Schlagwort-Archive: Stempel im Babyglück

Schaukelkarte zu Ostern

Endlich war ich mal ein wenig kreativ für das bevorstehende Osterfest! Dazu habe ich zwei verschiedene Schaukelkarten oder sogenannte Rocker-Cards gebastelt. Wer die Karten in Bewegung sehen möchte kann gerne wieder auf meiner Instagarm– oder Facebookseite vorbeischauen!

Die größere Version ist gemacht mit einem Stempelset von „Kreativzeitlos“ mit dem passenden Namen „Ostern aus der Ferne“! Bei beiden habe ich mit den Aquarellstiften und einem Wassertankpinsel von Stampin‘ Up! coloriert!

Die kleinere Version ist mit einem Stempel aus dem süßen Babystempelset „Im Babyglück“ von SU gemacht, die kleinen Häschen passen aber auch perfekt für Ostern!

Ich werde sie als Deko oder Giveaway auf die Ostertafel stellen man kann sie aber zum Beispiel auch als Platzkärtchen für eine Feier gestalten. Welche Ideen hättet Ihr und welche Version gefällt Euch besser? Hinterlasst mir gerne hier ein Feedback ich würde mich freuen! Der Fantasie sind wie immer keine Grenzen gesetzt! Es gibt dazu unzählige Anleitungsvideos im Netz. Viel Spaß beim nachbasteln!

Wer noch dringend Osterbastelmaterial braucht, kann sich gerne bei mir hier bis morgen Abend um 20Uhr melden. Dann geht meine nächste Stampin‘ Up! Sammelbestellung raus!

Euch allen ein schönes und kreatives Wochenende macht das Beste draus!

Ribbarahmen und Karten zur Geburt!

Gerade in dieser Zeit sollten wir uns auf die schönen und wirklich wichtigen Dinge besinnen, wie die Geburt eines neuen Erdenbürgers! Dazu habe ich schon mal ein paar Karten gewerkelt, denn bald gibt es nicht nur bei uns in der Familie Nachwuchs sondern auch in der Nachbarschaft und im Freundeskreis…

Klassisch in „Rauchblau“ und „Kussrot“ kam das Stempelset „Im Babyglück“ und „Gut Gesagt“ zum Einsatz! Mit den Stampin‘ Blends habe ich die Pandamama mit Ihrem Baby coloriert, so viel man eben colorieren kann! 🙂

Als zweites weil es zum Thema Geburt und Baby passt, zeige ich Euch noch zwei schon etwas ältere Auftragsarbeiten! Individuell gestaltete Bilderrahmen zur Geburt. Einmal für den kleinen Finn Samuel und einmal für die süße Amelie! Ich hoffe sie haben einmal eine tolle Erinnerung mit diesem Rahmen!

Erwartet Ihr auch bald einen kleinen Sonnenschein, oder in Eurer Verwandtschaft, vielleicht aber im Freundeskreis? Gerne gestalte ich auch für Dich eine individuelle Karte, oder solch einen zauberhaften „Erinnerungsdekorahmen“, ganz nach Deinen Wunschvorstellungen! Schreibe mir eine e-Mail oder hinterlasse mir gleich hier eine Nachricht, ich setzte mich schnellstmöglich mit Dir in Verbindung!

Frohe Ostern an alle meine fleißigen Blogleser!

Dieses Jahr sind bei mir deutlich mehr Osterkarten verschickt worden, als bisher! Aber in dieser Zeit gibt es wohl keinen besseren Weg jemanden einen lieben Gruß zu übermitteln! Eine Karte mit Liebe selbstgemacht!

An alle die keine Ostergrüße in Kartenform bekommen haben hier die digitale Variante! Ich wünsche Euch allen ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Die süße Häschenkarte von Gitti hat es mir so sehr angetan, dass ich sie gleich nachbasteln musste! Gitti hat Sie zu unserem Teamtreffen als Swap mitgebracht und die Idee die Stanzform „Blumenwiese“ so zu platzieren ist doch einfach wieder genial, oder was meint Ihr!

Dazu passend fand ich nicht nur die Häschen aus dem Set „Im Babyglück“, sondern auch das Vögelchen aus „Frei wie ein Vogel“. Aus dem Stempelset „Gut gesagt“ kommt das „Frohe“ und „Ostern“ ist bei den passenden Stanzformen „Schön geschrieben“ mit dabei!

Coloriert habe übrigens mit den Stampin Blends, wenn ich mir denke wie ich mich Anfangs gegen die Alkoholmarker gewährt habe! Mittlerweile coloriere ich 90% damit meine Stempelmotive!

Welche Variante gefällt Euch besser? Den Kreis mit auskurbeln oder als Farbkelcks lassen? Ich finde beide Karten haben was!

Jetzt noch ein schönes Osterwochenende und nach den Feiertagen geht es wieder fleißig und kreativ weiter hier im Bastel-Roulette!