Schlagwort-Archive: Stampin Blends

Magnetkarten mit Läufer/in

Letzte Woche kam der Auftrag für eine Geburtstagskarte mit Funktion für einen Triathleten zum 50sten Geburtstag! Und einen Tag später kam der Instagrambeitrag meiner Upline Claudia Ficht über eine Magnetkarte mit einem Läufer aus dem aktuellen Set „Do the impossible“. Da ich das Stempelset „My Meadow“ noch nicht habe kam das Set „Snow Front“ aus dem „alten“ Herbst-Winterkatalog zum Einsatz! Aber seht selbst…

Ich habe gleich noch eine mit einer Läuferin gemacht, einfach den Stempel auseinander schneiden und schon hat man aus einem Läuferpaar zwei einzelne Läufer gemacht! Ihr findet das Stempelset im neuen Minikatalog auf Seite 51.

Auf meiner Instagram– und Facebookseite könnt Ihr den beiden beim „Laufen“ zu sehen! Viel Spaß dabei!

Nächsten Sonntag wird es einen Facebook Hop der Frankenmädels geben! Ihr dürft gespannt sein, denn wir zeigen Projekte aus der Sale-a-Bration (SAB) Broschüre! Achtet auf dieses Bild…

Weihnachtskartenwoche und Clearance Rack aufgefüllt!

Diese letzte Woche vor Weihnachten möchte ich nutzen um Euch ein paar Karten zu zeigen die von mir dieses Jahr zu Weihnachten verschickt werden! Anfangen möchte ich mit einer LED-Karte die ich so ähnlich im Netz gefunden habe! Meine Version mit Beleuchtung in Aktion könnt Ihr Euch auf meiner Instagram Seite hier ansehen!

Ich bin ganz verliebt in diese so schnell und einfach zu machende Karte. Verwendet habe ich die Stempelsets „Winterzweige“ und „Bokeh Dots“ für den Hintergrund! Den Zweig habe ich mit einem Stampin Blend in „Chilli“ und einem Kreidemarker coloriert, fertig! Denn diese Karte geht genauso auch ohne „Lichteffekte“! Wie gefällt Euch die Kombination aus „Chilli“, „Rauchblau“?

Heute ist nochmal die letzte Sammelbestellung für dieses Jahr, denn heute wird das Clearance Rack nochmal neu befüllt! Wer seine Bestellung hier bis 16 Uhr abgibt spart sich bei Selbstabholung wieder das Porto von 5,95€!

Eine stressfreie Woche Euch noch!

Weihnachtskarte „Weihnachtsstern“ mit dem Designpapier Magnolienweg

Damit die Magnolien auf dem Designpapier so aussehen wie Weihnachtssterne liegt ein wenig Fleissarbeit vor einem! Denn alle Magnolien müssen mit den Stampin Blends hier in „Chilli hell“ ausgemalt werden! Was meint Ihr ist es die Mühe wert?

Designpapier Magnonlienweg
149484
Preis: 14,00 €
* 12 Blatt
* 2 in 6 doppelseitigen Designs
* 12 x 12″
Chilli hell Stampin‘ Blends Marker
144576
Preis: 5,50 €

Das „Frohe“ in Gold Metllicfolie (JK S. 169) ist eine alte Stanzform, aber das Lable auf das ich „Weihnachten“ gestempelt habe findet ihr im Jahreskatalog (S.195), sowie das schöne Band mit Metallic-Kante Gold (JK S.175)!

Bestickte Etiketten Stanzformen
146828
Preis: 40,00 €
Gold 1cm breites Geschenkband mit Metallic-Kante
144146
Preis: 8,50 €
*9,1m
*auch in silber

Das Band gibt es auch mit Silberkante und es lässt sich übrigens hervorragend einfärben in jeder beliebigen Stempelfarbe die Ihr zu Hause habt!

Frostige Grüße Weihnachtskarte mit „Stamparatus“ und Video!

Zum guten Schluss in meiner Woche der „Frostigen Grüsse“ gibt es heut noch eine ganz besondere Karte, an der ich Euch die Vorteile und Möglichkeiten unserer Stempelhilfe dem Stamparatus zeigen möchte, sowie den ein oder anderen Gebrauchstipp, zu Magneten, Säuberung und Benutzung!

Und hier nun das Anleitungsvideo wie die Karte entstanden ist und wie Euch der Stamparatus dabei eine Hilfe sein kann! Viel Spaß dabei!

Schnelle Gastgeschenke mit „Frostige Grüsse“!

Heute gibt es noch eine Verpackung und zwar eine ganz schnelle und einfache Variante mit einer Banderole um eine Gummibärchentüte. Bestempelt mit dem süßen, jonglierenden Schneemann, verschlossen mit einer Tackernadel und die wiederum abgeklebt mit einem ausgestanzten und in der Mitte gefalteten Kreis.

Wobei die Karotte mit den Stampin Blends in „Kürbisgelb“ coloriert ist und ein bisschen „Wink of Stella“ darf auch nicht fehlen, so glitzert der Schneemann wie echter Schnee (sieht man leider nicht auf dem Bild)!

Die liebe Antje hat mich tatkräftig bei der Produktion der kleinen Gästegoodies für meinen Weihnachtsmarkt am 30.11.2019 unterstützt, vielen Dank dafür!

„Frostige Grüsse“ Woche!

Diese Woche hat wieder mal ein neues Motto und ja wenn es auch noch zwei Monate hin ist so langsam darf die „Weihnachtskartenbastelei“ schon starten, oder was meint Ihr?! Die ersten Schüttelkarten mit den niedlichen Schneemännern aus dem Stempelset „Frostige Grüsse“ (HWK S. 20) habt Ihr schon gesehen heute eine schnellere und schlichtere Variante!

Wobei Ihr hierfür nur ein Memento Stempelkissen braucht den tollen „Stampin‘ Kreidemarker in Weiss“ (JK S. 181) und zwei Stampin Blends, einmal „Kürbisgelb, dunkel“ (JK S. 179) für die Karottennase und einmal je nach Geschmack für den Schal und die Mütze! Ich habe „Minzmakrone“ und „Kussrot“ jeweils den dunklen Stift verwendet!

Hier noch die Variante in Kussrot, denn „Rot“ geht an Weihnachten ja immer und ohne den Kreidemarkter! Wem jetzt noch der Glitzer fehlt dem empfehle ich den „Wink of Stella Glitzer-Pinselstift (JK S. 180) denn damit könnt Ihr Eure Schneemänner auch noch glitzern lassen!

Wenn Ihr Fragen zu den Produkten habt, hinterlasst mir gerne hier eine Nachricht ich melde mich dann bei Euch!

Schüttelkarte mit den neuen Plastikkuppeln!

Wie verprochen gibt es heute das „TIPP- Video“ zu den neuen Plastikkuppeln aus dem Herbst-Winterkatalog von Stampin‘ Up! Hier schon mal die entstandenen Karten mit Lieblingsdesignpapier (HWK S.42) und den Stanzformen „Schneekugel“ (HWK S.43)!

Wobei wie Ihr gleich sehen werdet Euch die vielleicht sogar „sparen“ könnt wenn Ihr schon die 2 1/2″ Kreisstanze sowie die Handstanze „zeitloses Etikett“ (JK S. 187) zu Hause habt! Aber seht selbst…

Wenn das Video hilfreich war hinterlasst mir gerne einen Kommentar oder einen Daumen hoch, das würde mich sehr freuen! Bin aber auch für Kritik jeder Zeit dankbar! Denn auch ich möchte mich weiterentwickeln!😉

Männerkarte zum 50sten, Frauenkarte zum 30sten!

Das scheint die Woche der Auftragskarten zu sein! Heute habe ich noch eine Karten für einen Fussballbegeisterten Mann zum 50sten für Euch.

Hier habe ich mit dem aktuellen Stempelset “ Lined Alphabet“ (JK. S. 159) gearbeitet und mit den beiden „alten“ Stempelsets „Perfekter Geburtstag“ und „So viele Jahre! Die „0“ der fünfzig habe ich kurzer Hand durch einen Fussball ersetzt!

Der zweite Auftrag war eine Karte zum 30sten, wobei auch ein Geldgeschenk übergeben werden sollte! Der Farbwunsch war türkis!

Dazu habe ich einfach eine Geschenktüte (JK S. 173) oben abgeschnitten und mit einer Kreisstanze einen Halbkreis gestanzt, fertig war das etwas andere Kuvert!

Die Karte habe ich auf der Vorderseite mit dem „alten“ Stempelset „Geburtstagswünsche für Dich“ gestempelt und dann mit den Stampin Blends (JK S. 179) coloriert!

Ein schönes Wochenende, bei mir wartet wieder ein neues Video auf Euch! Ihr dürft gespannt sein!

Froschkarte zum Schulanfang!

Es sind zwar noch zwei Wochen Ferien bis in Bayern wieder die Schule losgeht, allerdings ist am kommenden Montag wieder BastelCafe und dies wird eine der beiden Karten sein die wir basteln werden!

Du kannst Dir dann aussuchen ob in „Aquamarin“ oder „Calypso“ und die zweite Karte wird eine neutrale Glückwunschkarte werden, lass Dich überraschen!

Also wenn Du Lust auf ein zwei kreative Stunden am nächsten Montag Morgen hast, dann melde Dich hier bei mir an!

Mit Meerwert…

…so heißt ein tolles neues Stempelset, dass ich Euch heute zeigen möchte, bzw. eine Karte, die damit entstanden ist! Ihr findet das Stempelset im neuen Jahreskatalog von Stampin‘ Up! auf Seite 139!

Dieser Schriftzug ist zwar mein Favorit aber die anderen sind auch sehr vielseitig einsetzbar: „Mit lieben Dank“, „Zum Geburtstag“ und „Vermisse Dich!“ sind auch noch im Set enthalten!

Mir hat es ja neben der Coralle auch das Seepferdchen angetan und wenn ihr genau hinseht hatte ich erst die glorreiche Idee die Felder aus zu cuttern, hat mir dann aber nicht gefallen und so hab ich es einfach wieder coloriert, dann merkt man es fast nicht mehr!

Auch die Kombination Calypso mit Aquamarin und Flüsterweiss war schon lange nicht mehr im Einsatz, muss aber sagen gefällt mir gut! Das Designpapier ist auch ein „altes“ und nicht mehr zu kaufen, genauso die zarten Luftblasen über dem blauen Seepferdchen!

Sicher fallen Euch noch tolle Sachen ein die man mit dem Set zaubern kann, denn der Kreativität sind wieder keine Grenzen gesetzt!