Schlagwort-Archive: Stanzformen Raffiniert Bestickte Rahmen

Facebook – Hop der Frankenmädels

Heute wird gehüpft und zwar durch die gesamte Sale-a-Bration Broschüre! Also wenn Du Lust auf ein paar kreative Anregungen hast, dann schaut auf Facebook vorbei…

Ich habe mir das Produktpaket „Glück und Liebe“ ausgesucht auf Seite 15, bestehend aus dem Stempelset „Glück und Liebe“ und der 3D-Prägeform „Steinmauer“…

Bei dem Lampinion kam mir gleich wieder eine LED-Karte in den Sinn und zusammen mit dem wunderschönen Designpapier „Seerosen-Sinfonie“ auf Seite 6 der SAB Broschüre kam diese Karte dabei heraus…

Bei mir wird es diese Karte für alle Neueinsteiger bei mir geben, denn da passt doch dieser Spruch perfekt! Also sichert Euch das geniale Einsteigerangebot während der Sale-a-Bration und bekommt diese LED-Karte von mir noch oben drauf!

Hier noch eine andere Farbkombination der Karte, ganz ohne Lichteffekt aber nicht weniger gelungen! Ich kann mich gar nicht entscheiden! Welche gefällt Euch denn besser, schreibt mir Eure Meinung in die Kommentare, würde mich sehr freuen!

Auf You Tube habe ich die LED-Karte übrigens vor der Kamera gebastelt, solange bis das Telefon geleutet hat! Also gibt es zwei Teile, da ich immer noch nicht in der Lage bin meine Filme zu schneiden! Sorry, aber trotzdem viel Spaß dabei lustig ist es allemal!

Hast Du noch Fragen zum Facebook – Hop, zum Einsteigen bei Stampin‘ Up! oder zu meiner LED-Karte, dann melde Dich gerne hier bei mir, dann setze ich mich mit Dir in Verbindung! Einen wunderschönen und hoffentlich kreativen Sonntag Euch noch!

Lichterhäusschen heute für den Adventsnachmittag im Nikodemus Kinderhaus!

Diese Häuschen sieht man gerade überall und ich wollte meine Variante zeigen, das Anleitungsvideo kannst Du Dir am Ende des Beitrages ansehen! Hier erst einmal meine zwei Versionen einmal mit Schnee- und einmal mit Ziegeldach…

Zusammen ergeben die Häuschen einen etwas anderen Adventskranz, einen der nicht brennen kann und der auch Platz auf der Fensterbank und auf jedem noch so kleinen Tisch finden kann!

Eine Korderl und das Sternchen mit dem Wort „Licht“ hält das ganze beim Transport nach Hause zusammen! Ihr könnt diese „Adventskränze“ entweder heute im Nikodemus Kinderhaus beim Adventsnachmittag, oder eine Woche später am 30.11. 2019 bei mir auf meinem kreativen Weihnachtsmarkt, käuflich erwerben! Kommt einfach vorbei!

Hier noch das Anleitungsvideo für Euch zum Nachbasteln meiner Variante…

Badesalz nett verpackt mit den „Raffiniert bestickten Rahmen“…

…so heißen die Stanzformen mit denen diese Verpackung entstanden ist. Und zwar braucht man dazu einfach 5Mal die drittgrößte Form falzt ab der Geraden bei 3cm, dies ergibt zusammengeklebt auf einem ausgestanzen 13/4″ Kreis den Boden der Box. In die Spitze des anderen Endes jeweils ein Loch stanzen denn hier kommt das Band durch, welches die Box verschließen soll! Dekorieren nach belieben, fertig!

Ich habe passend zur Füllung die Deko gestaltet, dass ich auf dem Weihnachtsmarkt noch weiß, wo was drin ist, einmal „Lavendel“ und einmal „Tanne“ .

Das Designpapier ist aus dem aktuellen Jahreskatalog und heißt „Magnolienweg“ (S.165) und passt wie ich finde auch als „weihnachtliches“ Verpackungspapier!