Schlagwort-Archive: Stempel Werkstattworte

Männerkartenflut!

Das coole Designpapier gibt es zwar nicht mehr im aktuellen Jahreskatalog allerdings könnt Ihr auf Seite 154 das Stempelset „Werkstattworte“ finden, mit dem ich all die Karten gebastelt habe. Passend dazu die Stanzformen „Werkzeugteile“ (JK S. 193) auch ein „Must Have“ für „Männerkarten“, wie ich finde!

Die Ölflecken, machen die Karte erst so richtig lebendig und eignen sich zum verdecken von jeglichem „Patzer“!

Okay ich gebe es zu: hier war vor allem das „alte“ Designpapier im Einsatz, da hieß es dann Motorräder ausschneiden! Dies ist eine Gutscheinkarte mit Magnetverschluss, denn für solch einen Motorradführerschein kann man immer das ein oder andere „Scheinchen“ brauchen!

Zum guten Schluss nochmal Werkzeugkasten, Stanzformen und „altes“ Designpapier und ruck zuck sind ein paar tolle „Männerkarten“ fertig gewesen! Jetzt können die Männergeburtstage kommen!

Explosionbox für einen Handwerker/Heimwerker/Schrauber

Der heutige Beitrag ist wieder Mal eine Auftragsarbeit! Wunsch war eine Explosionbox für einen Handwerker/Heimwerker/Schrauber und dazu die passende Karte! Da hat sich das neue Set „Werkstattworte“ ja schon fast aufgedrängt!

Und die zwei passenden Sprüche „Für einen echten Klassiker“, sowie „Du bist nicht nur der Hammer, Du bist der ganze Werkzeugkasten“ mussten auch Ihre Verwendung finden!

Beim öffnen der Box kommt dem Geburtstagskind dann ein kleiner selbstgebastelter Werkzeugkasten entgegen! Gefüllt mit dem Werkzeug aus dem Designpapier „In der Werkstatt“, ich sag ja passender geht es gar nicht!

Mal sehen wie es dem Geburtstagskind gefällt, der Auftragsgeberin hat es schon mal super gut gefallen! 😉

 

„In der Werkstatt“

In diese neue Produktreihe hab ich mich sofort verliebt, da man tolle Männerkarten  machen kann! Ihr findet es im Frühjahr-Sommerkatalog auf Seite 43!  Mit ein bisschen Silberfolie schauen die Zahnräder gleich richtig echt aus!

Innen konnte ich dann mal die Idee mit dieser Zickzackfaltung umsetzen!

Aus den „Resten“ ist dann noch diese Karte entstanden! Am coolsten ist der „Ölfleckstempel“, damit lässt sich jetzt jeder Fingertatscher „ausbessern“!;-)

Beim nächsten Blogeintrag dann noch eine Karte mit diesem Set! Lasst Euch überraschen!