Schlagwort-Archive: Workshop

Gastgeschenke für heute Abend mit You Tube Video!

Heute ist bei mir wieder ein kreativer Bastelabend angesagt, mein monatlicher Bastelstammtisch steht heute unter dem Motto „On Stage“! Denn wir werden zum einen meinen Swap von München nachbasteln und zum anderen meine LED Zick-Zack-Fold-Karte welche ich auf der Bühne mit dem Produktpaket „Meer der Möglichkeiten“ gezeigt habe! Somit gehen die Mädels mit diesen zwei LED Karten nach Hause!

Jetzt mussten natürlich noch die passenden Gästegoodies her und dazu ist wieder ein kurzes Anleitungsviedeo entstanden, viel Spaß dabei…

Wer übrigens ganz spontan ist, aus Nürnberg und Umgebung kommt und Lust hat mit zu basteln, ein Plätzchen ist wieder frei geworden! Ich würde mich freuen, wenn Du Dich meldest!

Ribbarahmen mit Beleuchtung im Winterzauber!

Im Winterzauber, weil ich das neue Designpapier „Winterzauber“ aus dem neuen Herbst-Winterkatalog benutzt habe als Hintergrundlandschaft für mein kleines Winterdorf! Besser könnt Ihr den Lichteffekt auf meiner Instagram- oder Facebookseite sehen, da habe ich ein kleines Video online gestellt!

Und wie Ihr seht ist die Beleuchtung schon die Deluxeausführung mit Fernbedienung! So kann man den Rahmen auch vom Sofa aus an und ausschalten! Was für die gaaanz Faulen!

Das Stempelset welches ich verwendet habe heißt „Weihnachten daheim“, ist aber schon ein Set vom letzten Jahr. Allerdings ist es für solche Landschaften perfekt geeignet!

Noch ein wenig Strukturpaste als Schneeersatz aufgespachtelt und fertig ist der Dekorahmen für die Weihnachtszeit! Wenn Du auch solch einen Rahmen zusammen mit mir gestalten möchtest dann melde Dich doch gerne hier, denn wenn genügend zusammen kommen bin ich gerne bereit einen Zusatzworkshop in der Vorweihnachtszeit mit Euch zu machen! Ich halte Euch hier auf dem Laufenden!

Bastelstammtisch am Samstag!

Wer hat es gemerkt? Genau ich hatte einen ganz schön kreativen Samstag! Vormittags bei unserem Teamtag von Claudia danach noch Bastelstammtisch bei mir im Bastel-Roulette! Für mich zwar stressig aber doch irgendwie ein perfekter Tag, nach einer Woche Hamburg und Bastelentzug!

Thema war dieses Mal das tolle Set „Alles Wunderbare“ was es leider nur ganz kurz bei Stampin‘ Up! zu kaufen gab! Die Mädels haben damit zwei außergewöhnliche Karten und eine Schokiverpackung werkeln dürfen!

Hier also meine Vorschläge wie die Karten dann aussehen könnten und das haben dann die Mädels daraus gemacht…

Sind doch toll geworden, oder was meint Ihr? Die Schokiverpackung, habe ich bei der lieben Andrea Schmidt gesehen und auf Ihrer Seite gibt es auch eine tolle Kurzanleitung dafür! Wer noch die Anleitung zu den Karten möchte, einfach eine kurze Info hier lassen und ich schicke sie Dir gerne per Mail zu!

Der nächste Bastelstammtisch am 7.9. ist leider schon ausgebucht, allerdings biete ich einen Big Shot Technik Workshop am 14.9. ab 18Uhr an, wenn Du da Interesse hast, dann melde Dich gleich hier an! Ich freue mich auf Euch!

Teamtag am Samstag!

Letzten Samstag hat sich ein Teil des Teams rund um Claudia Ficht, meiner Upline, in Wollersdorf zum Teamtag getroffen! Und was soll ich sagen, es war wieder super schön, all die lieben Mädels wieder zu sehen und sich kreativ Auszutauschen! Es war schon alles ganz liebevoll dekoriert und hergerichtet, mit grünen Äpfeln und gelben Sonnenblumen!

Los ging es mit einer kleinen Vorstellungsrunde, wobei uns Claudia schon Namensschilder vorbereitet hat und wir nur noch kurz und bündig das wichtigste über uns und unseren mitgebrachten Swap, unser Tauschprojekt erzählen konnten! Zu den Swaps werde ich einen eigenen Blogbeitrag demnächst machen! Dann durften wir selber basteln und Sabine Ilg hat sich für uns eine Miniexplosionbox ausgedacht mit dem Set „Magnolieweg“ (JK, S. 37f)! Leider war Sabine krank und Tanja und Claudia führten uns durch die Anleitung! Hiermit gute Besserung an Dich Sabine, hoffentlich geht es Dir schon besser! Und danke für die süße Box!

Zur Stärkung für die große Frage- und Antwortrunde hat jeder eine Kleinigkeit mitgebracht und so entstand ein leckeres Buffet! Danach ging es um „geschäftliche“ Themen, die aber auch mal besprochen werden müssen, und da bietet sich solch eine Runde perfekt an! Vielen Dank an Dich Claudia für die Infos und Neuigkeiten!

Bei der zweiten kreativen Runde ging es um den Stamparatus (JK. S. 184f) und was man alles für tolle Vorteile mit dieser Stempelhilfe hat! Hier hat Tanja die Gruppe zum „spiegeln“ übernommen, danke dafür Tanja, hast Du wie immer toll gemacht und super neue Tricks gezeigt, ich konnte wirklich neue Ideen mit nach Hause nehmen!

Das erste waren die Beispielkarten und die anderen beiden sind dann meine kleinen Kunstwerke! Sooo schön!

Claudia hat dann noch die Basics mit dem Stamparatus gezeigt wie: einen Farbverlauf oder Etiketten bzw. Stanzformen mittig bestempeln, perfekt geeignet für mehr als eine Karte! Eigentlich schreit das nach einem neuen Technik Workshop, mal sehen vielleicht im Herbst! Schreib mir doch hier, wenn Du Interesse hättest! Dazu ist dann diese „Technikkarte“ entstanden…

Auch Dir liebe Teammama ein herzliches Dankeschön für diesen tollen Teamtag mit all der Organisation die dahinter steckt! Ich freue mich schon auf`s nächste Mal, aber jetzt kommt ja erst mal On Stage Live! Mal sehen wie viele Mädels ein Ticket ergattern können!

Euch noch einen guten Start in die neue Woche, bei uns noch eine Urlaubswoche! Juhuuu!

Ich hab mir den Handlettering-Virus eingfangen!

Vergangenen Freitag war ich selber mal auf einem Workshop und zwar mit meiner Teamkollegin Marisa und einer lieben Freundin! Zusammen mit zwei anderen Mädels haben wir bei Moira von Hello Honey das Brush -Lettering gezeigt bekommen! Es war ein kreativer, intensiver, lehrreicher, lustiger und eben hoch infektiöser Abend, vielen Dank dafür! Auf Instagram und Facebook könnt Ihr Euch ein paar Bilder dazu ansehen!

Heute für meinen Blog wollte ich Euch zeigen, was wir drei als kleine Überraschung für Moira mitgebracht haben, als kleine Entschädigung für das viele Chaos im Vorfeld! Denn wenn man schon „HELLo HONEY“ heisst dann muss man doch mit einem Gläschen „HONEY“ rechnen, oder?!

Aber Ihr werdet es nicht glauben, auf die Idee ist noch keiner vor uns gekommen, umso mehr hat es uns gefreut und Moira hat sich auch sehr über das kleine selbstverpackte Honiggläschen gefreut!

Also wenn jemand von Euch auch gerne einmal in die große Kunst des Buchstaben malens eingeweiht werden möchte, ist bei hello honey genau richtig! Ich komm seither nicht mehr von dem Virus los und es macht einfach riesen Spaß und ist Entspannung pur!

Workshop Rückblicke und Einladung zu den Nächsten!

In den letzten Wochen war einiges los bei mir im Bastel-Roulette, ein paar Eindrücke dazu möchte ich Euch nicht vorenthalten!

Als erstes die Ergebnisse vom letzten Wochenende, da war mein Technikworkshop rund um das Thema Envelope Punchboard und die Bretter haben geglüht, aber seht selbst…

Auf meinem You Tube Kanal oder auf meiner Facebookseite könnt Ihr Euch eine Anleitung zu dieser tollen Edelsteinbox ansehen und wie man mit dem Envelope Punch Board unterschiedlich große Schleifen zaubern kann! Viel Spaß dabei!

Dann möchte ich Euch noch die Ergebnisse des ersten BastelCafe hier im Bastel-Roulette zeigen! Dazu gleich die Info das nächste BastelCafe findet am 05.08.2019 von 10-12Uhr statt, wer also Lust hat auf ein paar selbstgemachte Karten, es sind noch Plätze frei, melde Dich gleich hier an!

Hier war das Thema Colorieren und so liefen Aquarellstifte und Stampin‘ Blends, Wassertanpinsel und Blender Pen heiß! Die Vögelchen auf dem Ast aus der neuen Produktreihe „Vogelgarten“ (JK S. 91) bietet sich da genauso gut an wie die große Magnolie aus der Produktreihe „Magnolienweg“ (JK S. 37)! Das Colorieren hat Suchtgefahr, da waren sich alle einig!

Und zum guten Schluss noch die Ergebnisse aus der Bastelwerkstatt, zum einen ist eine tolle Schultüte entstanden, wo Mutter und Tochter zum Basteln bei mir waren, leider habe ich da vergessen Foto`s zu machen, aber es war eine Einhornschultüte, in etwa so wie die von unserer Tochter, wobei da aus dem Einhorn ein Pegasus gezaubert wurde!

Zum anderen war eine ganz liebe Lehrerin da, die für Ihre Abschlussklasse ihren Teil für eine Runde Wodkabrause beisteuern wollte! Coole Idee und super verpackt, oder was meint Ihr!

Nun gleich die Einladung zu meinem nächsten Bastelstammtisch am 03.08.2019 ab 19Uhr geht es los und wir werden zwei Karten und eine Schokiverpackung werkeln, lasst Euch überraschen! Wer sich noch anmelden möchte, kann dies gleich hier tun, noch sind Plätze frei!

Ich freue mich auf die nächsten kreativen Workshops mit Euch!

Ein ganzer Chor in einer Explosionbox!

Ein ganzer Chor versteckt sich in der heutigen Explosionbx! Zum runden Geburtstag eines Chorleiters, in der Chorgemeinschaft Schwaig, musste das Geldgeschenk eine passende Verpackung finden! Gesagt – Getan …

Die Idee zum „Punchartchor“ habe ich von Daniela einer lieben Teamkollegin von mir! Endlich konnte ich diese Sängerinnen und Sänger auch einmal mit anderen Frisuren singen lassen! Schaut Euch doch die Box auch in „Aktion“ an, hier auf Instagram oder Facebook!

Noch ein kleiner Hinweis für Kurzentschlossene! Heute Abend um 19Uhr findet bei mir ein Envelope Punchboard Workshop statt! Wer Besitzer eines solchen Envelope Punchboards ist kann dies gerne mitbringen, ist aber keine Voraussetzung! Wir werden alle Möglichkeiten und Funktionen dieses kleinen Multitalents kennen lernen und ausprobieren, denn es ist nicht nur für das Herstellen von Umschlägen geeignet! Lasst Euch überraschen, alle weiteren Infos findet Ihr hier! Einfach noch schnell anmelden noch sind zwei Plätze frei! Würde mich riesig freuen!

Colorieren als Thema des letzten Bastelstammtisches!

Ist zwar schon wieder eine Woche her, allerdings möchte ich Euch heute zeigen, was letzten Samstag unser Thema war – C O L O R I E R E N ! Dafür habe ich die süßen Vögelchen aus dem neuen Stempelset „Frei wie ein Vogel“ ( JK S. 92) hergenommen und alle möglichen Arten des „Bemalens“ ausprobieren lassen! So dass am Schluss die Karte entstanden ist mit dem jeweiligen Favorit!

Die erste Version war mit dem Wassertankpinsel (JK S.180) und den Stempelkissen (JK S. 162ff)! Wohl die „teuerste“ Variante“ aber auch die farbintensivste!

Die zweite Möglichkeit waren dann die Aquarellbuntstifte (JK S. 179) mit einem Mischstift (JK S. 180) hier ist die Farbintensität am schwächsten!

Die dritte Variante waren dann die Alkoholmarker, die Stampin Blends (JK S. 179) das war die Variante für die ich mich entschieden habe, da sie farblich am nähsten an die Farben des Designpapiers rankommen!

So sah dann eine der beiden Karten aus! Zu diesen eben gezeigten Varianten habe ich auch ein kleines You Tube Video hochgeladen, wer Lust hat kann mir da beim Colorieren zusehen! Viel Spaß damit!

Apropo Spaß, die Mädels und ich wir hatten auch sehr viel Spaß bei dieser Art von Meditation und Abschalten vom Alltag bei meinem letzten Workshop! Wenn Du auch einmal Lust hast bei mir Deiner Kreativität freien Lauf zu lassen, dann melde Dich gleich hier bei mir zu einem BastelCafe oder einen meiner nächsten Bastelstammtische an! Ich freue mich auf DICH!

Wenn Du jetzt auch Lust bekommen hast den ein oder anderen Stempelabdruck zu Colorieren, aber die fehlt noch das passende Equipement, dann kannst Du Dich mit den nötigen Produkten genau heute eindecken! Denn meine Sammelbestellung geht noch heute Abend raus. Das heißt einfach hier bis 20Uhr Deine Stampin‘ Up! Wunschliste bei mir abgeben und schon sparst Du Dir bei Selbstabholung das Porto von 5,95€! Außerdem sind Bonustage bei Stampin‘ Up!. Das heißt für jede Bestellung im Juli über 60€ gibt es einen Gutschein über 6€ oben drauf, welchen Du dann bei Deiner nächsten Bestellung im August einlösen kannst! Na, sind das nicht mal schlagende Argumente! Dann viel Spaß beim Shoppen!

Resümee zu meinem 2.Tag der offenen Tür!

Eine Woche nach meiner Katalogparty ziehe ich folgendes Resümee: Es war zwar heiß und nicht so viel los wie erwartet, aber ich hatte definitiv das beste Helferteam! Vielen Dank an Josi und Antje, die mit den Besuchern die Make an Takes gemacht haban. Danke an meine Schwester Cordula die sich um Showroom und den Miniflohmarkt im erst Stock gekümmert hat. Meiner Mama und meinem Mann Alexander die die Bewirtung der Gäste übernommen haben auch ein herzliches Dankeschön. Und nicht zu vergessen meine Tochter Luisa, die Kinobeauftragte an diesem Tag war und das auch spitze gemacht hat! Ihr seid die Besten! Ganz herzlichen Dank nochmal und auch Danke für die schöne Karte mit Gruppenfoto vom Helferteam, liebe Antje, das hat mich mega gefreut…

Hier noch ein paar bebilderte Eindrücke von meiner Katalogparty und wer möchte kann sich einen kleinen Rundgang auf meinem You Tube Kanal ansehen!

Alle meine Werke für meinen Showroom, wie wir ihn genannt haben, könnt Ihr Euch auf Instagram und Facebook auch nochmal ansehen und ich werde sicher die kommenden Blogbeiträge nutzen Euch das ein oder andere Projekt nochmal genauer zu zeigen! Viel Spaß dabei!

Heute in einer Woche!!! Tag der offenen Tür im Bastel-Roulette!

Die neuen Stampin‘ Up! Kataloge sind eingetroffen, die ersten sind auch schon verschickt denn heute in einer Woche ist die „Katalogparty“ oder wie ich es nenne mein“ Tag der offenen Tür“! Damit ihr schon ein bisschen wisst was auf Euch wartet hier schon mal die Goodiebags inklusive Inhalt…

Jeder der am Workshop (5€) teilnimmt darf solch eine Tüte mit nach Hause nehmen. Und es wartet auf jeden der vorbei schaut noch eine kleine Origamibox! Ich freue mich auf Euch!