Schlagwort-Archive: Schüttelkarte

Regenbogen-Perlen-Karte oder einfach „Glücksregen“ für Dich!

„Glücksregen“ so heißt ein auslaufendes Stempelset, mit dem ich diese zwei besonderen Karten gewerkelt habe, noch könnt Ihr es sogar zum reduzierten Preis bestellen entweder gleich hier online oder zu meiner nächsten Sammelbestellung am Sonntag den 02.05.2021 um 20Uhr! Das wird übrigens die letzte Sammelbestellung, bei der ihr Euch die Auslaufprodukte aus dem „alten“ Jahreskatalog sichern könnt!

Besonders sind sie, weil beide Karten einen Regenbogen aus Perlen haben, mit dem man wie bei einer Schüttelkarten wunderbar „spielen“ kann. Hierzu gibt es wieder ein kleines Video auf meiner Instagram- und/oder Facebookseite, schaut doch mal vorbei!

Für das „Fenster“ habe ich eine Stanzform aus den „Bestickten Rechtecken“ genommen und zwei „alte“ Stempelsets. Die Wolken sind aus „Über den Wolken“ und die kleine Sonne aus einem alten Gastgeberset namens „Stadt,Land,Gruß“. Da ich ja schon vor meinem Papierbastelhobby, Schmuckbastlerin war und bin, habe ich viele Perlen in meinem Fundus! Die habe ich auf einer Nylonschnur aufgefädelt und mit Dimensionals befestigt.

Die erste Karte immer links ist noch mit den großen Dimensionals entstanden und die zweite dann mit den Mini-Dimensionals, da mir die Abstände bei der ersten zu groß waren. Bei genauem Hinsehen fällt euch vielleicht noch etwas auf! Bei der zweiten habe ich am Anfang und am Ende jeder Perlenreihe eine durchsichtige Perle eingefädelt, da die erste Perle gerne mal am Dimensional hängen bleibt, wenn man den Regenbogen hin-und herlaufen lässt! Außerdem habe ich die Nylonfäden länger gelassen und die Enden nochmal mit Tesa fixiert bzw. gespannt, damit sie nicht so „durchhängen“. Also links der Prototyp und rechts die weiterentwickelte Variante!

Es steckt viel Arbeit in dieser Karte, aber wie ich finde, es lohnt sich! Was meint Ihr? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar, ich freue mich immer über Euer Feedback! Euch noch ein schönes Wochenende!

Bastelwerkstattergebnisse und letzte Termine in diesem Jahr!

Heute möchte ich Euch noch Ergebnisse der letzten Bastelwerkstatt zeigen. Diese süßen Schüttelkarten mit dem kleinen Schneemann aus dem Stempelset „Frostige Grüsse“ von Stampin‘ Up! hat die liebe Michaela gebastelt! Sie werden auch morgen bei meinem alljährlichen Kinder-weihnachtsbasteln Thema sein! Ich freue mich schon auf die zwei Bastelgruppen voll mit kreativen Nachwuchsstemplern!

Außerdem hat Anja noch 4 Fotokalender bei mir gebastelt. Allerdings gingen die schlecht zu fotografieren ohne ein persönliches Bild abzulichten. Aber glaubt mir auch diese Projekte sind wunderschön geworden!

Wenn Du noch ein Weihnachtsprojekt kreativ bei mir in der Werkstatt umsetzten möchtest die letzten zwei Bastelwerkstätten sind am Montag 16.12. von 10-12 Uhr und Freitag 20.12. von 17-19 Uhr! Meldet Euch dazu bitte hier an, denn es sind schon Bastler angemeldet!

Im neuen Jahr wird die Werkstatt nur noch an bestimmten Tagen geöffnet sein, alle Termine könnt Ihr hier unter Bastelwerkstatt nachlesen!

Schüttelkarte mit den neuen Plastikkuppeln!

Wie verprochen gibt es heute das „TIPP- Video“ zu den neuen Plastikkuppeln aus dem Herbst-Winterkatalog von Stampin‘ Up! Hier schon mal die entstandenen Karten mit Lieblingsdesignpapier (HWK S.42) und den Stanzformen „Schneekugel“ (HWK S.43)!

Wobei wie Ihr gleich sehen werdet Euch die vielleicht sogar „sparen“ könnt wenn Ihr schon die 2 1/2″ Kreisstanze sowie die Handstanze „zeitloses Etikett“ (JK S. 187) zu Hause habt! Aber seht selbst…

Wenn das Video hilfreich war hinterlasst mir gerne einen Kommentar oder einen Daumen hoch, das würde mich sehr freuen! Bin aber auch für Kritik jeder Zeit dankbar! Denn auch ich möchte mich weiterentwickeln!😉

Die große Geburtstagskarten Entscheidung!

Seit Weihnachten vorbei ist, geht es bei uns nur noch um das Thema Kindergeburtstag. Nicht das ihr glaubt der ist schon nächste Woche, nein, wir haben noch Zeit bis in den April, aber mit Planen kann man nie früh genug beginnen! Das Kind muss von mir abstammen! 😉

Also steht momentan die Entscheidung im Raum, welche der beiden gebastelten Einladungskarten soll es werden?

 

Die Karte in der Box , die sich übrigens auch flach zusammenlegen lässt zum Verschicken. Oder die einfache Schüttelkarte mit ganz viel „Schüttelobst“…

Auf jeden Fall ist das Thema „Fruchtige Einhornparty“ bei beiden getroffen! Wer kann Luisa bei Ihrer großen Entscheidung helfen? Schreibt mir doch mal welcher Euer Favorit ist!

Luisa´s Sternenkarten!

Heute geht die Schule wieder los, auch in Bayern, und die Feiertage und Ferien liegen schon wieder hinter uns! Allerdings war auch Luisa fleißig am Basteln in der Zeit und drei Ihrer tollen selbst gebastelten Karten möchte ich Euch heute zeigen!

Die erste ist auch noch eine Schüttelkarte, die Idee mit dem ausgecuterten Herz kam von Ihr, ich hab es dann aus Sicherheitsgründen umgesetzt sieht aber toll aus, oder was meint Ihr?!

Und die zwei anderen sind auch mit dem Set „Sternstunden“ gemacht, aber seht selbst…

Dieses Mal mit Aquarelltechnik und gaaanz vielen Sternen! Also für Nachwuchs ist bei mir gesorgt wie Ihr seht, der Apfel fällt ja bekanntlich nicht weit von Stamm!

Schüttelkartenduo!

Natürlich muss ich Euch vor dem Bastelstammtisch noch die zwei Beispielschüttelkarten zeigen! Einmal die pinke Mädchenvariante mit Eistüte…

…und einmal die grüne Jungsvariante mit Luftballons! So kann jeder übermorgen selber entscheiden, welche  er gerne basteln würde!

Ich bin gespannt, was der kreative Abend wieder für Kunstwerke entstehen läßt! Wenn Du noch spontan Lust hast, schnapp Dir eine Freundin und meld Dich an, es sind noch zwei Plätze frei!