Schlagwort-Archive: Stanzform Sliding Star

Einhorn- und Elfenkullerkarten

Beim letzten Eintrag habe ich Kullerkarten für die Fussballspieler gemacht dieses Mal gibt es die passende Karte für alle Einhorn- und Elfenfans!

Hier habe ich die Stempelsets “ Einfach zauberhaft“ und „Zauberhafter Tag“ benutzt leider gibt es beide Sets nicht mehr im aktuellen Jahreskatalog, allderings lassen sich damit tolle „märchenhafte“ Karten zaubern! Die „Kullerrinne“ ist hier mit der Handstanze „Klassisches Etikett“ (JK S.186) gemacht, diese Möglichkeit zeige ich Euch auch in dem angekündigten Videotutorial!

Koloriert habe ich mit den Stampin Blends (JK S. 179) und einem bisschen Wink of Stella (JK S. 180), wobei man den Schimmer immer schlecht auf einem Foto einfangen kann!

Kolorieren ist auch das Thema meines nächsten Bastelstammtisches am Samstag, wer noch spontan Lust hat, es sind noch Plätze frei! Melde Dich einfach gleich hier an! Auch für das nächste BastelCafe am 08.07. um 10Uhr sind noch Plätze frei! Ich freue mich auf Eure Anmeldung!

Fussball Kullerkarten

Ein paar schnelle Jungs-Fussball-Karten mussten her und da gerade Jungs, Karten toll finden, wo ein bisschen „Technik“ und „Bewegung“ passiert, hab ich mich für diese Kullerkarten entschieden!


Der Fussball ist ein Stempel von „Recllections“ den habe ich auf extrastarken Fotokarton in „Memento Schwarz“ gestempelt und mit einer Kreisstanze ausgestanzt. Die Kullerbahn ist eine „alte“ Stanzform (Sliding Star) von SU. Dann nur noch ein 5Cent Stück auf die Rückseite des Fussball kleben (doppelseitiges Klebeband) ein Dimensional mittig aufkleben (am besten die Ecken mit der Schere ein wenig abrunden) die Karte bzw. „Kullerrinne“ darüber ausrichten und dann das zweite 5 Cent Stück mittig auf das erste 5Cent Stück aufkleben! Alles verstanden!

Falls nicht dann heisst es noch ein wenig Geduld haben, denn in meinem nächsten Videotutorial auf You Tube, Ende der Woche, werde ich mal die einzelnen Schritte zur Kullerkarte zeigen!

Wenn Du die Karte wieder in Aktion sehen möchtest, dann schau doch auf meiner Instagram– oder Facebookseite vorbei! Ich würde mich über jedes Herzchen freuen!