Schlagwort-Archive: Stamparatus

3 Jahre Blogjubiläum

Zu meinem diesjährigen Blogjubiläum möchte ich als Dank für Eure Treue wieder ein kleines Gewinnspiel machen! Dieses Jahr gibt es einen Stamparatus zu gewinnen! Die Stempelhilfe von Stampin‘ Up! im Wert von 59€, geschenkt!!!;-)

Alles was Ihr dafür tun müsst um in die große Losbox zu wandern ist einen Kommentar hier, auf meiner Instagram- oder Facebookseite zu hinterlassen!

Ihr habt dafür Zeit bis zum 28.10.2019 um 20 Uhr! Der Gewinner wird dann spätestens am Dienstag den 29.10.2019 gezogen! Viel Glück!

Diese Woche möchte ich außerdem nutzen um nochmal meine Höhepunkte des letzten Jahres im Bastel-Roulette zu zeigen, viel Spaß dabei!

Weihnachtskarte „Blätterkranz“, gemacht mit dem Stamparatus!

Bei meinem Wochenendvideo ist eine Möglichkeit die der Stamparatus bietet nicht dabei gewesen. Man kann nämlich nicht nur Mandala ähnliche Designs zaubern sondern auch wunderschöne Kränze sei es mit Blüten, Schneeflocken und wie bei dieser Karte mit Blättern und Ilex…

Außerdem kam die neue Delicata Metallic-Tinte in Gold (HWK S.16) zum Einsatz. Einmal auf „Flüsterweiss“ gestempelt und einmal auf „Glutrot“! Sowie ganz viele von dem Glutroten Strassschmuck (JK S.178)

Stempelkissen in Gold
150711
Preis: 13,25 €
Basic Strassschmuck in Rot
146924
Preis: 8,50 €

* 220 pieces
* 3 mm

Kommt auf weiss deutlich besser raus, was meint Ihr? Allerdings ist das säubern gar nicht so einfach! Ich benutze jetzt immer den Reinigungsprofi, oder Shammy auf englisch JK S. 182, da bleiben die goldenen Glitzerpartikel besser haften!

Simply Shammy / Reinigungsprofi
147042
Preis: 9,75 €

Habt Ihr andere Tipps für mich, bitte schreibt mir gerne hier, Eure Erfahrungen! Schon mal lieben Dank im Voraus!

Bevor ich es vergesse heute geht noch eine spontane Sammelbestellung raus. Es gibt Neues für uns Demo’s, Ihr dürft gespannt sein! Wer selbst auch noch etwas bestellen möchte, einfach hier bis 20 Uhr Eure Bestellung abgeben oder Ihr schreibt mir eine e-mail und ihr könnt Euch bei Selbstabholung das Porto sparen!

Frostige Grüße Weihnachtskarte mit „Stamparatus“ und Video!

Zum guten Schluss in meiner Woche der „Frostigen Grüsse“ gibt es heut noch eine ganz besondere Karte, an der ich Euch die Vorteile und Möglichkeiten unserer Stempelhilfe dem Stamparatus zeigen möchte, sowie den ein oder anderen Gebrauchstipp, zu Magneten, Säuberung und Benutzung!

Und hier nun das Anleitungsvideo wie die Karte entstanden ist und wie Euch der Stamparatus dabei eine Hilfe sein kann! Viel Spaß dabei!

Teamtag am Samstag!

Letzten Samstag hat sich ein Teil des Teams rund um Claudia Ficht, meiner Upline, in Wollersdorf zum Teamtag getroffen! Und was soll ich sagen, es war wieder super schön, all die lieben Mädels wieder zu sehen und sich kreativ Auszutauschen! Es war schon alles ganz liebevoll dekoriert und hergerichtet, mit grünen Äpfeln und gelben Sonnenblumen!

Los ging es mit einer kleinen Vorstellungsrunde, wobei uns Claudia schon Namensschilder vorbereitet hat und wir nur noch kurz und bündig das wichtigste über uns und unseren mitgebrachten Swap, unser Tauschprojekt erzählen konnten! Zu den Swaps werde ich einen eigenen Blogbeitrag demnächst machen! Dann durften wir selber basteln und Sabine Ilg hat sich für uns eine Miniexplosionbox ausgedacht mit dem Set „Magnolieweg“ (JK, S. 37f)! Leider war Sabine krank und Tanja und Claudia führten uns durch die Anleitung! Hiermit gute Besserung an Dich Sabine, hoffentlich geht es Dir schon besser! Und danke für die süße Box!

Zur Stärkung für die große Frage- und Antwortrunde hat jeder eine Kleinigkeit mitgebracht und so entstand ein leckeres Buffet! Danach ging es um „geschäftliche“ Themen, die aber auch mal besprochen werden müssen, und da bietet sich solch eine Runde perfekt an! Vielen Dank an Dich Claudia für die Infos und Neuigkeiten!

Bei der zweiten kreativen Runde ging es um den Stamparatus (JK. S. 184f) und was man alles für tolle Vorteile mit dieser Stempelhilfe hat! Hier hat Tanja die Gruppe zum „spiegeln“ übernommen, danke dafür Tanja, hast Du wie immer toll gemacht und super neue Tricks gezeigt, ich konnte wirklich neue Ideen mit nach Hause nehmen!

Das erste waren die Beispielkarten und die anderen beiden sind dann meine kleinen Kunstwerke! Sooo schön!

Claudia hat dann noch die Basics mit dem Stamparatus gezeigt wie: einen Farbverlauf oder Etiketten bzw. Stanzformen mittig bestempeln, perfekt geeignet für mehr als eine Karte! Eigentlich schreit das nach einem neuen Technik Workshop, mal sehen vielleicht im Herbst! Schreib mir doch hier, wenn Du Interesse hättest! Dazu ist dann diese „Technikkarte“ entstanden…

Auch Dir liebe Teammama ein herzliches Dankeschön für diesen tollen Teamtag mit all der Organisation die dahinter steckt! Ich freue mich schon auf`s nächste Mal, aber jetzt kommt ja erst mal On Stage Live! Mal sehen wie viele Mädels ein Ticket ergattern können!

Euch noch einen guten Start in die neue Woche, bei uns noch eine Urlaubswoche! Juhuuu!

Weihnachtskartenwoche II

Die Karte von heute ist gleichzeitig meine diesjährige Weihnachtskarte für alle Freunde und Verwandte geworden, die jedes Jahr von mir eine selbst gebastelte Weihnachtskarte bekommen! Alle dies sich jetzt angesprochen fühlen, könnt Euch schon mal freuen!

Aber keine Angst ich habe genügend gemacht, sollte Dir die Karte auch gefallen, dann bekommst Du bestimmt noch die ein oder andere auf meinem Markt! 😉

Wem es noch nicht aufgefallen ist, nochmal der Hinweis! Diese Karte ist wieder gemacht mit dem Set „Wintermärchen“ auch ein Stempelset aus dem „Flockengestöber“ welches Ihr nur im November bei mir bestellen könnt! Also wer gerne selber basteln möchte die nächste Sammelbestellung ist am 18.11.2018!

Weihnachtskartenwoche I

Wie die Überschrift schon verrät wird es diese Woche weihnachtlich! Ich möchte Euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack darauf geben, was Euch kartentechnisch bei meinem kreativen Weihnachtsmarkt am 17. 11. so erwarten wird.

Den Anfang macht die Karte die ich mit den Kindern beim Kinderbasteln am letzten Freitag gestempelt habe! Ich liebe diese kleinen Pinguine und die Kinder fanden sie auch super süß!

Und mit Hilfe des Stamparatus lassen sich diese coolen Kreisornamente und Kränze kinderleicht stempeln! Wie die Mädels am Freitag bewiesen haben!

 

Poesie der Natur trifft Stamparatus

Heute das letzte tolle Designpapier aus dem Aktionsmonat von Stampin‘ Up! „Poesie der Natur“, welches ich Euch die Woche vorstellen wollte! Aber es gibt natürlich viele mehr daher schaut Euch ruhig nochmal das Video an und dann habt Ihr die Qual der Wahl denn es sind wirklich alle wunderschön!

Aber jetzt zu meiner Karte, die ich mit unserer neuen Stempelhilfe dem „Stamparatus“ gemacht habe! Diesen super praktischen „Stern“ haben wir alle am letzten Teamtreffen von meiner Teamkollegin Tanja Kultscher bekommen. Mit diesem „Helferlein“ ging diese Karte ganz kinderleicht von der Hand! Vielen Dank nochmal an dieser Stelle!

Der Stempel bleibt aber das Papier wird in diesem Stern immer weitergedreht so entstehen die tollsten Kränze, wie hier den schönen Blätterkranz mit den filigranen Blättern aus dem Set „Kraft der Natur“…

 

Wie findet Ihr die Kombination aus der In Colour Farbe „Grapefruit“ und meiner Lieblingsfarbe „Brombeermousse“, die es ja jetzt wieder in den neuen Katalog geschafft hat ?

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreibt mir gleich hier Euere ehrliche Meinung!

 

Stamparatus und Brusho`s im Einsatz

Schaut mal was rauskommen kann wenn man mit all den neuen „kreativen Spielzeugen“ von Stampin‘ Up!herumexperimentiert…

Dafür habe ich den Hintergrundstempel auf dem Stamparatus positioniert mit dem Wassersprüher nass gemacht und auf das Seidenglanzpapier die beiden Pigmente „Yellow“ und „Russian Blue“ gestreut! Einmal gestempelt und schon passiert die Magie!

Ein paar passende Bänderreste hinter die Magerite und schon ist die Karte für jeden Anlass fertig!