Schlagwort-Archive: Werbung

Workshop am 17.11. wird zum „kleinen“ Tag der offenen Tür!

Da irgendwie kein großes Interesse für ein Adventskalenderbasteln besteht habe ich mir überlegt wir machen daraus einen weihnachtlichen Tag der offenen Tür!  Mit Plätzchen, kleinem Verkauf von Weihnachtsgeschenken und Karten, Miniflohmarkt von SU Produkten und natürlich die Möglichkeit kreativ zu werden!

Nur Soviel dieses Set wird zum Einsatz kommen und jeder kann, wenn er möchte drei Anhänger mit einer kleinen Verpackung selber werkeln! Mehr Details folgen, aber lasst Euch überraschen!

Die Türen für Euch wären dann von 16-20Uhr geöffnet und Ihr könnt vorbei schauen, wann es Euch am besten passt!Im Kinderkino, im Keller, werden sicher auch wieder ein paar weihnachtliche Filme laufen!

 

Wer wäre dabei? Sagt mir hier kurz Bescheid, dass ich besser planen kann! Ich freue mich schon auf Euer Kommen!

 

Steinpilzkarte

Ich hab mich so in diesen kleinen Pilz verliebt, dass ich Ihn nochmal auf einer Karte voll in Szene setzten wollte.  Da kamen mit die Rückläufer von den Einladungskarten zur Hochzeit meiner Schwester gerade recht. Denn weggeworfen wird nur das nötigste und so habe ich die vorgeprägten „Wälder“ gleich benutzt und ein paar Geburtstagskarten gebastelt.

Dazu noch ein paar Blätter und Zweige mit den neuen Thinlitsformen „Snowfall“ / „Schneegestöber“ die Ihr dann nur im November käuflich bei mir erwerben könnt! Wir Demo`s durften schon mal im Oktober damit kreativ werden!

Das Kuvert muss bei mir auch immer dekoriert werden, egal ob es weggeworfen wird oder nicht, sonst ist die Karte bei mir nicht komplett! Wie handhabt Ihr das? Schreib mir doch einfach Deinen Kommentar, ich würde mich über Euer Feedback freuen!

Bei der Gelegenheit gleich noch die Dankeskarten, falls Ihr Euch nicht mehr an die Hochzeitskarten erinnert, dann könnt Ihr hier nochmal einen Blick darauf werfen!

 

 

Light-Up-Karten-Demo Workshop

Am Samstag war mein Light-Up Kartenworkshop mit meinen lieben Demokolleginnen und heute kann ich Euch auch zeigen wie die kleinen Gastgeschenke für jede Demonstratorin aussahen. Inspiriert von einem Pilz aus den Frucht Itty Bitty Stanzen, den ich irgendwo gesehen habe und den Schachteln von Nadine Köller mit einer super Anleitung! Danke an dieser Stelle für die tolle Inspiration!

Hier alle Produkte die ich verwendet habe, ging wirklich einfach und schnell von der Hand und passt einfach zur Jahreszeit!

Was eine andere Klammer und ein paar Löcher alles aus machen, oder was meint Ihr? Schon ein Unterschied!

Und hier noch eine kleine Auswahl an Karten die am Samstag entstanden sind! Die meisten mussten erst noch Ihre Karten mit Ihrem Material zu Hause pimpen, so ist das bei Demoworkshops, da gibt man sich nicht so einfach zufrieden!

Die erste Karte war die aus meinem Instagramaccount, die haben wir als erste alle gleich gewerkelt und erst bei der zweiten konnten alle selber kreativ werden!

Auf jeden Fall war es wieder ein sehr schöner und kreativer Abend, danke an Euch alle!

Genießt alle noch das tolle Wetter einen guten Start in die Woche!

Auftragsarbeit: RIBBA Rahmen

Dies ist die Woche der Auftragsarbeiten, glaub ich! Dieses mal für ein Zwillingspärchen! Als Deko für die Kinderzimmer, hat diese zwei Rahmen, die Mama in Auftrag bei mir gegeben.

Die Mama fand sie toll, mal sehen was die Mädels dazu sagen, wenn sie ein wenig älter sind! 😉

Selbstschließende Box mit Karte

Ja eigentlich ist sie ja selbstschließend, wenn dann der Inhalt plötzlich länger wird als geplant! Und so musste noch eine Kordel her, um sie auch wirklich zu schließen! Die Idee habe ich von Gitti einer Teamkollegin, die echt immer sooo tolle Ideen hat und diese mit uns in Ihren Workshops mit uns teilt! Danke liebe Gitti!

Das Designpapier ist zwar schon wieder raus aus dem aktuellen Katalog, ich war so im Kolorierfieber, da hat sich dieses einfach angeboten. Denn es ist gerade ganz schwer ein Projekt ohne meine Stampin Blends fertig zu stellen! Und wie habe ich mich am Anfang gewährt!

Ihr könnt ja das Designpapier nach belieben austauschen! Wer eine Anleitung zur Schachtel möchte, kann sich gerne hier bei mir melden! Ein schönes Wochenende Euch! Bei uns wird es „hochzeitslastig“, denn meine Schwester heiratet! Und dann kann ich Euch endlich zeigen, mit was ich mich in den letzten Wochen, in kreativer Hinsicht, alles beschäftigt habe!

 

„Fotoboxen“ als Gastgeschenke

Die kleinen Fotoapparate sind bei der letzten Bastelwerkstatt entstanden. Die Idee von der Kundin war über die kleinen Gastgeschenke den Platz selbst zu finden und gleich ins Gespräch zu kommen! Ich hoffe der Plan ist aufgegangen!

Denn in jedem Objektiv war ein kleiner Hinweis gestempelt, der passend zu je einem Gast war! Geniale Idee, oder?!

Und da das Geburtstagskind Fotograf ist was hätte besser gepasst als eine kleine „Naschbox“ in Form eines Fotoapparates!

Von mir noch nachträglich alles Liebe und Gute an das Geburtstagskind!

Gastgeschenksherzen

Wer mich auch auf Instagram verfolgt kennt sie zwar schon, aber ich wollte sie passend zur anstehenden Hochzeit meiner Schwester auch hier noch einmal zeigen. Vielleicht als Idee zum nachmachen, denn die Umsetzung dieser kleinen Giveaways ist wirklich simpel und passt zu Geburtstag wie Hochzeit gleicher Maßen!

Zusammen mit dem Set „Weihnachtliche Etiketten“ und der passenden Handstanze „Etikett für jede Gelegenheit“ waren diese „süssen“ Herzen schnell gemacht! Man könnt sie auch ganz einfach zu Tischkärtchen umfunktionieren, nur so als Idee!

Heiter bis Weihnachtlich!

So heißt das neue „Weihnachtsmannstempelset“ im neuen Herbst-Winterkatalog! Und ja es ist September und ich habe die ersten Weihnachtspostkarten gebastelt! Die gingen mit an alle versandten Kataloge mit raus!

Das Stempelset ist wie Ihr seht noch ganz anders nutzbar, für eine Karte zum Ruhestand, oder zum Anhänger basteln, für die selbst gebackenen Weihnachtsplätzchen!

Und das Designpapier „Weihnachtsfreuden“ (JK S. 189) passt zusammen mit den passenden Stampin Blends Farben, zum kolorieren des Weihnachtsmannes, doch perfekt.

Was gerade auch nicht mehr wegzudenken ist von meinem Basteltisch sind die Framelits „Bestickt durchs Jahr“, wir können nur hoffen, dass es diese dann im neuen Jahreskatalog 2019 wieder käuflich zu erwerben gibt! Darin enthalten ist auch die festliche Schleife, hier in rot links oben!

Soviel zu meiner ersten Weihnachtskarte, es werden sicher noch einige folgen! Ihr dürft gespannt sein! Vielleicht habt ihr auch schon das ein oder andere mit Euren bestellten Weihnachtssets gebastelt, dann mailt mir doch mal die kreativen Ergebnisse! Ich bin gespannt!

 

Bastelwerkstattergebnisse

Letzte Woche Freitag war wieder eine sehr kreative Bastelwerkstatt. Mit einer super originellen Kullerkarte zum Geburtstag und einer „Shopping Bag“ zum Betriebsjubiläum, aber seht selbst…

Wenn auch Du mit Deiner kreativen Idee zu mir kommen willst und mein Material und meine Hilfe nutzen möchtest, bist Du zu meiner Bastelwerkstatt herzlich Willkommen!

Die nächste ist am Freitag wieder von 17-19Uhr, bitte trotzdem vorher hier bei mir anmelden, denn ich habe immer nur begrenzt Platz! Ich freue mich auf Dich!

Karten zur Einschulung!

Morgen ist es auch in Bayern wieder soweit, die Schule fängt an! Wir freuen uns jetzt auf die zweite Klasse, aber  in unserem Bekannten- und Freundeskreis kommen auch einige Kinder in die erste Klasse! Zu jeder kleinen Schultüte hab ich somit noch eine Karte gebastelt!

Ich hoffe sie gefallen, aber das interessanteste ist sowieso die Füllung der Schultüte! Dann viel Spaß beim auspacken und allen Erstklässlern einen guten Schulstart!

Noch eine kleine Erinnerung an die Sammelbestellung! Bis heute Abend 21 Uhr nehme ich noch Eure Bestellung entgegen!