Schlagwort-Archive: Weihnachtsmarkt

Rückblick 2. kreativer Weihnachtsmarkt!

Jetzt ist er schon wieder über eine Woche her, dass ich meinen kleinen Weihnachtsmarkt bei mir zu Hause veranstaltet habe. Aber ich möchte allen die nicht dabei sein konnten einen kleinen Einblick geben mit ein paar Bildern, Achtung es folgt eine Bilderflut…

Außerdem konnten man auch kreativ werden, denn Josi und Elke haben sich wieder bereit erklärt mit den Gästen kleine Make and Takes zu basteln! Die Katrin hat dieses Jahr Ihre genähten Kunstwerke dabei gehabt und ich habe eine kleine Ecke meiner neuen Leidenschaft, dem Magnetschmuck von Energetix gewidmet! Dazu gab es dann gleich die richtige Verpackung mit den Produkten von Stampin‘ Up! von mir oben drauf!

Hier noch ein kleines Video von der Ruhe vor dem Sturm durch das ganze Haus! Sogar mit Weihnachtsbaum vor der Tür, den mein Mann noch heimlich besorgt und geschmückt hat während ich noch meine Herzsportstunde gegeben habe! Ist er nicht der BESTE! Aber ohne meine lieben Helfer und meine tolle Familie wäre solch eine Veranstaltung gar nicht möglich! Also nochmal vielen Dank an dieser Stelle an Djami, Elke, Josi, Katrin, Cordula, Alexander und Luisa die sich um das Kinderkino gekümmert hat!

Es war ein toller Tag mit so vielen lieben Besuchern! Für mich immer ein ganz besonderes Erlebnis!

Die Vorfreude steigt! Noch dreimal schlafen!

Meine Tochter frägt mich seit Wochen: “ Wie viel mal noch schlafen dann ist der erste Dezember?“Denn dann darf sie das erste Türchen von ihrem Adventskalender öffnen! So geht es mir mit meinem 2.kreativen Weihnachtsmarkt! Und jetzt müssen wir nur noch 3x schlafen!

Dass Ihr schon mal einen kleinen Vorgeschmack habt was Euch erwartet, hier ein paar Bilder von meinen gebastelten Werken…

Und hier noch ein paar Patchwork- und Nähwerke von der lieben Katrin, die mich dieses Jahr mit Ihren selbstgenähten Produkten unterstützen wird.

Außerdem erwarten Euch tolle Make&Takes (2€) für all die, die selber kreativ werden möchten! Und auf jede Stampin‘ Up! Bestellung die an diesem Tag gemacht wird, ziehe ich 10% vom Bestellwert ab, als kleines Vorweihnachtsgeschenk für meine Kunden!

Wie Ihr seht, Kommen lohnt sich! Ich freue mich auf Euch und denkt dran, nur noch dreimal schlafen!

Lichterhäusschen heute für den Adventsnachmittag im Nikodemus Kinderhaus!

Diese Häuschen sieht man gerade überall und ich wollte meine Variante zeigen, das Anleitungsvideo kannst Du Dir am Ende des Beitrages ansehen! Hier erst einmal meine zwei Versionen einmal mit Schnee- und einmal mit Ziegeldach…

Zusammen ergeben die Häuschen einen etwas anderen Adventskranz, einen der nicht brennen kann und der auch Platz auf der Fensterbank und auf jedem noch so kleinen Tisch finden kann!

Eine Korderl und das Sternchen mit dem Wort „Licht“ hält das ganze beim Transport nach Hause zusammen! Ihr könnt diese „Adventskränze“ entweder heute im Nikodemus Kinderhaus beim Adventsnachmittag, oder eine Woche später am 30.11. 2019 bei mir auf meinem kreativen Weihnachtsmarkt, käuflich erwerben! Kommt einfach vorbei!

Hier noch das Anleitungsvideo für Euch zum Nachbasteln meiner Variante…

Goldene Kugel zweimal nett verpackt!

Mein Weihnachtsmarkt am 30.11. 2019 naht und ich möchte die nächsten zwei Wochen nutzen Euch das ein oder andere schon mal vorab hier zu zeigen!

Heute dreht sich also alles um die „goldene Kugel“ wobei die erste Verpackung auch ohne Kugel noch ein schöner und leuchtender Hingucker ist…

Das „Schutzengel“ hab ich selbst gelettert und bin ganz stolz auf mich, denn dieses große „S“ ist wirklich nicht einfach!

Die zweite Verpackung ist dann eher ein Give Away oder ein Gastgeschenk auf einer Weihnachtstafel, oder was meint Ihr?

Auch da könnte man ein LED Teelicht zum leuchten bringen, wenn die Schoki aufgegessen ist, fällt mir gerade so ein! 🙂

Soweit der erste Vorgeschmack, es wird noch einiges Folgen und den Rest müsst Ihr Euch persönlich ansehen kommen! Ich freue mich auf Euch!

Schnelle Gastgeschenke mit „Frostige Grüsse“!

Heute gibt es noch eine Verpackung und zwar eine ganz schnelle und einfache Variante mit einer Banderole um eine Gummibärchentüte. Bestempelt mit dem süßen, jonglierenden Schneemann, verschlossen mit einer Tackernadel und die wiederum abgeklebt mit einem ausgestanzten und in der Mitte gefalteten Kreis.

Wobei die Karotte mit den Stampin Blends in „Kürbisgelb“ coloriert ist und ein bisschen „Wink of Stella“ darf auch nicht fehlen, so glitzert der Schneemann wie echter Schnee (sieht man leider nicht auf dem Bild)!

Die liebe Antje hat mich tatkräftig bei der Produktion der kleinen Gästegoodies für meinen Weihnachtsmarkt am 30.11.2019 unterstützt, vielen Dank dafür!

Heute ist es soweit, Tag der offenen Tür im Nikodemus Kinderhaus!

Und ich bin von 14:00-17:00 Uhr dort mit meinem Stand vertreten!

Wer noch Weihnachtskarten braucht, hier sind ein paar Exemplare die ich dabei haben werde und noch vieles mehr, klickt einfach ein paar Seiten zurück und Ihr könnt Euch einen kleinen Eindruck machen!

Diese dreidimensionalen Weihnachtsbaumkarten zum Aufstellen gibt es auch heute käuflich zu erwerben!

Also wenn was dabei war, kommt heute an meinem Stand vorbei!

Resümee zu meinem ersten kreativen Weihnachtsmarkt!

Endlich sind alle Fotos bearbeitet und ich kann Euch heute einen kleinen Eindruck vermitteln was alles los war auf meinem Weihnachtsmarkt am letzten Samstag!

Um 14 Uhr war alles fertig für die Gäste und alle meine Helfer waren da es konnte losgehen mit: Weihnachtsmarkt, SU-Flohmarkt, Kuchenbuffet, Kinderkino, Workshopraum, Ruhesessel…

Pünktlich um 14 Uhr kamen auch die ersten Interessierten und machten sich über meine gebastelten Werke her …

Einen Stock höher konnte Mann oder Frau dann kreativ werden! Josi übernahm den Workshop für die großen Künstler und Elke den für die Kleinen! Es kamen tolle Sterne und Geschenkanhänger dabei heraus!

Unten ging der Verkauf weiter auch bei meinen nicht mehr genutzten Stampin‘ Up! Produkten wurden die Kunden fündig! Mein Mann kümmerte sich um das leibliche Wohl und die Kinder im Kinderkino, meine Schwester und Djami übernahmen wechselweise den Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt! Ohne die vielen Helfer wäre das alles nicht möglich gewesen! Vielen lieben Dank nochmal an dieser Stelle, ich kann es gar nicht oft genug sagen!

Aber nun nochmal all meine gebastelten Werke in Großaufnahme, die Bilder hat meine Schwester, Cordula, so professionell für mich geschossen! Danke, danke, danke!

Doch damit nicht genug, was man alles in 4 Wochen so basteln kann! Auch Weihnachtskarten und Karten für jede Gelegenheit hatte ich vorbereitet!

Auf dem Flyer war ja auch von Genähtem und Gestricktem die Rede. Allerdings wurden aus gestrickten, gehäkelte Mützen mit Loch für den Pferdeschwanz und Hirsekissen zum erwärmen in der Mikrowelle, sowie kleine Kulturbeutelchen alles mit Liebe von meiner Mama selbstgenäht! Auch dafür an dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön! Es ist auch überall noch genug übrig und ich stehe wie schon erwähnt mit meinem Stand im Nikodemus Kinderhaus am nächsten Samstag! Also kommt zwischen 14-17 Uhr vorbei, ich würde mich freuen!

Auch möchte ich mich bei allen Gästen, Freunden, Kunden und Interessierten bedanken für Ihr Kommen und auch für die netten Kleinigkeiten die viele von Euch für mich mitgebracht haben, das ein oder andere war auch wieder selbst gebastelt oder selbst gekocht! Vielen Dank, Ihr seit die Besten!

Wie Ihr seht war es eine rundum gelungene Veranstaltung und schreit nach Wiederholung! Ich freue mich schon aufs nächste Jahr und vielleicht knacken wir dann die 70ger Gästemarke von diesem Jahr! Ich freu mich schon heute darauf!

 

 

 

 

Weihnachtsgeschenkidee V

Für die Kaffeetafel am Nikolaustag ein kleiner Schokoladennikolaus mit einem leckeren Tee?!

Und von diesen kleinen Giveaways, oder Gastgeschenken, habe ich auch noch viele andere mehr! Mit Tee und Schokolade nur anders verpackt! Vielleicht ist es auch nur eine Anregung und ich fertige gerne nach Deinen Wünschen die richtige Deko für Deine weihnachtliche Tafel! Dann melde Dich einfach hier bei mir, oder komme am Samstag persönlich vorbei!