Schlagwort-Archive: Stanze Blätterzweig

Magnolien aus Punchart!

Wie versprochen zeige ich Euch heute wie man aus der „Luftballonstanze“ (JK S. 186), den Stanzformen „Magnolienblüten“ (JK S. 194) und dem großen “ Heißluftballon“ ( JK S.188) tolle und ganz unterschiedliche Magnolienblüten zaubern kann!

Die Magnolienblüte auf der kleinen Punchboardverpackung ist nur mit der Luftballonstanze, also dem kleinen Luftballon innen und dem großen Luftballon außen gemacht, in der Mitte hier die Itty Bitty Blüten vom Frühjahr-Sommerkatalog als Pollen.

Die Magnolie rechts in der Mitte ist nur aus den Stanzformen ausgekurbelt und die untere wieder mit der Luftballonstanze aber die Pollen in der Mitte sind gekurbelt mit den Stanzformen!

Das ist jetzt die Variante mit der „Heißluftballonstanze“ als äußerste Blüten-blätter, die hat am Schluss dann einen Durchmesser von fast 12cm! Alle „Blütenblätter“ werden vor dem zusammenkleben über das Falzbein gezogen und mit einem Fingerschwämmchen und einem Rosaton in dem Fall „Puderrosa“ die Ränder geinkt! Wem das jetzt zu kompliziert ist, auf meinem You Tube Kanal, hab ich ein kurzes Tutorial online gestellt! Viel Spaß dabei!

Eine runde Sache, weitere Ideen mit Meer der Möglichkeiten!

Heute kommen meine letzten Schauwandideen dran, dann habt ihr es fast geschafft! Es kommt ja noch das Video von meinem „Mensch Ärgere Dich nicht“ To Go Spiel! 😉 Aber jetzt erst einmal meine zwei „Kränze“…

Für den Styroporkranz wurde gekurbelt, was das Zeug hält, an dieser Stelle nochmal danke an meine Mama, die beste Kurbelhilfe! Und der Webrahmen ist mit der dazugehörigen Kordel umlegt und das wunderschöne Designpapier bildet den Hintergrund für „Glaube“, „Liebe“ und „Hoffnung“! Wie gefallen sie Euch?

Die letzte Idee war eine Verpackung mit den kleineren Zellophantüten, die es im neuen Katalog auch wieder nicht mehr geben wird!:-( Und das Booklet könnt ihr Euch hier nochmal in einem kurzen Video ansehen. Dann versteht ihr vielleicht eher die Idee dahinter! Ein guter Tipp für alle Demontratoren!

Jetzt habt ihr meine Ideen gesehen, bin gespannt auf Eure kreativen Abwandlungen und Ideen! Denkt dran alles zu teilen was irgendwie inspiriert ist durch meine Ideen (#mdmisi2019)!!

Danke für alle Geburtstagsglückwünsche!

Es haben mich zu meinem Geburtstag wieder so viele gute Wünsche, erreicht, sei es per Telefon, Whats App, Facebook oder ganz persönlich wofür ich mir hier und an dieser Stelle herzlich bedanken möchte! Und wie könnte Ich dies besser als mit etwas gebasteltem, in diesem Falle einen Türkranz…

Ich hab ihn schon vor geraumer Zeit bei Instagram gezeigt, aber heute nochmal hier als Dankeschön mit ein paar mehr Detailaufnahmen! Und auch hier die Frage hätte jemand Interesse diesen Kranz bei einem Workshop selber zu „stanzen“ und „stecken“?

Bei mir steigt die Spannung aufs Wochenende, denn dann geht es nach München zu On Stage! Für mich dieses Jahr etwas ganz besonderes, aber mehr darf ich noch nicht verraten! Ihr dürft gespannt sein! 😉

 

Steinpilzkarte

Ich hab mich so in diesen kleinen Pilz verliebt, dass ich Ihn nochmal auf einer Karte voll in Szene setzten wollte.  Da kamen mit die Rückläufer von den Einladungskarten zur Hochzeit meiner Schwester gerade recht. Denn weggeworfen wird nur das nötigste und so habe ich die vorgeprägten „Wälder“ gleich benutzt und ein paar Geburtstagskarten gebastelt.

Dazu noch ein paar Blätter und Zweige mit den neuen Thinlitsformen „Snowfall“ / „Schneegestöber“ die Ihr dann nur im November käuflich bei mir erwerben könnt! Wir Demo`s durften schon mal im Oktober damit kreativ werden!

Das Kuvert muss bei mir auch immer dekoriert werden, egal ob es weggeworfen wird oder nicht, sonst ist die Karte bei mir nicht komplett! Wie handhabt Ihr das? Schreib mir doch einfach Deinen Kommentar, ich würde mich über Euer Feedback freuen!

Bei der Gelegenheit gleich noch die Dankeskarten, falls Ihr Euch nicht mehr an die Hochzeitskarten erinnert, dann könnt Ihr hier nochmal einen Blick darauf werfen!

 

 

Light-Up-Karten-Demo Workshop

Am Samstag war mein Light-Up Kartenworkshop mit meinen lieben Demokolleginnen und heute kann ich Euch auch zeigen wie die kleinen Gastgeschenke für jede Demonstratorin aussahen. Inspiriert von einem Pilz aus den Frucht Itty Bitty Stanzen, den ich irgendwo gesehen habe und den Schachteln von Nadine Köller mit einer super Anleitung! Danke an dieser Stelle für die tolle Inspiration!

Hier alle Produkte die ich verwendet habe, ging wirklich einfach und schnell von der Hand und passt einfach zur Jahreszeit!

Was eine andere Klammer und ein paar Löcher alles aus machen, oder was meint Ihr? Schon ein Unterschied!

Und hier noch eine kleine Auswahl an Karten die am Samstag entstanden sind! Die meisten mussten erst noch Ihre Karten mit Ihrem Material zu Hause pimpen, so ist das bei Demoworkshops, da gibt man sich nicht so einfach zufrieden!

Die erste Karte war die aus meinem Instagramaccount, die haben wir als erste alle gleich gewerkelt und erst bei der zweiten konnten alle selber kreativ werden!

Auf jeden Fall war es wieder ein sehr schöner und kreativer Abend, danke an Euch alle!

Genießt alle noch das tolle Wetter einen guten Start in die Woche!

Ergebnisse der Bastelwerkstatt

Immer Montag von 10-12Uhr und Freitag von 17-19Uhr ist meine Bastelwerkstatt geöffnet! Heute möchte ich Euch die Ergebnisse der Letzten zeigen.

Zum einen sind tolle Einladungskarten für einen Kinogeburtstag entstanden und das 10 Jährige Geburtstagskind hat fleißig mitgeholfen die Filmklappen zu basteln!

Und für was diese „alten Handstanzen“ dann nicht alles gut sind. Die Pfeile aus der „Pfeilstanze“ einfach halbiert für die Filmklappe und aus den Itty Bitty Blümchen haben wir einfach Popcorn gemacht!

Eingeladen wurde zu dem Film „Das Haus der geheimnisvollen Uhren“ da haben die Uhren im Hintergrund schon einen kleinen Tipp abgegeben!

Und das zweite war eine Karte zum Abschied für eine liebe Arbeitskollegin, die auch hier in der Bastelwerkstatt entstanden ist…

Gold war gewünscht und so wurde fleißig Embossed!

Wenn Du auch schon eine Idee hast aber nicht das nötige Bastelequipment, dann melde Dich zu einer der nächsten Bastelwerkstätten hier bei mir an, ich freue mich auf Deinen kreativen Input!

Zauberhafte Anhänger

Hab mich am Wochenende mal mit den Thinlits „Zauberhafte Anhänger“ beschäftigt. Die ersten zwei Werke werde ich Euch die Woche zeigen. Eines davon heute…

…hier ein Gastgeschenk oder ein kleines Dankeschön je nachdem! Bei der schönen Rose mit den Blättern ist mir gleich die Blätterstanze  in den Sinn gekommen! Passt doch ganz gut zusammen, oder was meinst Du?

 

Wie man sieht kann man mit dem wunderschönen Set nicht nur Anhänger machen sondern auch tolle Verpackungen und Karten!

Tag der offenen Tür/ Produktreihe Poesie der Natur

Heute zeige ich Euch noch zwei Karten die für meinen “ Tag der offenen Tür“, heut in einer Woche, entstanden sind!

Ich habe dieses Mal die Schrift „Alles Liebe“ auf die Baumscheibe aus dem Set „Kraft der Natur“ weiß embossed, so dass man sie besser erkennt und das „Alles Liebe“ noch mehr hervorgehoben wird!

Vielleicht kann man das hier besser erkennen! Dazu das wunderschöne Designpapier mit meiner Lieblingsfarbe „Brombeermousse“, was sagt ihr dazu, dass diese Farbe wieder im neuen Katalog erhältlich sein wird? Hinterlasst mir doch hier eine Nachricht ich würde mich freuen!

Tag der offenen Tür/ aktuelle Produkte kombiniert

Wie versprochen, werden am 02.06 auch einige gebastelte Projekte zum Zeigen für Euch bereit liegen/stehen hier schon ein kleiner Vorgeschmack auf das Stempelset „Wild auf Grüsse“ kombiniert mit dem Designpapier „Poesie der Natur“…

Außerdem kamen zum Einsatz die “ Minischachtel mit Tragegriff“  in silber und die „Transparente Minischachtel“,  beide sind im neuen Katalog zu bestellen.

Und was meint Ihr, lässt sich doch super kombinieren, oder?

Beim nächsten Beitrag kommen noch mehr solcher Projekte, also lasst Euch überraschen!

Küss die Froschkönigin

Ich wollte Euch heute noch all denen zeigen die es nicht schon auf meiner Facbookseite gesehen haben,  was am Wochenende für meine Bastelmädels am Platz für jede Teilnehmerin als kleines Gastgeschenk lag! Mal sehen ob Ihr drauf kommt: “ Wer wohnt auf dieser Seerose?“…

Ihr meint es sei der Froschkönig? Dann habt Ihr leider falsch geraten! Auf meiner Seerose wohnt die Froschkönigin…

Die Froschkönig Idee habe ich bei Pinterest gesehen (Nellisstempeleien) ich hab alles dann passend zur Königin abgeändert und die Mädels fanden es auch süß!

Vielleicht sogar eine Idee für den Muttertagstisch, mal was anderes!

Eine kreative und gute kurze  Woche wünsch ich Euch!