihr die Würfel komplett schließt den Gummi durchziehen.

Dann fehlen noch die Tiere aus dem gleichen Designpapier, da diese vier ungefähr die richtigen Maße haben. Solltet ihr noch andere Möglichkeiten finden vielleicht auch aus alten Stempelsets so wie ich bei der großen, dann teilt dies gerne hier mit mir!

Schneidet sie aus und immer an der 3cm dicken Stelle einmal halbieren, hier hilft auch wieder eine Bleistiftlinie. Dann zwei Haushaltsgummis halbieren, zwei Streichhölzer halbieren und vier Holzkugeln mit 1cm Durchmesser nehmen und alles zusammenfügen. Zum Schluss die Tiere exakt und gut aufkleben und notfalls noch ein bisschen zurechtschneiden, oder ums Eck kleben! Sollte die lustige Würfelbox öfter bespielt werden, dann einfach noch eine durchsichtige Klebefolie über die Tiere kleben.

Und fertig ist die Box, ich hoffe die Idee gefällt Euch. Ein weiteres Spiel reiht sich ein, neben meinem Geduldsspiel und dem Mensch-Ärgere-Dich-Nicht in der Minipizzaschachtel jetzt ein Würfelspiel. Bin wohl doch ein Spielkind. Wenn ihr Fragen habt immer her damit, ich helfe wo ich kann! Auf meiner Instagram-und Facebookseite habe ich ein kleines Video hochgeladen, da könnt ihr die Box in Aktion sehen! Viel Spaß dabei und natürlich auch beim Nachwerkeln!

Da ja ab Montag, 72Std Gratisversand bei Stampin‘ Up! ist, geht meine nächste Sammelbestellung gleich am 09.10.2023, früh um 8:00Uhr, raus. Wer über die 75€ Bestellung kommt, kann sich die Produkte gleich kostenfrei, nach Hause liefern lassen. Ansonsten melde Dich gerne hier für Deine Bestellung!

Denkt auch bitte an die neuen Komplettsets perfekt zum Basteln oder Verschenken für Weihnachten. Für Deine Weihnachtskarten gibt es das Kreativset „Frohe Weihnacht Überall“ und das Kreativset „rustikale Adventskalender“ ist ein super Schnäppchen und schnell und einfach selbstgemacht!

Außerdem gibt es ein neues Einsteigerangebot im Oktober. Wer also auch Teil von meinem Team sein möchte und sich dieses einmalige Angebot sichern möchte kann sich gerne hier bei mir melden, dann erzähle ich gerne mehr über Deine Möglichkeiten und Vorteile als Stampin‘ Up! Demonstrator.

Dann Euch jetzt allen ein schönes und kreatives Wochenende!